Beiträge von Zwillingsmama

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team

    Super, vielen Dank für die Antworten :-)

    Ich habe jetzt mal von Filii die Everest bestellt - hoffentlich passen sie.

    Ansonsten baue ich darauf, dass es reicht, wenn sie dicke Wollsocken anzieht. Kamik und Co sind definitiv zu weit- da hat sie keinen Halt drin

    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir, jetzt zum Winter, wieder jemand mit waldkindergarten-Erfahrung einen Tipp geben 😊?!

    Ich suche verzweifelt nach Winterstiefeln für schmale (also wirklich schmale) Füße.

    Wasserdicht (soweit möglich) vorausgesetzt und am besten herausnehmbares Innenfutter.

    Am liebsten wären mir noch eine Wollfütterung und Barfußschuhe - und ich glaube das sind die Punkte, wo es dann langsam ins Unmögliche geht...

    Hat jemand eine Idee?

    Viele Grüße

    Zwillingsmama

    Super, vielen Dank für eure Antworten.

    Wir sind jetzt mit einer Outdoorhose von Trollkids und mit der Leggings mit kurzer jeans drüber gut durch die heißen Tage gekommen 👍🏻 die Leggings haben es sogar überlebt und nicht mal Flecken davon getragen 😅

    Ja, viel anziehen finde ich auch leichter als weniger 😅

    Wir hatten letztes Jahr eine tolle Leinenhose (vermutlich war es ein Leinen-Baumwoll-mix), war recht dünn, aber auch relativ fest... Ich dachte sowas dann mit Knieflicken 🤭

    Leggings oder eine dünne Hose aus Jersey hatte ich auch schon überlegt, aber halten die länger als einen Tag 🙈?!

    Froschmama: die sieht gut aus, finde ich. Ich habe jetzt allerdings die super sparrow Flaschen bestellt. Ich hoffe, die taugen was.


    Hätte direkt noch ein Frage, wenn ich mir so die Wettervorhersage anschaue :

    Was zieht ihr euren Waldkindern bei 30°+ an? Jeans wird ja zu warm, die engelbert strauss Hosen, die wir haben, genauso. Wir haben relativ viel Sonne im Wald und die warme Luft staut sich...

    Hatte überlegt dünne Leinen Hosen zu kaufen und Knieflicken drauf zu bügeln 🤭- sähe bestimmt nicht so toll aus, aber was anderes ist mir jetzt auf die schnelle (noch) nicht eingefallen


    Viele Grüße 🙋🏻‍♀️

    Vielen Dank für eure Antworten. Dann werde ich es vielleicht mal mit dem Terrex probieren. Das Problem ist, dass es hier keine Läden gibt, die Wanderschuhe in so kleinen Größen führen (und bestellen wollen sie nicht...), wo man sie mal anprobieren könnte - da ist man gezwungen im Internet zu kaufen...


    Salamander: für welche Flasche hattet ihr euch schlussendlich entschieden? Unser Kiga stellt nämlich die gleiche Anforderung wie euer (kleine Öffnung, wo keine Wespe reinkommen kann) und ich finde auch keine, die mir vom Verschluss zusagt

    Oh vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Für meinen Sohn habe ich welche von Lowa gebraucht gekauft, zur allergrößten Not gingen sie für meine Tochter auch, aber nur, wenn ich noch eine weitere Sohle reinlegen würde.

    Sind die Terrex eher enger oder weiter als Lowa- hat da jemand Erfahrung?

    Habe ganz vergessen zu sagen, dass die Schuhe erst max. Gr. 25 haben dürfen - dadurch fällt Meindl ja schon mal raus.

    Also Stadtwald ist es nicht, wie es allerdings da genau sein wird/wohin die Wanderungen gehen, das weiß ich auch noch nicht🙈.


    Falls zufällig noch jemand waldtaugliche Klamotten in Gr. 98-104 los werden möchte...gerne bei mir melden 😉

    Hallo zusammen,

    ich habe mich hier gerade extra wegen dieses threads hier angemeldet 🙂

    Meine Kinder werden bald in einen Waldkindergarten gehen und ich bin auf der Suche nach geeigneten (Wander-) Schuhen für schmale Füße. Kann mir jemand welche empfehlen?


    Viele Grüße 🙂