Beiträge von Schlumi

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Vielleicht wir dim Laufe der nächsten Jahre ja mal eine andere OP fällig (was das dann auch immer sein wird, hoffentlich natürlich etwas harmloses #angst ) und man könnte dann gleich "mitoperieren". Das würde ich mal abwarten und mich evtl. im Vorfeld erkundigen, ob das bei euch im normalen KKH vor Ort gemacht werden würde, evtl. halt auch kurzfristig. So dass Voruntersuchungen nicht mehr Wochen vorher erfolgen müssen...

    Hallo Fairytale,


    ich stoße auch ins Horn der Gerne-Samstags-feiernden :)


    Du sagtest, Mittagessen vor der Kirche ginge nciht gut - was hältst du denn von einem Brunch? Man trifft sich recht zwanglos um 9:30 oder 10 Uhr zum Brunchbuffet in einem Restaurant, speist lecker, kann sich unterhalten... Nach der Kirche dann noch Kaffee bei deiner Familie, so zum Ausklingen. Wer da fernbleiben möchte, der hat halt Pech gehabt. Und eine Lokalität für den Brunch zu mieten ist sicher nicht so teuer wie ein Mehrgängemenü :) Oder man mietet einen (Gemeinde- o.ä.) Saal und lässt sich für den Brunch alles anliefern, z.T. von Familie und Freunden, z.T. auch von einer Firma?


    Alles Liebe und dir hoffentlich DEN Gedankenblitz zu dem Thema,


    Schlumi

    Hallo Ebura,


    das hier


    Habe ich das richtig verstanden, dass du am Steuer eingeschlafen bist ?
    Da würde ich zum Arzt gehen und mich krank schreiben lassen, bis ich wieder alltagstauglich bin. Und auch Schlafmittel nehmen zur gewöhnlichen Schlafenszeit, ja.
    Auf der Autobahn einschlafen ist für mich schon weit jenseits von normalen Jetlag


    unterschreibe ich mal ganz FETT! Leider wird mit dem Sekundenschlaf auf der Autobahn (oder sonstwo) ja leider oft eher kokettiert als das es als ernstes Warnzeichen gewertet wird. Du gefährdest dich und andere! Wenn es schon so weit ist hole dir bitte Hilfe (in Form von Schlaftabletten, Krankschreibung, Sonnenstudio (?) um den Rhythmus zu finden oder ähnlichem).


    Bitte entschuldige meine drastischen Worte, aber auch mein Mann erzählt mir öfter mal so "nebenbei", dass er auf dem Heimweg auf der Autobahn "mal wieder" die Augen nicht offenhalten konnte - das.geht.nicht!!!


    Besorgte Grüße,


    Schlumi

    Mein Sohn ist auf dem Tisch nämlich wesentlich kooperativer, versucht nicht abzuhauen oder so. Vielleicht weil er weiß, was für einen Zweck dieser Wickeltisch hat und er es deshalb leichter akzeptiert.


    Das ist bei uns auch so, deshalb wickel ich immernoch so gerne auf dem Wickeltisch, auch die Große zur Nacht, wo das Hochheben doch inzwischen recht schwer wird... Wobei wir "nur" einen selbstgebastelten Aufsatz auf einem alten Tisch haben, Geld wollte ich dafür nämlich auch keines ausgeben. Wickeltisch steht im Kinderzimmer, und meine Kinder mussten schnell mit kalten Waschlappen zurechtkommen :S


    LG Schlumi

    Ooooh ja, wir hier auch!


    Wenn wir einen Abhang hinunterlaufen, dann "hügeln" wir, und der Abhang (und jegliche Rampe) ist eine "Schiefe". (Kann dann zu so Sätzen führen wie "Komm, Tochter, willst du noch einmal die Schiefe runterhügeln? Wir müssen dann gleich los!")
    Meine Tochter atmet nicht, sie "lüftet". (Beim Kuscheln: " Mama, nicht so in meinen Nacken lüften!")
    Tomate-Mozarella-Brotaufstrich ist "Tate" (ist aber auch ein schwieriges Wort für eine begeisterte damals eineinhalbjährige).


    Mein Sohn hat "böpp" eingeführt für alles was herunter- oder umfällt oder wenn er sich gestoßen hat. ("Komm her, zeig mal wo du böpp gemacht hast!")
    Und Schokoladestreusel (gibts bei uns auch auf Brot) ist "Bappbapp", weil man die immer festpappen muss.


    All diese Worte sind inzwischen schon in der erweiterten Verwandtschaft anzutreffen 8)


    Alles Liebe,


    Schlumi


    Ach ja, bei Freunden heißt die Selter "Pieksie" (das piekst beim Trinken).