Beiträge von jeya

Registrierunganfragen bitte kontakt(@)rabeneltern.org senden. Die automatische Registrierung ist aufgrund vermehrten Anmeldungen von merkwürdigen UserInnen bis auf weiteres abgeschaltet.

Danke und guten Austausch im Rabendorf!

Rabeneltern.org-Team

    Nur schnell, da Baby: wir haben in Sachen Narben sehr gute Erfahrungen mit Vitamin E Kapseln gemacht. Sogar die ganz billigen aus dem Aldi, wir haben die Kapseln aufgestochen und den öligen Inhalt regelmässig auf die Narben verteilt. Junge Narben heilten dadurch sehr gut ab, alte wurden unauffälliger.


    Abgesehen davon: super süßes Kind! Bei dem Strahlen fällt diese Narbe sicher kaum auf. :)

    Ich mag die.
    Meine hat eins, vom kleinen Maulwurf, hat sie sich selbst ausgesucht, und sie freut sich immer, wenn sie eins in ihrem Fach liegen hat.
    Ich freu mich dann mit ihr, für mich entsteht dann das Gefühl "toll, mein Kind ist beliebt!" Liegt aber auch daran, dass ich nicht viele Freunde hatte (aber sogar zwei Freundebücher selbst besaß, die ich auch erst mit Mitte 20 weggeworfen habe. Glaub ich. Vielleicht auch nur verrräumt).
    Meine Tochter schaut sich gern die Bücher anderer Kinder an, ob sie jemanden erkennt, und was die so gemalt haben.

    Soweit ich weiss, ist das ganz normal, dass die Mitgleider einer Seilschaft (nennen wir das mal so) sich gegenseitig sichern lernen. Sollen sie am Berg ggf. später auch mal können. So lernen sie dann auch Verantwortung für sich und andre, ihre Knoten und Griffe (auch wen die nochmal geprüft werden)
    In Kletterhallen passiert das meiste ja mit Flaschenzug und ähnlichen, sonst könnte ein normaler Erwachsener auch keinen fallenden Erwachsenen halten.


    Ich find, das ergibt einen tollen Lerneffekt

    Also, das gute Internet spuckt aus, dass es Xylitol (Xylit ist mehr umgangssprachlich und so heisst auch eine Braunkohleart) nicht direkt künstlich ist sondern aus Holzgummi und Holzzucker gewonnen wird.
    Meine chemisch bewanderte Freundin sprach von einer Art anderskettigen Zuckerverbindung, weshalb der Körper besser damit umgehen können soll als mit süßstoffen.


    Ich habe nur Erfahrung mit Xylitol-Kaugummis, die ich recht gern mag, da man kaum noch Kaugummis ohne Aspartam bekommt (warum eigentlich) und die zuckrigen Kaugummis viel zu pappig sind.


    hier der wikipediaartikel dazu:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Xylitol

    Ich hatte, aber der wohnt jetzt nebenan.
    Und geweckt hat er mich damit nie, nur immer dafür gesorgt, dass ich nicht einschlafen konnte :)


    *ohrenstöpsel rüberreich*

    Ich hab mich heute nachmittag mit Kopfschmerzen hingelegt, währnd Papa die kleine betreut hat. Um 7 hat er sie wieder gebracht und ich bin mit ihr direkt liegen geblieben, weil der Kopf immer noch so schwer war.... jetzt ist es halb 5 und ich bin wach.... au weia...

    Hallo liebe Mods,


    da ich grad selbst den Fehler der wiederkehrenden Fragen begangen habe ist mir etwas eingefallen, was ich in manchen Fachforen entdeckt habe:
    einen angepinnten Thread namens "Kurze Frage, schnelle Antwort"


    Das Prinzip beruht darauf, dass man nicht den hundertdrölfsten Thread zu einem mehrfach besprochenen Thema öffnet, sondern man die Frage in diesen Thread setzt und sie flott, evtl mit Verweis auf denundden Thread beantwortet bekommt und vor allem, was ich ganz persönlich wirklich gut fände und als Regel für den Thread festgelegt werden sollte, OHNE dreizehnseitiger Grundsatzdiskussion über political correctness.


    bin gespannt, was ihr davon haltet.


    Liebe Grüße, jeya

    Elfchen: herzlichen Dank für diese freundliche Ansage. Antwortest du Leuten, die dich nach der Fahrtrichtung der Sbahn fragen auch, dass es sinnvoll wäre, auf den Fahrplan zu sehen?
    Ja, mag sinnvoll sein, ich geh den jetzt auch lesen (den Thread, nicht den Fahrplan), fragen tu ich mich aber schon ab und an....


    Whatever, Austernfischer, danke für deine Antworten :)

    Eine Meinung ist gewünscht? Okay, bitte:
    ich habs jetzt mal versucht und hab mich umgesehen....
    Alle alten Beiträge weg...
    die Beiträge, die mir, weil grad am laufen, noch was gebracht haben.... weg...
    der gesamte Style vollkommen auf den Kopf gestellt...
    Zwar besser an die Website an sich angepasst (Schriftart und so) aber so dermassen anders...


    Ganz ehrlich, und ehrlich nicht bös gemeint, ich weiss schliesslich die Arbeit der Mods zu schätzen: ich mags nicht. Sorry....
    Ich find ja doch, dass man manchesmal nach folgendem Satz gehen sollte: Never change a running system.
    Aber naja....



    *Boah, dieser Smileykasten unter diesem Feld benimmt sich wie ein Sack hyperaktiver Flöhe....* :/