Beiträge von Pony Hütchen

    ich glaub ainu hat auch ältere Kinder. Meine kleine Tochter ist 10 und regelt das allein. Ihre beste Freundin hatte bis vor kurzem einen kranken Vater, da war natürlich kein Kontakt möglich. Die Kinder wissen ja um die individuelle Situation bzw gibt es in jedem Haushalt ja auch andere spezielle Regelungen oder Besonderheiten.


    Ich wäre sehr überrascht, wenn ein Elternteil mit mir die Treffen der Kinder abstimmen möchte, aber das ist eben ein Altersding. Wer keinen Kontakt wünscht momentan, darf das selbstverständlich gern kommunizieren, aber dann dem Kind direkt bzw Instruktionen ans eigene Kind.

    wir haben weiterhin tatsächlich open house - das ist für mich ein hohes Gut. Wir agieren trotz Großstadt sehr dörflich. Wir Erwachsenen reglementieren uns stark, verzichten viel. Für alle Kinder steht das Haus hier nach wie vor offen.

    Ich bekomme normalerweise nicht mit, wer da war. Jetzt bin ich im Homeoffice und registriere Besuch, habe selbst aber wenig Kontakt.

    Meine Kinder müssen defintiv ihre sozial wichtigen Menschen nicht im kalten auf der Bank treffen. Sie wissen um die Risiken, ich vertrau ihnen.

    eure bandbreite an Zahlungsmöglichkeiten ist mE völlig ausreichend. Ich wäre da strikt, habt ihr den zusätzlichen Aufwand mal konkret evaluiert? Das ist ja völlig unwirtschaftlich.

    Service, der über eure Grenzen geht, sowohl finanziell als auch personell, schadet euch. vielleicht wirklich mal in Geld umrechnen, dann nimmt man die etwaigen Verlust an Kunden gelassener hin.


    Wir haben für Dinge die vorkommen, wir aber nicht wollen quasi (Straf)Gebühren. Rechnungsadressat umschreiben ist so etwas. (Da hängt ne komplette Prüfung dran bzw diverse manuelle systemeingaben).

    Kauf am Schalter kostet hier auch bei der Bahn mehr.

    ich tendiere immer zum persönlichem Gespräch. Du kannst reagieren und erfährst mehr. Was hast du zu verlieren?

    Ne Mail ist schnell weggeklickt und du hast weiterhin keine Klarheit.


    Ich sehe eine wirt. Verwerfungen kommen. Arbeitslosigkeit und schlechtere finanzielle Ausstattungen gerade im öffentlichen Dienst bzw. Im sozialen Bereich. Irgendwo muss das Geld ja wieder reinkommen.

    Kriegst du über die zentrale die Nummer raus?


    Die Verlängerung könnte auch simpel den Grund haben, das die zuständigen in Quarantäne oder krank sind.


    Persönlich würde ich den Spatz in der Hand nehmen. Ich sehe eher pessimistisch in die Zukunft

    hier - Berlin - ist Rechtschreibung regelmäßig 5 oder sogar 6. Es reicht schon Punkt oder Striche vergessen. Die Kriterien sind wohl sehr streng, ich habe mir das auch mal erklären lassen. Da hat das Lehrpersonal wohl keinen Einfluss.

    Tatsächlich ist deswegen in der Grundschule bei uns Deutsch eben auch immer ne Note schlechter gewesen.


    Nicht aufregen durchatmen - das System ist einfach 😝🤮

    Lebensnah,motivierend und vorbereitend auf die Anforderungen im Leben. #nägel

    ja und Mondschein? Man kann in beiden Fällen ohne Probleme einen Nachweis erbringen.

    Mein Führerschein ist von 1989, ehrlich die Polizei fängt spätestens beim Foto an zu grinsen. Ich bin wirklich nicht unbedingt Freundin alles beamtentum, aber bisher konnte ich bei jeglichen Polizeikontrollen durchaus mit dem Personal positiv in den Dialog treten und auch diese Menschen haben von kontaktlinsen durchaus schon mal gehört.

    wenn du mir deine Mailadresse schickst, dann leite ich dir meine Planung weiter. Wir haben quasi alle motti durch.


    - kleine Fische ohne Hände essen (diese brezelteile)

    - mit schwimmring, taucherbrille, ggf flossen hindernislauf absolvieren oder bein(holzbein) abbinden

    - Angeln (magnet + badeente)

    - schiffe versenken - plantschbecken, zeitungsschiff, wurfgeräte

    - Schätze sieben

    - piratenfluch erfinden

    - Gummistiefel Weitwurf


    ...und zu Beginn bekommt natürlich jede:r eine Tätowierung


    Es gibt seemannsgarn (Spaghetti) und Fischstäbchen


    Bei spotify finden sich auch entsprechende playlisten


    Einladung waren hier, Flaschen mit etwas Sand, Muscheln und Brief.

    (Für die schnapsflaschen bin ich den eckenstehern hier beim späti diverse male angegangen - die haben dann ihren klaren schneller getrunken für die Kinder)