Beiträge von Müsli

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Wir haben eine Kinderbettmatratze vor dem Bett, wenn da ein Baby rausfällt dann tut es nicht so weh, um das Bett rum die Gitterteile eines Babybettes verschraubt solange das Baby noch nicht weiß wie man bäuchlings aus dem Bett rutscht. D.h es gibt eine „Tür“, der Rest ist vergittert.


    Bei uns ist heute eine swind2sleep eingezogen… es war einfach nach 6 Tagen dauerbrüllen, nur auf Mama schlafen und nur unglücklich sein nicht mehr auszuhalten. Tag und Nacht war dieses Kind anstrengend.

    Wir müssen 2 bis 3 mal am Tag Gassi gehen. Offnes Feld mit viel Wind wäre heute das Programm. Eine Tragejacke möchte ich jetzt noch nicht kaufen aber ein gebrauchtes Tragecover für Frühling und Sommer.


    Ich trage im Tuch und irgendwann im Herbst im Ergo. Was könnt ihr empfehlen? Früher hatte ich die erste Softshell Tragejacke in schwarz.

    Ja, eine 11 kg Flasche reicht fürs kochen und kühlen 14 Tage. Der Vorteil vom Alugas ist das Gewicht der Flasche. Wir haben meistens Zuviel Stützlast, da ist es gut wenn im Gaskasten nicht soviel schweres ist


    Zeug ins Heck packen als Ausgleich ist bei uns nicht so gut, da fährt das Gespann viel instabiler.


    Was ich Euch ans Herz legen würde: Gespann Sicherheitstraining beim ADAC, kosten fast 300€ und ist es aber auch Wert.

    Trotz Ventilator hatten wir mit Strom in Südfrankreich 15 Grad im Kühlschrank aber mit Gas funzt er.


    Die Heizung ist wirklich wichtig denn in den Osterbund Herbstferien kann es schon/ noch echt kalt sein. Dadfür lohnt sich eine 11 kg Gasflasche oder noch besser Alugas.


    Wenn Budget übrig ist überlegt euch ein Luftzelt zu kaufen - Kampa den Kleinanzeigen. Das lohnt sich wirklich.

    Oh ja, der Hackenporsche für den Klo-Behälter!! Ziemlich sinnvoll.

    Unsere „Kacktonne“ wie der Kleine sie nennt hat schon Räder!


    Wir benutzen die Toilette im Wohnwagen nur fürs kleine Geschäft. Ausnahmsweise darf das kleinste Kind in der Eile mal einen Stinker machen. Bei 6 Personen wird es täglich 2x geleert d.h man braucht außer ein Spritzer Essisessenz nichts reinmachen, also keine teuren Zusätze kaufen. . Nach dem Urlaub muss das Klo und vor dem nächsten Urlaub muss das Wassersystem sowieso gereinigt werden mit Klorix, da kann man auch die Tonne damit auswaschen. Es ist nicht eklig, ich mache das immer. Kind 7nd ich gegen 2 mal am Tag die Kacktonne leeren, Papa und anderes Kind schleppen mit Gieskannen das Wasser an und ein anderes Kind leert die Abwassertonne die unter dem Wohnwagen ist.


    Wir kochen fast nie im Wohnwagen und haben noch vom Zelten unsere 2 Platten Gasherd mit einer Gassteckdose außen.


    Wichtig wäre zu überprüfen ob der Kühlschrank gescheit kühlt. Unsere kühlt im Sommer nur gut wenn Gas angeschlossen ist, der Strombetrieb gibt nur wenig Power und er hat dann 14 oder 16! Grad drinnen! Der Wohnwagen ist von 2016 müsste also alles funktionieren.


    Als Tisch: den schweren Tisch haben wir verkauft und haben 2 kleinen Tischen von Decathlon.


    Dieser Tisch

    Fritzi Melone Das hört sich wirklich sehr entspannt an! Ich freue mich auch schon, mit unserem Bub im Garten zu sitzen #ja .


    Ich traue es mich fast nicht zu sagen, aber unser Sohn darf im Lauf der nächsten Woche heim #applaus. Zum Wochenende kann/darf/soll ich als Begleitperson dazu, Entlassung folgt dann je nach Form. Hach ich freu mich so! Heute hat er sich auch seine komplette Mahlzeit an der Brust abgeholt #herzen .

    Das ist großartig! Gratuliere. #banane #huepf #laola #applaus

    Du Heuschunpfenmittel + Nasendusche, Nasic für Kinder und ab und zu ein Lorano muss ich nehmen. Ich leide mit Dir und hoffe das es bei Dir besser wird.

    Unbedingt Picknickdecken ins Zelt legen, das macht alles sehr viel kuscheliger und Du kannst es schnell draußen ausschütteln wenn Zuviel Dreck drauf ist.


    Lichterkette mit Batterien, Ein paar große Türen ( Ikea) um Zeug zu sortieren, eine große feste Plane für unter das Zelt! Eine Wanne für das Geschirr. Ein Wasserkocher und Wärmflaschen für die Kinde4 falls es kalt wird. Das kann man im Waschhaus dann betreiben. Wenn ihr Lammfelle habt: darauf kann man gut sitzen 7nd auf der Isomatte legen zum Schlafen.

    Wir haben die immer dabei, selbst im Sommer liegen die auf den Campingstühlen. Bei jedem Kindersachenflohmarkt kaufe ich welche weil die Jungs auch gerne Felle im Bett haben.

    Das nenne ich jetzt mal eine Überraschung! Mensch, wie hast Du das verheimlichen können!

    Ich gratuliere auch und wünsche Dir ein schönes Wochenbett.

    Wenn die Babys im Schlaf grinsen und Grimassen schneiden- was sie wohl träumen?


    Was wohl in deren Gehirn vorgeht wenn sie so vor sich hin grinsen?…


    Was denkt ihr?