Beiträge von Jufena

    Ich habe beide Kinder nicht gleich behandelt, ganz bewusst. Jedes Kind hat bekommen was es braucht, zu der Zeit als es gebaucht wurde. Das habe ich mit Geld genauso wie mit "Aufmerksamkeit" so gemacht. Ich habe meinen Kindern immer gesagt :"Wir sind eine Familie, die man sich so vorstellen muss wie eine Kette. Eine Kette funktioniert nur solange gut, wie man auf das schwächste Glied achtet und es ist immer mal ein anderes Glied in ganz unterschiedlichen Momenten was gerade das Schwächste ist. Das wird dann unterstützt."

    Gerade bekommt meine Große mehr finanzielle Unterstützung von mir, die Kleine kommt da wesentlich kürzer. Von ihr habe ich in der jetzigen Situation noch nie gehört das es ungerecht ist, obwohl es das ganz objektiv gesehen, gerade ist. Sie bekommt andere Dinge, nicht finanzieller Art, gerade mehr als die Schwester.

    Neid ist bei den beiden untereinander noch nie Thema gewesen.



    Bei dem Thema Führerschein habe ich von Anfang an gesagt das ich meinen Kindern diesen nicht finazieren werde, egal ob ich das könnte oder nicht. Ich persönlich empfinde einen Führerschein und das Führen eines Autos als eine so große Verantwortung, dass man sich dieser Verantwortung schon mal sehr gut damit stellen kann, indem man sich das Geld dafür selber erarbeitet.

    Ich denke einen großen Schritt nach vorne würde es schon geben wenn wir Frauen uns nicht gegenseitig immer (negativ) bewerten würden und dafür mehr zusammenstehen würden.

    Wenn ich negative Urteile über mein Muttersein bekommen habe dann überwiegend von Frauen.

    Ich sehe es praktisch schon vor mir das Leistungsempfängern dann vorgerechnet werden kann wofür sie ihr Geld nicht hätten ausgeben dürfen. Und es wird noch leichter die Obdachlosen am Wegesrand zu ignorieren...wir haben ja eh kein Bargeld mehr, dann braucht man auch nichts mehr zu geben. Das gleiche sehe ich beim Trinkgeld.

    Diejenigen die sehr viel Geld haben werden schon ihre Wege finden nicht gläsern zu sein, die anderen müssen sich nackig machen.

    Ich bezahle überwiegend in bar, nur ganz, ganz selten mal was mit Karte, ich habe so besser Übersicht und will auch nicht dass auch nur meine Bank weiß wofür ich so mein Geld ausgebe.

    Ja, hier im Rabenforum kann man mal ungeniert an kniffligeren Themen rumdenken und kontrovers argumentieren. Das mache ich im Real Life nicht (ich meide schwierige Themen), denn mit Personen gegensätzlicher Meinung muss ich ja in meinem direkten Umfeld nach wie vor gut zusammenleben oder arbeiten können. Hier kann ich diese Personen im Zweifel gedanklich (eine Weile) ausblenden.

    Aber ich denke, genau das ist das Problem, was manche dazu veranlasst dann zu gehen. Die Kunst ist es, auch gegenteilige Meinungen so zu formulieren, das man es jederzeit auch so sagen könnte wenn man sich gegenübersitzen würde.

    Ich finde es schwierig auf die Pauke zu hauen, nur weil man sich hinter dem erdachten Pseudonym verstecken kann.

    Eine gute Gesprächs- und Diskutierkultur entsteht da, wo keiner verletzt wird, man versucht bei sich zu bleiben und dem anderen seine Gefühle nicht abspricht. Womit ich nicht gesagt haben möchte, dass du das so machst @ Sakura.

    Ja, Dr. Hauschka mag ich neben Weleda auch sehr gerne, für den Körper brauche ich aber zuviel, das wird mir zu teuer

    Ja, Weleda ist meine zweite Wahl#ja, mag ich auch sehr. Ich hatte neulich so eine Probe eines Weledas Körperöls....das war auch klasse. Aber ich habe den Eindruck das man bei Weleda mehr benötigt, was den Preisunterschied wieder weg macht.

    Aber ich benutze ansonsten kaum Pflegeprodukte und bin sehr minimalistisch sparsam #freu, daher ist Hauschka für mich preislich okay.

    Ich nehme das hier....

    https://www.drhauschka.de/natu…ermilch/?number=429000443


    Ist etwas teurer, aber sehr sparsam. Meine derzeitiger Flasche hält jetzt seit über einem halben Jahr. Ich schmiere nur wenn es das Gefühl habe ich bräuchte etwas und ansonsten nehme ich nur Kernseife an den kritischen Stellen :D. Meine Haut ist sehr viel besser geworden, keine Trockenheit mehr.

    Die Lotion zieht sofort ein und es bleibt nur ein dezenter Duft zurück, kein Gefühl von eingecremt.

