Beiträge von Pony Hütchen

    1973 ddr 2x geimpft.

    Du kannst diese Kosten bei deiner Steuer absetzen inkl. Fahrtkosten. In dem Fall bei Werbungskosten und evtl. mit Widerspruch durchsetzten.


    Wenn ihr über dem Freibetrag seid, dann ggf außergewöhnliche Belastung. Das rechnet dir die Software aber aus.

    7 kl./12 Jahre

    25€/ Monat direkt aufs Konto

    • Alle notwendigen Verbrauchsmaterialien für die Schule. (Hefte, Patronen etc) wir statten zum Beginn einmal mit allem aus.
    • Monatshygiene

    Der Rest ist uns egal, Kind kauft mitunter was in der Schulcafeteria oder Eis.


    Ich sehe an ihren Auszügen, das auch gespart wird.


    3.Kl/9 Jahre

    Nichts regelmäßig und auf Zuruf. Kind hat bisher keine Gelegenheit zum Geld ausgegeben. Dafür geben wir dann bei Schwimmbad oder solche allein- Aktionen gezielt Geld mit.

    ... und weißte was - jetzt haben wir spontan unsere Pläne umgeschmissen und fahren nach Tschechien.


    Das wird mein Sommer der Erinnerungen

    Karlovy vary ( unbedingt mit thermalbad, da könntet ihr euch in ein so ein altes Hotel einmieten, sehr schön cheesy)

    Prag

    Riesengebirge


    Ich glaub Prag ist dieses Jahr ne gute Idee. Die Stadt ist zauberhaft aber war einfach auch von overtourism betroffen. Zumindest das wird kein Problem sein..... wie krieg ich die Kinder in die Clubs.... das wird die Herausforderung


    ko_nijntje

    Mein Wissen stammt für karlovy vary aus tiefsten ostzeiten. Aktuellere Empfehlungen nehme ich auch gern.

    also Halle ist natürlich sowieso die beste Stadt der Welt (sagt die gebürtige halunkin)


    schaut mal auch Richtung Naumburg, Saale Unstrut...WEIN....


    ich liebe das Elbsandsteingebirge aber es wird eben auch oft unterschätzt. stiegen/ Leitern.... Kondition braucht es schon, wenn man nun nicht gerade nur zur Bastei möchte.


    bielatal/Rosenthal würde ich dort anstatt Bad schandau empfehlen. guckt mal "felswelten" Ferienwohnung ob ihr dort noch was kriegt. die verleihen auch e-räder. dann könnt ihr nach decin ins Schwimmbad, wesentlich günstiger und entspannter als schandau. essen in ostrau.


    wenn ich jetzt so drüber nachdenke... wir waren dort so oft mit den Kindern... das ist eigentlich perfekt für 2 Stunden Wanderung. mehr geht immer, aber es bietet genug für 5 Tage in der gewünschten Intensität.

    ... und felswelten hat eigene Sauna & Quellwasser und jetzt sollte die Besitzerin auch ihren HP Schein haben und wieder für Massagen zur Verfügung stehen.


    braucht ihr aber Auto, das ist sonst nicht zu erreichen. ja macht das.. und dann wechselt ihr ins tschechische.

    pec pod snezkou...wiesenbaude oder hexenbaude . da könnt ihr zur schneekoppe mit dem Lift und zurück laufen. wandern bis der Arzt kommt. (ich kann dir gern diverse Karten leihen, übrigens auch elbi)

    ja das könnte passen.

    also Elbsandsteingebirge und auch das Riesengebirge (Tschechien) sind durchaus anspruchsvoll sowohl für Rad, als auch zum Wandern. sehr zu empfehlen aber ich lese aus deinen Zeilen, das evtl. nicht das richtige ist für euch.

    das sind tatsächlich Berge Berge😃


    vielleicht schaut ihr mehr Richtung südöstlich Berlin/ nördlich Dresden?

    oderbruch, Spreewald - das ist deutlich flacher und mehr Wasser.


