Beiträge von Draussenkind

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Du hast auch echt ein ganz schönes Päckchen zu schultern grade, Ebura #knuddel

    ...ich mag dir nichts schreiben wie "es wird leichter", die Erfahrung hab ich selbst einfach noch nicht. Aber ich wünsche es dir und euch sehr! Ihr lest euch wie eine starke Familie.


    Draußenklein driftet nun langsam in den Schlaf, nach einem Imbiss und vielen Tränen, weil Mamas Beine kurz Pause brauchten bevor sie wieder ins Tuch durfte... Sind jetzt zweieinhalb Stunden wach. In zwei Stunden klingelt der Wecker. Zum Glück hab ich auf Arbeit gerade nicht viel zu tun, aber auf die Fahrradfahrt zur Kita in Sturm und Regen im übermüdeten Zustand freue ich mich echt nicht.


    ...so, jetzt schläft sie und ich hab Angst sie aus dem Tuch zu nehmen - wenn sie dann wieder aufwacht weiß ich echt nicht was ich tue #crying

    Ebura , ich hoffe, du hast mittlerweile zur Ruhe gefunden und dir geht es besser!

    Jono , schläfst du auch? Ich wünsche dir viel Energie für den Verwandtenbesuch, sowas kann echt kräftezehrend sein...

    Baobab , sowas fällt einem auch immer nachts ein... #stirn Hattest du schon einen rettenden Geistesblitz?


    Ich habe das Kind gerade eine Stunde lang im Tuch zurück in den Schlaf geschuckelt, mich mit ihr hingelegt - und schon wachte sie wieder auf 8o

    Jetzt schuckeln wir also wieder. Ich hab keine Geduld mehr, und Papa liegt dank Grippe im Wohnzimmer und ist nicht verfügbar.


    Seufz. Irgendwann ist auch dieser Schub vorbei... #yoga

    Als "total fit und nix tut weh" hätte ich das bei mir auch nicht beschrieben... Ich musste aus anderen Gründen eine ganze Woche im Krankenhaus bleiben und war ganz froh dass ich die sieben Tage weit ab von Haushalt und Treppen zubringen durfte. Insgesamt ging die Heilung für mich schneller als ich befürchtet hatte, aber ein bisschen mehr als drei Tage waren es schon... Gib dir Zeit!

    Schlafen kann echt unangenehm sein - hilft dir ein Stillkissen irgendwie? Ich hatte mir das in Seitenlage unter den Bauch geschoben damit ich so schlafen konnte.

    Ich wünsche dir eine erholsame Wochenbett-Zeit zu Hause!

    Neue Windel anziehen klappt besser, wenn ich ihn gleichzeitig stille.

    8o Da fehlt mir die Fantasie...wie machst du das?

    Ich kann mir das auch gar nicht vorstellen #eek


    Ansonsten wünsche ich allen viel Durchhaltevermögen, bei uns hat es sich wieder beruhigt und wickeln geht eigentlich fast immer ohne Tränen, solange wir erstmal ins Zimmer hochgehe, dort ein bisschen spielen und ich sie irgendwann mit einem interessanten Spielzeug (oder Gesprächsthema) auf den Wickeltisch hochsetze. Es braucht also Zeit, aber das ist alles... enfj-a und BeautyOfMars , ich bewundere euch für eure Geduld und finde eure entspannte Haltung total toll, genau diese Ruhe wünsche ich mir bei anderen Themen, aber sie fehlt mir so oft... #crying


    Oh, und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an Jente s Rumpeljungen!#laola


    Ohje :D


    Passend dazu: Töchterchen ist heute früh zum zweiten Mal in Folge auf dem Weg zur Kita im Fahrradsitz eingeschlafen, nachdem sie halb fünf entschieden hatte dass die Nacht jetzt jawohl zu Ende ist...#rolleyes Sie war echt kaum wach zu kriegen als wir an der Kita waren 8o Aber morgens länger schlafen??? Mama, wo denkst du hin?!?#kreischen#hammer

    #lol Das ist genau das Niveau an "sinnvoll" das man so frühmorgens eben hinbekommt!


