Beiträge von gerbera

    Huhuuuu

    Neeee, leider haben wir keinen wowa... und ich kenne leider auch keine Stellplätze da oben, sorry :)

    Ich hab jetzt (hätte ich ein womo ) ein paar nette Ecken gesehen im Netz von den Masuren (Seen) und Estland (strand).. sah beides top aus und schön leer..

    Ach dann weiß ich wo die pommerbude is :D

    Die testen wir dann auch!


    Nee also diese tauchgondel ist abzocke #hmpf aber wer gern rein möchte, -bitte ;)


    Hundestrand finde ich ja in peenemünde oder Koserow schön....da sitzen wir quasi immer daneben....weniger los, netter Strand/Sand und mit Glück findet man am peenemünder Teil auch Versteinerungen und Bernstein.... (Richtung vogelschutzgebiet.)


    Hab noch auf meiner Liste, Café Knatter mit SUP, Kanu und Wasserski und da isses nett, schön und die Besitzer sind cool!


    Hmmm ich finde die seebrücken überbewertet #freu mag aber die ahlbecker!

    Allgemein laufen und joggen wir ganz oft von der ahlbecker seebrücke bis zur polnischen Grenze (glaub 3km??) und dann an der Promenaden Straße zurück. Da findet man viele Spielplätze, der skaterpark, essen und da ist weniger los, als die andere Richtung (Heringsdorf).

    Oh und am achterwasser gibts noch eine voll schöne Stelle wo wir gern picknicken und baden....

    Pudagla grillstelle beim Teufelsstein...:D

    Also ich freu mich auch, wieder hochzufahren! :)

    Also ganz übel und voll die abzocke finden wir ja in trassenheide dieses schmetterlingshaus, Haus steht Kopf, erdbeerdorf oder skulpturenausstellung...aber das ist ja Geschmacksache :)

    Welchen Ort habt ihr denn als Ausgang?
    Kanu nehmen wir gern am achterwasser, ist ruhiger für den Jüngsten und mich ;)

    Städte oder Shopping sind wir nun nicht so die Fans und es gibt da eh nur kleine Örtchen...

    Meine Mutter findet zb den polenmarkt voll toll. Von ahlbeck über die Grenze nach Swinemünde...da gibts auch paar Läden zb...da sind wir mit dem Rad rüber...

    Mein Mann mag das u Boot in peenemünde, ich nicht so...#freu

    Ein Open air Kino gibts in Koserow und gegenüber ist ein fkk Strand...#super schön leer, kein Mensch da und ich geh da nackt hin, der Teenie hat was an..#zwinker


    ansonsten nehmt nen Volleyball mit, gibt überall Netze am Strand... Skateboard strecken neben dem Spielplatz in ahlbeck....

    Also wir finden immer was zu tun und sind die meiste Zeit draußen!

    Aviva,

    Wo soll das gute Restaurant sein? :D


    Hm also blöde Leute haben wir echt noch nie gesehen! Wir gehen seit 4 Jahren jeden Sommer hoch...

    Sehr beliebt ist auch Kanu fahren, das achterwasser besuchen, mal in den Kletterwald, viel laufen, am Strand und in den Wäldern und essen...:D

    Räder mieten wir auch ab und an und finden es aber auch recht voll auf den Wegen...

    Obstsalat...

    Was ist denn nun los?

    Du liest dich selbst total angepieckst...

    Wer dort war, ist der Held??

    Wer Kohle hat, reist weit und lässt das sozusagen raushängen??

    Was ist DAS denn?! Das ist totaler schmarrn.


    Wer reist, hat es zu was gebracht??? Sag mal was ist eigentlich los??

    Steckst du die Leute wirklich so in die Schublade? Bin echt geschockt und finds ganz schön anmaßend!


    ich sehe es so, jeder gibt doch sein Geld für das aus, was ihm wichtig ist?!

    Der eine fährt den V8 Motor, der andere E.

    Die nächste verbraucht pro Tag 1 Dose Haarspray oder geht jeden Tag in die Badewanne...

    Mich würde mal interessieren, wie super korrekt du lebst :)

    also LA fanden wir alle übel und nur die Skater am Strand cool!
    ich würde für Strand und Wärme und ner netteren Innenstadt eher nach San Diego.
    Und nur wenn euch Strand voll wichtig ist..die Tide Pools sind da cool :)

    Eine Waltour wäre auch noch fein...da sahen wir echt einiges...grad die Ecke um carmel und den Point Lobos NP....hach....

    Danke sucres! :)


    ich fände ,grad für deine teenies, auch die Strecke cool von SFO, über Yosemite, sequoia , Death Valley (racetrack playa) bis nach Vegas! Falls euch diese quirlige Stadt auf den Keks geht (was ich eigtl nicht glaube...teenies ;) ), dann könnt ihr dort nur abfliegen und das Valley of Fire angucken :)

    Wieviel Zeit habt ihr überhaupt?


    wir sind dort ne ähnliche Strecke gefahren:

    SFO, Monterey, Santa Barbara, LA, sequoia, Yosemite, SFO


    dieses Jahr machen wir Vegas, Grand Canyon, Page, Kanab, escalante, Bryce Canyon, Zion NP, Valley of Fire, Vegas

    :)

    Ich habe eine Zeit lang bei Welcome gearbeitet :)

    Das waren ganz unterschiedliche Familien und da gab es von familienbett über Baby tragen und abhalten, sowie kiga-lose Geschwister etc. alles dabei!
    Versuchs doch einfach...hier gibt es für beide Seiten übrigens erstmal ein kennlerngespräch und es war ok, zu sagen, dass man evtl wechseln möchte :)

    Wir verweigern schon länger so tütchen. Beim Sohn gabs daher mal das gebasteltete mit heim oder die „edelsteinchen“, die im Sandkasten ausgegraben wurden.

