Beiträge von BrigitteSCH

    Ihr habt Recht.. Für das richtig stellen brauch man echt Mut aber ich denke das ist in meinem Fall das Mindeste. Natürlich kann ich einfach abwarten und nichts sagen - wie kann man eine Falschaussage denn auch 'entlarven'. Aber wär mir zu riskant.

    Ich versteh garnicht was ihr meint :/ Mein umfeld hat neu den Führerschein ich hab den schon etwas länger und dachte mir wenn ich hier schon angemeldet bin vielleicht finde ich Personen die mir weiterhelfen. Tut mir leid wenn ich euch gestört habe.

    Hallo Raben,


    meine Freundin hat leider einen kleinen Unfall gebaut und Gott sei Dank ist nichts schwerwiegendes passiert. Ich habe als Zeuge den Zeugenfragebogen ausgefüllt, muss aber sagen, dass es nicht ganz wahrheitsgemäß war. Da habe ich mich von ihr überreden lassen, weil sie echt ein Angsthase ist. Leider war das echt dumm von mir. Ich habe einwenig recherchiert, was es für Konsequenzen geben kann bei Falschaussage und hab da Angst bekommen... Auf ***Link entfernt. Team von Rabeneltern.org*** steht, dass eine absichtliche Falschaussage mit einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren geahndet werden kann :( Ich bereue das soo sehr! Ich hoffe nur es kommt nix bei raus... Was denkt ihr? Bei aussage gegen aussage entscheidet doch dann das Gericht oder...


    Hat da einer Erfahrung in dem Gebiet? Danke euch schon mal im Voraus

    Hallo an alle!


    Was kann man tun, wenn der Mann ständig zu schnell fährt und geblitzt wird?

    Die Flensburg-Punkte erhöhen sich auch noch.....

    Ich hab gehört man könne die verkaufen, aber ist das nicht illegal?#hmpf