    (Weil ich dich hier grad lese, @casa : du hattest irgendwann mal so Thaimatten verlinkt - unsere ist grade angekommen und wunderschön und praktisch und super bequem, danke fürs teilen!)

    Ach, Teja - I feel you... BeautyOfMars auch: Draußenklein schlief heute auch die halbe Nacht auf mir drauf #blink


    Teja, ich denke mir auch immer, der kleine Körper muss das doch irgendwann merken: sie ist tagsüber immer so müde wenn sie halb/um fünf schon aufsteht... Manchmal klappt es schon dass sie bis halb sieben schläft, ich hab aber leider noch nicht herausgefunden woran es liegt... Aber das macht dir vielleicht etwas Hoffnung dass du nicht unbedingt bis zum vierten Lebensjahr warten musst!

    Oh, mausehaken82 , herzlichen Glückwunsch und eine tolle Kennenlernzeit euch! #herzen


    Zum Kaiserschnitt schließe ich mich den anderen an: die ersten zwei, drei Tage waren schlimm, danach ging es schnell besser und ich war erstaunt wie viel ich so früh schon wieder machen konnte (Baby tragen, Treppen steigen - ging alles schon nach ein paar Tagen). Und wenn duschen wieder geht (kreislaufmäßig), ist das schlimmste geschafft!

    Sei wirklich großzügig mit den Schmerzmitteln in den ersten Tagen, genau für solche Situationen sind die ja da!

    Immerhin war der Rest der Nacht vergleichsweise ruhig

    Ja, bei uns auch. Hab trotzdem das Gefühl, in der Kaffeemaschine wäre entkoffeinierter drin #blink ...ihr habt mein Mitgefühl!


    elmi , entschuldige bitte, ich hoffe ich habe dir nicht das Gefühl gegeben dass ich dich ignoriere. Ich hatte nichts hilfreiches beizutragen, habe dich aber natürlich gelesen und hoffe, diese Nacht war schon besser!

    Hier war die Nacht um halb fünf zu Ende. #blink Nach der Morgen-Milch forderte die Kleine vehement "ota" (runter)... Nun sitze ich also unten im Bad und schaue ihr beim spielen zu #schnarch

    Tipps evtl? Nasentropfen brachten keinen Unterschied, wir inhalieren fleißig tagsüber, Globuli, Engelwurzbalsam...

    Ich hab ja zwei Nasensauger da, aber sie akzeptiert keinen davon

    für diese nacht zu spät, aber in zukunft versuchen ein dickes kissen unterzuschieben, so dass der kopf erhöht ist beim schlafen. das hilft hier immer ein bisschen beim abfließen.

    Das wollte ich auch schreiben. Draußenklein hat gerade zwei Wochen Schnupfennase hinter sich, wir haben direkt das Stillkissen unter das Kopfende der Familienbett-Matratze geschoben - jede lokal begrenztere Lösung hätte keinen Sinn ergeben, weil hier auch nachts wild gerollt und gerobbt wird...


    Thymian-Myrte-Balsam in Kombination mit Bienenwachswickel hilft hier auch gut!


    Ich stell euch mal nen Kaffee hin ^^

    BeautyOfMars , Kuekenmama , Teja - reicht mir die Flosse... 8o

    Genauso wie bei dir, Beauty, ist es auch hier bei uns (nur dass ich nachts nicht mehr stille, bringt mir aber grade auch herzlich wenig weil Draußenklein sich in 80% der Fälle trotzdem nur von Mama schaukeln lassen will - aber immerhin 20% ausruhen ist für mich drin...).


    Die schlaue App von meinem Freund sagt übrigens mal wieder "Wachstumsschub". Noch einen Monat (edit: bis der Schub vorbei ist), sagt sie. #eek#haare


    In diesem Sinne: haltet durch!