Beiträge von Guinan

    Such dir im Netz gute Rätsel , Sudoku oder ähnliches raus, ausdrucken, hinbringen.

    Ebenfalls per Netz verständliche Anleitung für leichten Sport zuhause.

    Brettspiele zum Selbermachen?

    Mit Briefmarken versorgen und lange Bruefe schreiben lassen.


    Mandalas?

    Sie könnte erstmal mit der Ausbildung zur Krankenpflegehelferin anfangen. Die ist je nach Bundesland unterschiedlich geregelt und dauert nur 1 bis 2 Jahre. Das ist eine abgespeckte Version der Pflegeausbildung mit vor allem weniger Theorie und weniger Medizin, dafür mehr Grundpflege. Wenn sie das gut geschafft hat, könnte sie später noch das richtige Pflegeexamen draufsatteln.

    Das haben wir auch im Kopf.


    Denn kleinere Krankenhäuser mit entsprechend kleineren Schulen haben wir im Umkreis meines Wissens nicht.


    Ob sie weiter weg mit Schwesterwohnheim gut aufgehoben wäre, weiß ich nicht. Ich glaube aber, damit wäre sie noch überfordert.


    Mich würde interessieren, ob man sich irgend wo dazu beraten lassen kann, aber nicht Arge (#angst)

    Meine Tochter hat ja von Geburt an eine Hörverarbeitungsstörung. In der Grundschule war sie auf einer Förderschule Hören/Kommunikation.

    Dann wagten wir in der vierten Klasse den Sprung zur Regelschule und das klappte soweit gut.

    In der weiterführenden Schule hatten wir das thematisiert und vereinbart, dass wir sonderpädagogischen Bedarf anmelden, sollten wir merken, dass sie in den Knackfächern von so einer Hörstörung, nämlich Fremdsprachen und Mathe (fragt mich nicht wieso Mathe dazu gehört), zu sehr abfällt. Es sollte kein Knackpunkt werden, was die Quali für ein mögliches Abi wird.

    Genau so geschah es dann auch in diesen beiden Fächern. Aber sonderpädagogischen Förderbedarf bekam sie dann keinen mehr, weil "Achtung Ironie", sie ja bisher auch ohne klar kam, das würde nicht mehr genehmigt werden. Sie hat dann einen guten Realschulabschluss geschafft ohne Quali. Ist jetzt auch nicht weiter wichtig, denn für ein Abi kommt sie ohnehin nicht in Frage. Dafür muss sie sich beim Lernen perse zu sehr anstrengen.

    Sie hat sich dann für ein Fachabi entschieden.


    So, nun wird es immer mehr klar, dass sie auch das wegen dieser Fächer höchstwahrscheinlich nicht schaffen wird. Sie hat in beiden Fächern ein 5 und ist frustriert ohne Ende. Sie schafft übrigens seit gut einem Jahr auch die Führerscheintheorie nicht.


    Eigentlich möchte sie Krankenschwester werden, heute heißt es Pflegefachfrau. Durch die verschiedenen Praktikas, die sie schon in Krankenhäusern absolviert hat, ist auch klar, sie eignet sich gut dafür. Da ich aber bei ihrem Bruder das Lernpensum sehen kann, ist mir absolut klar, das wird sie nicht schaffen. Nicht, bei ihren Schwierigkeiten, Theorie in den Kopf zu bekommen. Sie würde gnadenlos noch in der Probezeit scheitern. Ich sehe das übrigens nicht pessimistisch, sondern weiß, wie schwer ihr Lernen fällt. Wir beobachten das ja seit Grundschule.


    So, was nun?

    Theorie gibt es nun mal in jedem Ausbildungsberuf. Wir wissen nicht, was man dem Kind raten soll.


    Gruß

    Vielleicht kennt das ja jemand von euch.

    Ich habe Brachdyktalie. Aber in meinem Fall nur verkürzte Daumen und Zehen. Merke ich nicht viel, sieht nur doof aus. Das habe ich meinen Töchtern vererbt.

    Die Große hat nur zwei verkürzte Finger. Die Zweitälteste jedoch hat an jeder Hand drei bzw. vier verkürzte Mittelhandknochen.

    Und das ist echt blöd. Denn nach Erwachsenwerden hat das dazu geführt, dass an beiden Händen die gesamte Motorik verändert bzw. behindert ist. Immer mehr führt das bei ihr zu Schmerzen.