    Aber sonst (auch bei der Tochter) ist es meist so, dass wir während dem Fest (egal wo) Fotos machen und diese danach mit einem fetten danke an den Gast deren Eltern schicken per WhatsApp :)

    Da freuen die sich doch genauso und haben ein Andenken!

    Wenn ich es nicht vergessen habe, war ich VOR der Feier im DM und hab dort klebesteinchen geholt für kleine Rahmen und die mitgegeben (fürs Bild dann ).

    meine Tochter hatte vorgestern auch die zweite Impfung und schon beim ersten Mal tat der Arm volle Kanne weh. Diesmal nicht ganz so arg, aber er ist geschwollen und die Einstichstelle juckt/schmerzt...

    Hmm...bringt da irgendwas? Kühlen?

    Ich hab mönchspfeffer auch null vertragen....

    Dafür nehme ich nun vom dm das Präparat „zyklusrelax“ :D

    HEISsT da so und ist von sanotact..

    Enthalten sind die B-Vitamine (gut für Nerven), Fenchel und Magnesium!

    Ich bin echt auch pms geplagt!! Denke ich aber eine gute Woche vor mens daran es zu nehmen, hab ich keinen mentalen/sentimentalen mehr...

    Lilly,

    Wie kommst du denn nun auf BC? Da fand ich es auch mega toll!! Aber wenn du in der Nähe suchst, Ohne zu fliegen:


    schwarzwald, um lossburg oder monbachtal!

    Allgäu, die Moor-Wälder um isny..

    Auch schön-> die sächsische Schweiz! Viele Felsen, grün, Moos ohne Ende!

    Irland #love (für mich vor allem im Nordosten)


    und mit Fliegen fanden wir Pico auf den Azoren mega krass grün-moosig, Farne, wie auf hawai...

    Ich finde sowas ja immer cool und spannend und hätte im allgemeinen auch Bock drauf!!

    Abhalten würden mich in dieser Ecke eigtl diese Impfungen bzw wie war das mit Malaria/Dengue dort? :/

    Muss ich ja glatt mal nachlesen...

    Hm ich seh schon...dann würde sich das womo wirklich eher rentieren :/

    (Und mein Mann jammert dann bestimmt, weil sein heiliges Auto so eine super Anhängerkupplung hat und er wegen der Arbeit kein Sprit fürs Auto zahlen muss ;)


    Da rede ich nochmal mit ihm!

    Oh für Mega coole schöne Plätze-Tips bin ich auch dankbar :)

    Lana guck ich mir gleich mal an..


    Der Ehemann hätte gerne See oder Meer zum Baden zwischendrin ;)

    Mir ist das alles egal, hauptsache keine Menschen sehen ^^

    Oh ich finds gut, wenn Probleme oder Unterschiede aus allen Ecken beleuchtet werden! :)

    Warscheinlich kenne ja ICH den Unterschied einfach nicht? :/


    Vorletztes Jahr sind wir mit sehr großem Wohnmobil rumgegurkt. Jeden 2. Tag fuhren wir (einen großen Kreis also) circa 50-150 km.

    Standen auf einsamen Plätzen (außerhalb Europas) und das war toll!

    Und nun dachte ich, ich fahre also zum Beispiel (!) nach Spanien, und tingele gemütlich im Zickzack wieder zurück nach Stuttgart.

    Nun weiß ich natürlich nicht, ob das hier auf engeren strecken auch so easy mit (billigerem) Hänger geht, oder ob ein kleines womo für sowas besser ist.


    Ihr meint ein Hänger ist zum hinfahren, abstellen, wieder weg?

    Helft mir mal denken :)

    Also ich beobachte derzeit die Temperaturen in Schweden zb und es regnet dort grad durch :/

    Das hält mich ein wenig ab...


    Dänemark und Holland möchte ich nicht, war ich mehrmals..

    Hm reine Fahrtzeit wäre Stuttgart-Barcelona zb circa 13h.

    Wenn ich das auf 2(?) Übernachtungen fahre, sollte das doch ok sein? *grübel*


    Ja, leider ist es in Italien echt so beengt, darauf habe ich echt keine Lust..:/


    Hm Südtirol fände ich zum wandern eigtl noch total schön! :)


    Und gell, ein Anhänger kostet pro Tag halt 79 Euro statt 160 Euro gegenüber dem Wohnmobil....

    Daher ist meinem Mann der Hänger lieber ;)

    Huhu

    Da ich irgendwie den anderen Thread nicht mehr finde bzgl womos...

    Mein Mann möchte nächstes/übernä. Jahr mit dem Wagen oder mobil mal in Urlaub fahren.

    Ich hätte da zwar auch voll Bock drauf, aber mein größter Grusel sind eigtl nur die beengten vollen Stellplätze :/

    Nun möchte er nicht nördlicher als Deutschland fahren...

    Habt ihr da evtl. nette einsame Plätze?

    Wie weit fahrt ihr mit den Teilen so am weitesten?

    Wir sind aus Stuttgarter Ecke und zb Spanien (waren wir noch nie) hört sich echt weit an...aber auf 2x machbar?