Beiträge von Rugosa

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Woah, alles ist nun bei ebay Kleinanzeigen drin, alle Ponys, auch die Playmobil Sachen, bin sozusagen nun "sammlungslos", fühlt sich merkwürdig an, aber auch gut. Es war doch schon ziemlich Ballast. Ich habe lange gezaudert, aber jetzt ist es gut so.


    (Und wenn alles verkauft ist, bin ich 400 EUR "reicher", naja, stimmt nicht, ich brauche dringend neue Leguanos, die alten sind abgewetzt unten).

    Ich hab nun endlich drei Ponys aus der fast komplett aufgelösten Sammlung bei ebay Kleinanzeigen eingestellt. Irgendwie hing ich bislang noch an ihnen, aber jetzt konnte ich sie gehen lassen. Jetzt hab ich nur noch 2 und die werden dann irgendwann auch gehen dürfen.


    Bücher hab ich auch jetzt konsequent noch mal aussortiert. Überhaupt hab ich meinen Schnupfenkopf zum Ausmisten benutzt, da ist alles schön gedämpft und man denkt nicht soviel drüber nach, ob man es doch noch braucht oder nicht etc. Die üblichen Hemmschuhe halt.

    Also ich spreche nur von Fällen, die ich miterlebt habe. Eine wohlwollende, verniedlichende oder humorige Aussprache des Wortes ist mir leider noch nie begegnet im RL. Das war schon eher abwertend, genervt bis resignierend von den Aussprechenden gemeint ("Mädchen/Frauen sind halt so ätzend". Bei Frauen wird das hier im RL dann gerne noch mit "hat bestimmt ihre Tage" oder "ist unterv****" ergänzt *kotzengeh*).

    Als Verb benutze ich das, da kann dann auch schon mal der Drucker rumzicken. (Niedersachsen) Auch Männer.


    Für (kleine) Mädchen finde ich den schrecklich und verwende den nicht. Der Schwager hat den für seine Tochter verwendet, da war die noch ein Baby. Das fand ich schrecklich. Meine Schwester mit ihrer Tochter auch, das ist so mega abwertend gemeint gewesen, weil da ein "typisch Mädchen" mitschwang bzw. sogar oft mitgesagt wurde.

    Hier schreibt sich der Roman über die Frauen meiner Familie und der Nachbarn in der Nachkriegszeit irgendwie gerade fast von selbst (vom Aufbau ist es so ähnlich wie das "Mädchen, Frau etc." von B. Evaristo. Eine gute Schreibübung).


    Ich drücke auch die Daumen, dass alle Verletzten und Kranken und Angehörigen diese Nacht etwas ruhiger haben als die letzte.

    Ich schreibe und schreibe und hoffe einfach mal, dass irgendwas davon irgendwann brauchbar sein wird. (Im "Schreiben für Dummies" stand drin, dass man das tägliche Schreiben so einführen soll als Routine wie Zähneputzen, und es stimmt tatsächlich, es geht jetzt leichter von der Hand).

    Hier ist das mit dem Schlafen aussichtslos. Hab mittlerweile die Stube geordnet und geräumt und Wäsche zusammengelegt. Bin sch... einsam, jetzt noch mehr als jemals zuvor. Das Reden und Diskutieren bringt mit Mann überhaupt nichts, außer dass es mir danach noch schlechter geht, aber es ändert nichts an den Gefühlen, es macht es eher nur noch schlimmer. #haare MIST.

    Ja, das wäre nett, am Bauch und am Hintern können die gleich anfangen... #freu


    Ich hab es ja mit freundlicher Ansprache und Diskussion in Ruhe versucht, aber heute musste ich dann den Ehemann leider anschreien und schwupps, waren wir endlich, nach 9 Monaten!!! im Gespräch... #rolleyes#hammer(Auch wenn die "beste Freundin" so tut als wäre ich auf einem Ego-Tripp, versuche ich hier echt alles, um noch was zu retten, aber irgendwann ist auch mal echt Schluss... Toller Egotripp, nach 10 Jahren komplette Selbstaufgabe auch einfach mal die Faxen dicke zu haben....).


    Eskalierendes Kind klingt aber auch anstrengend...

    die.lumme: Ja, als alte Fast-Ostfriesin ;) (ein Landkreis davor), wobei in dem Wasser jetzt zwickende Krebse und klammernde Seesterne sind... Mal sehen, ob ich hier wirklich raus komme.

    Ich bin auch dabei. (Immerhin produktiv dabei: Schulsachen / Vorschulsachen beschriften, Schubladen aufräumen, schon 1 Karton Papiermüll zusammmen gekriegt).


    Erstmal ein Knuddler für die.lumme. #knuddel

    Hier urplötzlich Blasenentzündung (?) und Unterleibsschmerzen aus der Hölle. Impfung ist genau 1 Woche her, das kann aber nicht zusammenhängen, oder? Tut gerade sauweh. #crying