    Sie war vor ein paar Jahren bei einem normalen Chirurgen. Der hat nur mit den Achseln gezuckt und gesagt, operiert würde sowas nur der "Schönheit" wegen. Gegen die Schmerzen könne man nichts machen. Nun möchte sie zu einem Spezialisten. Nur wo findet man so einen Spezialisten. Google hilft da nicht wirklich weiter.


    Gruß

    Ich kann wenig zu dem Thema beitragen, da meine Kinder noch zu klein sind um lügen zu „können“.


    Ich frage mich aber bei der Lektüre zu bedürfnisorientierter Erziehung, ob die Erziehung darauf Einfluss haben könnte. Sicher ist es auch eine Charakterfrage, aber wenn das Kind zum Beispiel mit Bestrafung und Belohnung auswächst, könnte es schon sein, dass es Sachen nicht macht/macht weil er denkt, dass es falsch ist, sondern nur Angst vorm Erwischen hat und das durch Lügen versucht zu verhindern.


    Würde mich mal interessieren, ob das wirklich so einen Einfluss hat oder zu theoretisch gedacht ist.

    Für uns hier mit den Drillingen kann ich das beantworten. Hat natürlich keine Garantie darauf, dass das für alle Kinder gelten würde.

    Hier gab es nie Strafen. Die höchste Konsequenz wäre gewesen, dass das Kind genau merkt, dass wir enttäuscht waren und das auch klar geäußert haben.

    Gelogen haben alle drei mal, aber bei einem hält sich das. Auch jetzt noch mit 18 Jahren.

    Bei ihm vermute ich, dass selbst die Enttäuschung der Eltern und das zugeben, dass man gelogen hat, schon harte Konseqenz für ihn ist. Er kennt ja auch keine Strafen, kennt den Vergleich nicht. Somit ist diese Konsequenz das härteste, das er kennt und für ihn ist das dann schlimm. Ganz egal, ob wir im Anschluss an eine solche Episode dann wieder mal, sicher zum tausendsten mal, auch klar machen, dass der Anlass es nicht wert war und wir ihn weiterhin lieben werden und nichts jemals etwas daran ändern könnte. Diese Versicherung reicht nicht, um ihn genügend mit Mut auszustatten. Der fehlt ihm halt noch.

    Hinzu kommt, dass er emotional nicht besonders stabil ist und deshalb wenig Mut hat, für eigene Dinge einzustehen, wenn andere Menschen eine andere Meinung haben. Sprich, er kennt unsere Einstellung zu bestimmten Dingen und lügt dann lieber, als zu sagen, er macht es aber anders. Der Kerl mit seinen 18 Jahren fragt immer noch, ob er länger raus kann. Er müsste schon längst nicht mehr fragen, schon sicher zwei Jahre nicht mehr. Ein gutes Beispiel dafür, dass es da noch an Reife fehlt.


    Ich denke, bei ihm wird es einfach länger dauern, bis er das überwindet.

    Mir ging es genauso. Ich hatte angefangen, etwas dazu zu schreiben und habe dann alles wieder gelöscht, weil es mich zu sehr getroffen hat. Wahlfreiheit? Nicht mal mit Patientenverfügung. Aber da ich bei diesem Thema zu stark persönlich involviert bin und Schwierigkeiten habe, das auf eine andere Ebene zu setzen, bin ich dann lieber still.

    Die flapsigen Sprüche zum Erwachsenensein:


    Dream, Plan


    Make your own Magic


    Verstehe ich, akzeptiere ich, finde ich trotzdem scheisse.


    Dreams don`t work unless you do - make your life a Dream


    Es ist nie zu spät, nichts zu tun


    Arbeite ruhig und zufrieden,

    was nicht fertig wird, bleibt liegen.

    Halte stehts die Pausen heilig,

    nur Verrückte haben es eilig!


    Denken müssen wir ja sowieso

    warum also nicht gleich positiv denken


    Erst mal nichts machen und dann abwarten


    Sei immer du selbst,

    denn alle anderen sind doof


    Stell dir oft die Frage:

    Kann ich das auch vom Bett aus machen?


    Glitzern?

    Das kann man auch von der Couch aus


    Motto der Woche:

    Du kannst alles schaffen, was du willst!

    Ersatzmotto für die Woche:

    Passt schon!


    Wenn du es träumen kannst,

    kannst du es auch tun


    Bist du glücklich?