    Bei Fersensporn hat bei mir tatsächlich Homöopathie geholfen. Hekla lava.

    Der Arzt sagte, ich müsse mein Leben lang Einlagen tragen.

    Musste ich nicht. :)

    Stimmt, hekla lava habe ich auch eingenommen. Was nun geholfen hat...es hat auf alle Fälle nicht geschadet und ich bin seit mindestens drei Jahren beschwerdefrei.

    Die Ernährung der Docs finde ich wahnsinnig interessant und hier und da mache ich das auch. Konsequent geht das bei mir leider nicht wegen anderer Medis.


    elena , im Fernsehbeitrag wird erklärt wie ein Fersensporn entsteht.

    Gute Besserung.

    oh, das würde mich interessieren. unser rüde hat da sehr ausgeprägte tendenzen.

    Ich glaube das möchtest du nicht lesen ...bei man kann ja den Hund auf Inkontinenzeinlagen pinkeln lassen, bin ich geistig ausgestiegen #freu.

    Aber ja man kann auch seinem Rüden natürlich beibringen wo nicht zu makieren. Wenn du darüber diskutieren oder mehr wissen möchtest dann sollten wir in den Stall wandern. ich habe auch so einen makierwilligen Rüden:D.

    Ja, das kann man, ich mache es auch, es kann trotzdem mal passieren, aber ich achte schon darauf.

    Bei so einem kleinen Kind hätte ich das Vorhaben des Jungen und die Lösung der Mutter einfach ignoriert. So ein wenig Kinderpipi bringt mich nicht um.

    Mit meinen Kindern bin ich auf die Toiletten gegangen, obwohl ich die oft sehr eklig fand #rolleyes. Aber das haben öffentliche Toiletten ja leider so an sich.


    Ich musste eben nur sehr lachen als ich das las, denn in einem Hundeforum geht es gerade hoch her.Thema.....wohin darf ich meinen Rüden hinpinkeln/ makieren lassen#freu.

    Mir geht es wie buntgrün. Ich bin AE , meine Kinder waren nicht in Betreuung und ich habe überwiegend nachts gearbeitet .

    Off-topic: so unter alleinerziehenden, wie macht man das mit der Betreuung nachts?

    Meine Mädchen sind sechs Jahre auseinander, das macht schon eine Menge aus und ich wohne in einem sechs Parteien Haus. Alle wussten Bescheid das die Kinder alleine sind und alle hatten Schlüssel. Sie sind sehr früh sehr verlässlich gewesen und es hat nie irgendeinen Zwischenfall gegeben. Ich glaube, meine Jüngste war sechs als ich das angefangen habe und ich war nicht jede Nacht arbeiten...wir drei sind da so reingewachsen.

    Mir geht es wie buntgrün. Ich bin AE , meine Kinder waren nicht in Betreuung und ich habe überwiegend nachts gearbeitet . Wir haben alle Ferien geliebt und es war immer zu kurz. Wir bräuchten definitiv auch keine Schule.

    Meine Große hatte dieses Jahr nun zum ersten mal keine Sommerferien, sie fährt heute, nach ihren Abi in den letzten Wochen, Richtung Ausbildung.

    Meine Kleine hat nach dem mitttleren Schulabschluss, dieses Jahr sieben Wochen Sommerferien und bei ihr haben wir dann noch drei Jahre Sommerferien bis zum Abi #super.

    Die Ursache sind wahrscheinlich eher Medikamente.

    Also, ich muss ja ein buntes Sortiment an Tabletten nehmen und das einzige was mich von Magenbeschwerden einigermaßen fern hält, ist vor allen Medis ein paar Löffel eingeweichte Haferflocken zu essen. Das hilft besser als alle Magenschutztabletten und hilft auch wenn der Magen schon angegriffen ist.

    Gute Besserung!

    Zwei parkplätze sollte er so oder so nicht blockieren. Parken darf er sicher "überall" sofern er eben nur einen normalen Parkplatz besetzt. ;)

    Nun ja, diese überdimensionalen SUVs hier, nehmen eigentlich immer zwei Parkplätze in Anspuch. Ich wüsste nicht, warum das verboten sein sollte. Es ist doof, aber leider nicht verboten ...ist ja öffentliches Straßenland wenn ich das richtig verstanden habe.

    Wenn das ein öffentlicher Parkplatz ist, darf der das.

    Hier sparen sich die Busunternhemen auch gerne die Stellfläche auf irgendeinem Betriebsgelände und parken ganze Straßenzüge zu.

    Soviel ich weiß dürfen sie aber nicht länger als 14 Tage am Stück stehen bleiben, dann müssen sie wandern. Ist ja bei dir nicht gegeben wenn er zweimal täglich seine Runden dreht.

    Wird wohl nur zu verhindern sein wenn du dich da hinstellst, wenn er gerade weg ist.