Beiträge von Sarsaparille

    Vukodlacri und wegwarte Irgendwie ist eine Woche so schnell um ...


    Eben kam die Mail, dass die Yoga-Matte wieder lieferbar ist :-)
    Auch der nächste Store hat zwei vorrätig. Da ich heute schon mindestens auf halbem Wege bin, werde ich evtl. schnell vorbei fahren.


    Hab diese Woche aber wieder so schlecht geschlafen (schon wieder zwei Lehrer-Ausfälle bis Ende des Schuljahres) und ich bin zu erschöpft ein Video anzumachen. Immerhin bleibt mir der Sonntag mit Zoom!

    Lila, aber eigentlich ist es egal.


    Das ist aber für deine Schwester auch ein ganz schöner Umweg, ich will keine Umstände machen.

    Junior hat ne dicke Isomatte für den Sport, die wird dann auch im Sportzimmer (zweites Schlafzimmer) liegen bleiben, wie ich ihn kenne.

    wegwarte Danke für das Angebot. Weiß nur leider nicht, wann so ein Treffen in den nächsten 7 Wochen realisierbar sein soll... HEUL


    Aber wir können das ja in den Sommerferien trotzdem mal machen und ich warte, ob da nicht so mal wieder ne Lieferung kommt.


    Eigentlich sollten hier auch Isomatten en masse rumfliegen ...


    Ich will mich auch eigentlich seit 2 Stunden aufraffen, bin aber soooooo müde, das ist unfassbar. Und der großen Tochter geht es genauso, die zieht auch nicht mit. Hmpf.

    So, ich mach nun auch seit einiger Zeit ein wenig Yoga. Meine Tanzschule hat das als Zusatzangebot sonntags um 10 Uhr angeboten und so hab ich mal reingeschnuppert. Das ist die perfekte Zeit für mich und nun mach ich das seit gut 2 Monaten. Auf dem dicken Teppich mit Decke drauf.


    Is bissel doof, weil der Tisch dann immer weg muss.


    Also soll eine Yogamatte her. Habt ihr Tipps? Ökotest hat wohl einige getestet und die von Schildkröt und Decathlon schnitten wohl gut ab.
    Decathlon hat die leider nicht vorrätig.

    Gäb es ne Alternative?


    Derzeit "arbeite" ich hauptsächlich an der Beweglichkeit.


    Edit: Und Yoga-Bock oder eher ein Sitzkissen?
    Derzeit sitze ich auf 2-3 zusammengelegten Decken, das nervt. Aber Schneidersitz is nich ...

    Joa, hier 6 Monate Probezeit. LetztesJahr zu faul, Selbstüberschätzung und das war's.

    Von den 8 Wiederholern sind noch 2 übrig.


    Von der einen elften Klasse ist nur die Hälfte durchgekommen.

    Regel 2 trifft auf den Herren hier zu. #rolleyes


    Immerhin hat er uf den 2. Anlauf die Probezeit der Fachoberschule geschafft.


    Ich feier das wegen des wegfallenden geteilten Sorgerechts doppelt #banane

    Ich zahle 400 Euro für mich und die Kinder.

    In Bayern kann nun auch das Krankenhaus mit PKV und Beihilfe direkt abrechnen!


    Ansonsten geht das Einreichen für die Beihilfe online. Foto machen, hochladen.

    Erstattung dauerte längstens 10 Tage. PKV dauert derzeit länger. Der kürzeste Zeitraum waren 24h.

    Das reicht, um nicht vorstrecken zu müssen (außer bei Medikamenten) .


    PKV geht per App. Foto und ab damit.


    Ich brauch allerdings bald ne Beratung wegen der Mittleren. Sie wird voraussichtlich ein Jahr krank sein... Und da ist auch der BfD vorbei. Gesetzlich wird 5x so teuer.

    Ich muss wirklich bei der Beihilfe-Stelle anrufen.

    So geht es mir leider mit meiner ersten "eigenen" Abschlussklasse als Klassleitung.

    Da geht so gar nichts. In der 10. Klasse haben sie jetzt ein Sozialverhalten wie in der siebten, beginnen so gerade mit der Pubertät.

    Wir passen einfach nicht zusammen. Die sind träge ohne Ende. Es gibt KEINE gemeinsamen Interessen worüber man sich unterhalten kann.

    Dafür "schenkt" mit die KL der 9a die Klasse wohl nächstes Jahr, da passt sie nicht rein und die Klasse ist - laut ihr - auf mich geprägt, hängen mir am Rockzipfel und sie versteht nicht, warum ich die nicht bekommen habe. Wir hätten einfach tauschen sollen.


    Manchmal ist es einfach so, dann läuft es nicht. Und das ist jetzt die 2. Klasse in den 10 Jahren da hilft nur noch Augen zu und durch.

    Ich hatte mir das auch anders vorgestellt.