Beiträge von velaja

    Eure Touren klingen toll! Einen Urlaub solcher Art würde ich auch gern mal machen! Allerdings haben wir drei Kinder: 4, fast 10 und 12.


    Kannst du uns erzählen, was ihr immer so an Gepäck dabei habt? Zeltet ihr?


    Ich freue mich über Informationen! #freu

    Als ich damals eine sehr lange Strecke allein mit drei Kindern fahren musste, wurde mir empfohlen Pause bei Ikea zu machen. Die liegen oft in Autobahnnähe! Wir haben das nun schon mehrmals gemacht und vielleicht ist es ja auch etwas für euch. Das sind dann längere Pausen, aber angenehme. Vor allem, wenn es draußen kalt und regnerisch ist. Wir waren im Restaurant oben, da gibt es eine Spielecke und meist ist ja die Kinderabteilung (Spielzeug, Spielgeräte zum Ausprobieren) nebendran.

    Das kenne ich auch. Und vor allem bin ich mir immer so sicher, dass ich ihn mir merken werde, weil er so toll war. Mittlerweile versuche ich gleich den Satz ins Handy einzutippen. Ich habe eine Art Notizen-App.

    Ich habe das auch regelmäßig. Meist in der Mitte meines Zyklus. Ich habe das bei der Gynäkologin angesprochen (mehrmals sogar, weil ich verunsichert war) und sie meinte, dass es hormonell bedingt sei und nichts Schlimmes. Physisch war alles in Ordnung!


    Ein weiterer Gedanke war, dass ich wohl Krampfadern in dem Bereich habe, die ein Ziehen bewirken können.


    In der Zyklusmitte ist der Unterleib besonders gut durchblutet.


    Ich bin übrigens 36 und habe drei Kinder geboren.

    Mein Bärchen (3;9) hat heute "Striche" gegessen und wollte unbedingt noch mehr haben. Was könnte er damit gemeint haben? :D


    Kleiner Tipp: Wir aßen nicht zu Abend, sondern schauten gemeinsam einen Film.

    Willkommen zurück im Rabennest und allerherzlichste Glückwünsche zum Babywunder! #herzen


    Auch hier sind deine Engel für immer unvergessen! #blume#blume

    Wir waren gestern beim Musikgarten, Bärchen (3;8) und ich. Er meinte während dessen zu mir "Ich mag keine Musik. Also eigentlich mag ich doch Musik. Aber keine Musik, die sortiert ist!"


    Ich weiß bis jetzt nicht, was er damit meint. Er konnte es mir auch nicht genauer erklären. #gruebel


    Und noch etwas:

    In Omas Garten spielen das Bärchen und der große Bruder (12) Verstecken. Der Große ist am Suchen, hat den Kleinen natürlich schon längst entdeckt, aber macht ein wenig Show draus.


    "Wo ist denn das Bärchen?" *such* "Wo könnte er nur sein?" *such* ... "Mmh, das Bärchen hat sich aber guuut versteckt!"


    Kommt ein Stimmchen aus dem Eck: "Dankeschön!"


    :D

    Ganz schlimm! Solch ein altes Gebäude, eine unglaublich wertvolle Verbindung in die Vergangenheit, in so kurzer Zeit einfach zerstört. #crying


    Ich war auch noch nie dort.

    Ich danke euch!


    Mein Mann darf nun doch nicht fahren, was ich sehr schade finde. Ich dachte, ein Besuch der Didacta wäre auch ein Gewinn für die Schule.


    Nun müssen wir überlegen, wie wir das jetzt gestalten. #weissnicht Köln ist ja auch von uns echt weit weg.

    Hallo,


    voraussichtlich werden mein Mann (Lehrer) und ich (Referendarin) die Bildungsmesse Didacta in Köln besuchen. Wir waren beide noch nie dort.


    Ich würde gern wissen, wer von euch schon mal da war. Wie war es? Was gibt es zu beachten? Muss ich den Besuch vorher planen? Wie gehe ich am besten vor? Oder einfach rein ins Getümmel?


    Von meiner Schule habe ich den Auftrag möglichst viel Material für den Sonderschulbereich zu sichten bzw, mitzunehmen. Gern auch Berufsvorbereitung und WAT-Fächer.


    Ich freue mich über Antworten. :)

    Mein Kleiner (3;5) hatte mich heute morgen umarmt, beide Ärmchen fest um meinen Hals und sagte danach: "Mama, ich hab dich lieb umkringelt!" #love

    Mein Mann hat für die Kinder einen Calliope Mini und das entsprechende Buch dazu gekauft. Töchterchen (fast 9) möchte auch gern einen Roboter zum Programmieren. Aber etwas wirklich passendes und bezahlbares haben wir noch nicht gefunden. Mein Mann möchte nun ein paar Grundlagen bilden. Ich habe wenig Ahnung und bin gespannt.