    Kultur ohne Ende zu entdecken und außerhalb der Hotspots vermutlich sehr entspannt.

    - kanu fahren

    - draisine fahren

    - gut ausgebaute Radwege


    entdecken könntet ihr Städte wie Bautzen, Chemnitz, Görlitz. klingt vielleicht nicht so malerisch, aber das täuscht.

    liebe Raben

    Unsere Auszubildende verlässt uns und geht für den Sommer nach Ravensburg. Wir würden ihr gern ein Geschenk machen. Kennt sich jemand aus - ne coole Bar, Beach Club, Aktion für jemanden Anfang 20?

    Online Gutschein müsste irgendwie möglich sein.

    Danke!!!

    Pony#luftballon

    Skepsis von mir. Ich bin auf gute pressearbeit angewiesen

    gut texten ist basic, ich erwarte sichere Kenntnisse und Kontakte zu den für mich relevanten Journalisten/Publikationen.

    Das Thema Krisenkommunikation ist nicht trivial und wäre zu belegen.

    Betreuung und Steuerung der SoMe Kanäle liegt bei uns auch bei der Presse. Ist vermutlich bei einem tierpark sehr relevant.


    Gerade fliegt etlichen Agenturen einiges um die Ohren und viele brauchen Unterschlupf. Mach dich auf harte Konkurrenz gefasst.


    patrick*star ... ich schätze meine Presseabteilung übrigens sehr. Bei uns waren dies, die ersten die intern alarm geschlagen haben, dass da was kommt. Das war im Januar. Professionelle Unternehmenskommunikation ist absolut wichtig und zumindest in meinem Laden in der Hackordnung weit oben

    wir waren diese Woche auch beim Zahnarzt und morgen rufe ich beim kieferorthopäden an für die Nachfolgebehandlung. Der Orthopädie Termin Knie für meine große hat auch normal stattgefunden. Ehrlich gesagt, Fachärzte ohne Wartezeiten, so einfach wird es bestimmt lange lange nie wieder.

    wir waren im Januar auf der Show. die Story ist dünn, die Pferdedressuren / reitvorführungen grossartig. technische Effekte, kostüme, Licht, Ton fand ich sehr gut gemacht. tolle und gelungene Inszenierung.


    die Besitzerin/ Trainerin vom Ostwind Pferd spielte die Hauptrolle. das hat hier aber auch nur die absolute pferdenärrin gemerkt. von mir klare Empfehlung, alle Kinder waren begeistert. ich fand Preis Leistung durchaus angemessen.


    am Ende lohnt es sich etwas eher runter zum Ring zu gehen, dort ist dann signierstunde.

    wunderbar, habe gerade so ein Teil bestellt 75 Geburtstag meiner Mutter. Die Kinder zeichnen schon.


    Meine Nichte hat dieses Jahr Jugendweihe da wird es das auch geben.

    echt rheinländerin ? also klar hohes Fieber, da wird man irgendwann apathisch aber ob 38 oder 38.5 oder 39 was spielt es für ne Rolle? Medikamente geben wir eh nach Beurteilung Allgemeinzustand, mittlerweile entscheiden das die Kinder selbst.


    ich rede hier von "normalen" Infekten, da gehen wir maximal für die Krankschreibung zum Arzt.

    Jette

    Das würde ich entweder recherchieren oder konkret vorher per Telefonat abfragen.


    eine "falsche" Zahl ist überhaupt kein Ausschlusskriterium, wenn ansonsten viel stimmt. Dann verhandelt man eben. Daher würde ich nie zu niedrig ansetzen. Ist eben Basar und man kann ja dann durchaus im Gehalt nachgeben und freie Tage o.ä. rausholen. Gerade im ÖD ist nach der probezeit ja alles möglich, da wäre ich am Anfang flexibel und würde dann sehen.


    Der Arbeitsmarkt ist gerade sehr Arbeitnehmer:innen-freundlich. Ich rate jeder diese Situation auszunutzen und Pfründe zu sichern.