    Ja - Geh Tanzen

    Nein - Willst du glücklich sein?

    Nicht sicher - Geh Tanzen

    Ja - Geh Tanzen


    Wenn man sich vornimmt, faul zu sein,

    und dies dann schafft,

    dann war man eigentlich produktiv


    Heute nichts erlebt? Auch schön!


    Manchmal ist es besser die Augen zu schließen,

    tief durchzuatmen und sich bewusst zu machen,

    dass man in Gefängniskleidung nicht cool aussieht.


    Es wird Tage in deinem Leben geben,

    da stopft man einfach nur sinnlos Schokolade

    in sich rein, damit die anderen überleben


    Feiere deine Ecken und Kanten

    Diamanten sind nun mal nicht rund


    Don´t eat yellow snow!!!


    Die Macht wird immer mit dir sein


    Schiebe manchmal etwas von der

    To-Do-Liste auf die Was-soll`s-Liste


    Du bist ein Sondermodel

    Reklamation und Umtausch ausgeschlossen


    Du bist schon viel erwachsener geworden

    Du beendest Diskussionen immer noch mit

    "Selber doof", aber du weinst nicht mehr dabei


    Komm vorbei, wenn du jemand brauchst

    der dich anhimmelt


    Du weißt, dass die Stimmen in deinem Kopf

    nicht real sind,

    aber sie haben wahnsinnig geile Ideen


    18jähriger/18jährige

    Glaubt erwachsen zu sein,

    unterschreibt alles,

    denkt er/sie kann gut Autofahren,

    möchte endlich Sex,

    weiß jetzt alles und

    WOHNT NOCH BEI MAMA UND PAPA


    Merke: Ein Kleiderschrank hat nur Sachen,

    die man nicht anzieht.

    Den Rest verteilt man im Zimmer


    Wenn du glaubst, du hast ein Rad ab,

    dann sieh dir an, wie schön es rollt.....

    HUIIIIIIIII!


    Last but not Least:

    Ganz ruhig Kind

    es gibt keine Probleme im Leben,

    die man nicht mit Reden, Weinen, Pizza,

    Sex, Alkohol, Erpressung oder einen

    Auftragskiller beheben könnte.

    Das ist eine schöne Idee! Ich hab meiner Tochter sowas gekauft Was ich an dir liebe, Tochter!


    Aber ich bin ähnlich gesagt nur so mittel begeistert, manche Sachen waren einfach nur blöd und ich habe dann doch etliche Seiten mit Fotos oder Karten überklebt. Ich hoffe, das Kind freut sich trotzdem!

    Wenn Du noch ein paar nette Sprüche hast, oder Quellen für selbige, würde ich mich auch freuen! Ich finde immer nur so dröges Zeugs...

    Okay, die volle Ladung der Sprüche:


    Tochterss /Sohn

    einzig-artig

    eigen-artig

    (manchmal) un-artig

    (aber immer) groß-artig


    Vergiss nie:

    das Leben ist kurz....brich alle Regeln...vergib schnell...

    küsse bedächtig...liebe ehrlich....lebe....lasse nie zu, dass du das Lachen verlernst...

    mache kaputt, was dich kaputt macht....das Leben ist kurz!


    Tochter/Sohn

    Du stehst unter Artenschutz

    wie ganz selt`ne Blüten

    Jeder, der dir Böses will

    muss sich vor uns hüten!


    Tausend bunte Schmetterlinge

    wünschen dir nur gute Dinge

    Heut ist ein besonderer Tag

    an dem man dir viel Glück wünschen mag


    Glaub an dich -

    SCHEITERE -

    Glaub trotzdem an dich


    Liebe Tochter/Lieber Sohn, vergiss niemals:

    Du bist MUTIGER, als du glaubst

    Du bist STÄRKER, als du wirkst

    Du bist TALTENTIERTER, als du weißt

    Du wird mehr GELIEBT, als du jemals wissen wirst

    Du kannst alles ERREICHEN, was du dir vornimmst

    Du kannst nicht SCHEITERN, sondern nur

    DAZULERNEN

    Geh deinen WEG, setz dir hohe ZIELE,

    hinterlasse deine SPUREN im Sand


    Unser größtes Glück

    sagt "Mama" und "Papa" zu uns


    Kleiner Zettel, winzige Schrift, zusammengefaltet: Wichtige Mitteilung deiner Eltern

    Mit Achtzehn

    Mit achtzehn fängt man an zu fliegen,

    Schluss mit brav am Boden liegen!

