Beiträge von velaja

    Bärchen (2;8) und ich toben auf dem Bett. Ich schnappe ihn mir und rufe "Du bist Meiner!" Da lacht er und antwortet "Ich bin nicht dein Deiner!"

    Das Bärchen (2;8) und ich waren heute in einem Geschäft. Wir wuseln beide so durch den Laden und schauen nach für uns interessanten Dingen. Ich finde etwas nettes und stehe an der Kasse, er kommt mit einem pinken kleinen Windrad, stellt sich neben mich und erklärt der Verkäuferin sehr stolz: "Das habe ich selbst ... gefunden!"


    Im nächsten Geschäft ging es so weiter. Er packte sich dies und jenes und erklärte dem nächstbesten, dass er dies jetzt "selbst gefunden" hätte. #freu

    Ich weiß zwar nicht, was los ist, aber es ist schade, dass du gehst. :(


    Ich wünsche dir, dass dir deine Pause gut tut und hoffe, dass du bald wieder da bist... Sonst werde ich ja nie erfahren, wie es mit den Zwergen und dem Diebstahl weitergeht!! #ja

    Meiner ist 11;2 und steckt in den Anfängen der Pubertät. Er ist die letzten Monate über sehr gewachsen und so wie der gerade futtert, hört das auch nicht so schnell wieder auf. :D


    Ich denke, er ist so um die 1,60m. Ich bin 1,61m und er hat mich fast ein größentechnisch. Der Papa ist 1,84m.


    Das mein Sohn nun deutlich mehr isst als ich und demnächst größer sein wird als seine Mama, daran muss ich mich noch gewöhnen.


    Ich denke, euer Sohn wird noch wachsen, wenn du meinst, seine Pubertät beginne jetzt.

    Frühling :D

    Meiner rennt auch bei jedem Sonnenstrahl begeistert in den Garten und kreischt verzückt:


    " Mama, da!!! Es ist schon wieder Frühling!"


    Er hat noch nicht verstanden, dass der Frühling etwas länger dauert. Für ihn fällt das scheinbar in dieselbe Kategorie wie Weihnachten und Ostern.


    Vor ein paar Tagen sind wir eines Weges entlang und da lagen Pferdeäpfel. Bärchen (2;8) betrachtet sie und meint abschließend "DAS mögen wir nicht."

    Ich bin grad ins Bett und decke das Bärchen (2;7) zu und da sagt er im Schlaf "Tolle Mama" #herzen


    Passt zum heutigen "Iss liebe dir!" #love

    Boah jaaaa! Das Gefummel!! 8o #haare #yoga


    Ich habe manchmal den Eindruck, das Fummeln ist wichtiger als das Stillen. Und er probiert es eisern immer und immer wieder. Er knurrt sogar, wenn ich seine Hand wegschiebe. #finger


    Als Baby hatte er selten gefummelt. Meine Tochter konnte ich damals auf Bauchstreicheln umlenken, aber dieses Bärchen... :wacko:

    Meiner ist 2;7 und stillt aktuell am Abend zum Einschlafen und am Morgen zum Aufwachen. #freu


    Er würde schon gern mehr, aber ich mag tagsüber und unterwegs mittlerweile nicht mehr.


    Den Mittagsschlaf stellen wir gerade ein, somit fällt das ja auch weg.


    Wenn das Bedürfnis aber groß ist (krank, Schmerz, große Traurigkeit) stillen wir gern. #herzen


    Vor kurzem war das aber anders. Da hat er nachts mehrmals gestillt. Aber ich hatte ein Ekzem an der Brust und musste leider reduzieren. Jetzt bin ich heile, aber das Durchschlafen ist geblieben. :)

    Hallo,


    ich habe das auch jetzt zweimal gehabt. Es begann beide Male um meinen Eisprung herum. Im letzten Zyklus war es nur eine kurze Blutung, diesmal dauerte es tatsächlich bis zum Mens-Beginn. Am Anfang war es auch mit Gewebe, dann nur noch sehr wenig Blut.

    Ich war bei meiner FÄ, das wäre wohl eine hormonelle Sache. Man könne Hormone einnehmen, wenn es sehr viel Blut wäre, wenn es stören würde. Pflanzlich könnte Mönchspfeffer helfen.


    Ich beobachte es erstmal.

    Mein Großer ist 11 geworden und hat jetzt so ungefähr meine Größe. 8o


    Ganz faszinierend ist der Unterschied zum Kleinen (2). Vor nicht allzu langer Zeit war mein Großer ja auch so klein. Ich habe sozusagen den direkten Vergleich. #ja