Beiträge von Achillea

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Aber gibt es in Tromsö selber nicht zuviel Lichtverschmutzung?

    Also wenn es nicht nur ein Hauch Nordlicht ist, sieht man das auch in der Stadt. Ich wohne auf dem Festland mit Blick auf die Insel wo das Zentrum drauf ist, aber etwas weg von der Strasse mit Strassenbeleuchtung und hier sieht man das Nordlicht richtig gut, besser als da wo wir vor dem Umzug gewohnt haben (das war weiter draussen, dafür direkt an der Strasse mit Beleuchtung).

    Und ich müsste mich noch informieren, ob es in der Nähe von Tromsö die Möglichkeit zum Skifahren (aber nicht Langlauf) gibt, die Kinder möchten so gerne fahren.
    Schneesicherheit hat man da ja auch, oder?

    Ja, gibt es, in Kroken (also auf dem Festland, aber noch mit dem Stadtbus zu erreichen). Allerdings gibt es hier keine Schneesicherheit. Letztes Jahr um diese Zeit hatten wir fast einen halben Meter Schnee, dieses Jahr ist gerade genau nix. Dafür waren wir die letzten Tage auf einem zugefrorenen See Schlittschuh laufen, das kann man nicht wenn viel Schnee liegt.;)

    Aber du kannst ja mal hier auf "datosøk" gehen, dann jeweils ein ganzes Jahr ("år") auswählen, dann siehst du unter "snødybde" wieviel Schnee jeweils im Januar lag.

    Für Schneesicherheit und auch Tageslicht ist es wahrscheinlich besser, wenn man erst so Ende Februar/Anfang März kommt, aber ich weiss natürlich nicht, ob ihr da Ferien habt.


    Und wenn du zu Tromsø noch mehr Fragen hast - frag einfach.#zwinker

    Nicht mein Verleser, aber der meiner Tochter (16). Auf der Einkaufsliste steht "Makaroni" - sie liest es, lacht und sagt, sie hätte erst "Narkotika" (also Drogen auf Norwegisch) gelesen und sich gefragt, warum sowas auf der Liste steht...#blink8o#lol

    Mein Mann hat sich mit Anfang 50 auch nochmals umorientiert und eine Ausbildung zum Masseur gemacht. Jetzt arbeitet er teilweise als Masseur und teilweise weiterhin als Elektroingenieur. Die Kombination passt ihm gerade ziemlich gut und er ist glücklich und bereut es nicht.

    Wenn du es also wirklich willst - mach es! Aber halt eben nicht nur aus der Motivation heraus, von dem jetzigen Arbeitsverhältnis wegzukommen, so wie FrauMahlzahn das ja auch geschrieben hat.

    ich glaub, Achillea vermisst nix, das bin nur ich :)

    Ich finde es seltsam, dass man keine getrockneten Birnen kaufen kann. Alles andere Trockenobst schon, die aber nicht. Dabei brauche ich die immer für das Früchtebrot für Weihnachten. Deshalb kaufe ich dann immer Birnen und trockne die, finde es aber nervig. Ansonsten vermisse ich an Dingen nicht so viel, nein, aber ich hätte es gerne etwas weniger weit zu Familie und Freunden (was muss man auch so blöd sein und sich am Ende der Welt niederlassen#haare - aber es ist halt schön hier...#freu).

    Das warst doch du mit diesem einsam gelegenen Haus in norwegischen Hügeln, oder?

    Ja, ich hätte es aber maximal als ein bisschen speziell eingestuft. #zwinker:D

    Na, dann steht aber ja wohl mal eines fest: Beim nächsten Orientierungslauf im Saarland musst du einen Abstecher zu uns machen (egal, ob vor, während oder nach dem Lauf #freu !) #ja ! Ich finde euer Haus übrigens auch sehr, sehr, sehr toll :) !

    Ja, mache ich, sollte ich mal wieder ins Saarland reisen für einen Orientierungslauf (das letzte Mal ist schon ganze 7 Jahre her...). Und danke für das Kompliment zum Haus.:) Ich hätte nur auch gerne so eine schöne leuchtende Farbe wie du an deinem Haus hast, aber da habe ich meinen Liebsten noch nicht überzeugen können...

    Ja, ich hab dich tatsächlich im Saarland verortet, genau wie rhcp

    Ich bin ja echt sehr beeindruckt, dass du weißt, in welchem Bundesland ich wohne 8o. Obwohl... okay... ja... ich hab es glaub ich schon penetrant oft geschrieben #augen. Aber du hast es dir gemerkt 8o!

    Ha, das weiss ich auch. Und ich war sogar schon mal im Saarland und hab da Orientierungslauf gemacht.#ja


    Und du findest mein Haus abgefahren, Vukodlacri ? 8o Interessant!#nägel

    8o Das würde ich auch gerne mal sehen.

    Das ist jetzt nicht soo spektakulär - hier wo ich wohne, bekommt die Sonne dann mitten in der Nacht abendsonnenfarbe und ist nicht so weit über dem Horizont.

    (Ok, ich wohne schon seit *rechne* ca. 18 Jahren hier, da ist weder Mitternachtssonne noch Nordlicht so sehr besonders.#pfeif Auch wenn ich mich natürlich trotzdem über beides freue.#freu)

    Hallo,

    E. merkt es immer noch manchmal wenn sie auf Asphalt läuft, aber sonst hat sie keine Beschwerden davon. Vermutlich wird auch hier alles gut mit der Zeit. Mal sehen.

    Meine beiden haben den Sitz benutzt, bis sie da nicht mehr reingepasst haben (irgendwann war der Oberkörper zu lang). Sie fanden es beide bequem mit Sitz, man sass höher, hat also besser rausgesehen und hatte Stützen für den Kopf, wenn man mal eingeschlafen ist.

    Mittlerweile sind sie aber schon lange zu gross für den Sitz... ;)