    Jetzt ist man doch reif und klug

    und setzt an zum Höhenflug.


    Endlich sind sie ab, die Ketten

    die Dich nervten wie die Kletten.

    Freiheit schießt dir durch die Adern,

    wem`s nicht passt, der soll doch hadern.


    Jetzt wird richtig Gas gegeben,

    keine Pflicht - nur Freund am Leben.

    Enfach, frisch, fromm, fröhlich, frei -

    Ich wünsche Dir viel Spaß dabei!


    Doch eines sag ich Dir zum Schluss,

    ich rede wirklich keinen Stuss:

    Das Rettungsboot und Seelenschmaus

    wird immer sein - Dein Elternhaus




    To be continued...

    Es gibt eine Probezeit der Fachoberschule? Hab ich bisher nie was von gehört.

    Und das man das Wegfallen von geteiltem Sorgerecht feiert, kann ich so gut nachvollziehen. Ist ne Feier wert! Prost.


    5. Lebensweisheit für junge Ü-18:

    Für ein Lächeln braucht man 17 Muskeln

    Für einen Mittelfinger nur 3

    Entscheide selbst

    ich habe mal ein Foto der aufgeklappten Box in mein Avatar hochgeladen, anders kann ich das nicht mit den Bildern.

    Wir haben einfach alte Versandkartons genommen und aus alten Kalenderblättern die passenden Deckel dazu gebastelt.

    Cool. Die Idee merk ich mir. Das hat was. Dank dir!


    1. Herzschmerzspruch:

    Deine Eltern sind die einzigen Menschen

    auf der ganzen Welt

    die dich schon liebten

    bevor sie dich kannten.

    okay, also dieses Klapp-prinzip ist das gleiche. Bei uns waren dann auf den Seiten Bergeweise Süßigkeiten aufgeklebt, das hatte er bei Tik Tok gesehen...

    Die Idee behalte ich mal im Hinterkopf. Das Enkelkonsortium braucht ja auch immer was zu Geburtstagen.....


    4. Regel für "Nicht-mehr-Kind":

    "Sie hören von meinem Anwalt"

    ist die Ü-18-Version von

    "Das sag ich meiner Mama"

    Danke, das ist ja ein tolles Ding.

    (Darf man auch als meistens-ziemlich-lang- schon-ganz-Erwachsene sein Einhorn umarmen, bütte, bütte schön?)

    Das ist eine Grundregel für alle Erwachsene. Die Kindheit war ja geprägt von viel Verständnis und Eltern, die immer da waren.

    Als Erwachsener kann man jede Hilfe annehmen, die es gibt. Insbesondere die von Einhörnern! *find*


    3 Regel für Erwachsene:

    Schlaf ist immer eine gute Idee

    Her damit!


    Ich könnte das im Juli brauchen #super

    Ich hatte echt so gar keinen Plan, was man drei 18jährigen so schenken könnte. Also schnenken an sich war klar.

    Für diverse Dinge (Geburstagsfete, Auto vom Riesen, Schuhe, Schuhe, Schuhe und noch mehr Schuhe für die Dame etc.) wollen alle ohnehin gern Bares.


    Aber ich wollte etwas zum Auspacken fürs Herz. Dafür eignet sich das Teil total gut.

    18 Fotos ausgedruckt, entsprechend zurecht geschnibbelt, aufgeklebt und mit Kommentaren versehen.


    Jede Box trägt einen Titel

    Die Reise zur Volljährigkeit

    Journey to Adulthood

    Abenteuerreise, Ziel: "Volljährigkeit", Ziel: erreicht


    2. Regel für Neuerwachene:

    Am Arsch vorbei ist auch ein Weg

    cool, mein Mittlerer hat auch eine Explosionsbox von uns bekommen, allerdings "schnöde" mit Süßkram. Hat so Spaß gemacht, die zu bauen. Mein Mann war total angefixt und hat dann immer noch neue Kisten von der Arbeit mitgebracht.

    Das scheint eine andere Art von Explosionsbox zu sein. Wie geht denn das?


    Ich habe sie schnöde im Internet gekauft:

    Explosionsbox


    1. Lebensregel für Neuerwachsene:

    Wenn alles schief geht, umarm dein Einhorn