Beiträge von kiddo

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Wenn sie Lust am bummeln haben würde ich ins Bikini-Berlin gehen. Das ist eine richtig coole Mall mit dem schönsten Foodcourt den ich kenne. Daneben ist direkt der Zoo und es gibt im Erdgeschoss ein riesiges Fenster zum Affenhaus.

    Direkt davor ist die Gedächtniskirche und ein berührendes Mahnmal für die Toten des Weihnachtsmarktanschlags.

    Das ist nicht die hübscheste Ecke Berlins aber ich fand es cool und habe direkt gedacht, dass meine Kinder beeindruckt wären.

    Vielleicht noch ein Getränk in der Bar des dort ansässigen 24hours (rooftop-Bar) oder Motel 1(bar im 10.Stock)- da hat man einen tollen Blick und es ist was besonderes :-)


    Macht ihr zufällig geocaching?

    Ich finde diese Diskussion sehr interessant, denn ich habe da gar kein Störgefühl, wenn ich diese Mehrzahlen höre. Wahrscheinlich, weil das vorne fehlende „en“ ja hinten noch drinsteckt: Patient:innEN

    Ich wollte noch mal Sophies Vorschlag von TRE (Tension oder auch Trauma Releasing Excersise) aufgreifen. Kann aber gut verstehen, wenn Dir das zuviel ist.

    Ich finde es super und faszinierend. Und es ist ein andere Ansatz als Dehnen.

    Anspannung wird weg“geschüttelt/ gezittert“.

    Schau Dir doch mal ein Video an, das ist sieht ein bisschen aus wie Teufelsaustreibung ;-) und ist ein sehr abgefahrenes Gefühl, weil das „Wackeln“ wirklich von selber kommt und man nicht aktiv den Körper bewegt.

    Bei uns ist, das auch so ,also, ich verdien(t)e mehr und Arbeit Teilzeit bzw. war in Elternzeit.

    Und das war unser beider Wunsch, aber natürlich war das unser beider Wunsch, weil wir so durch Erziehung und Soluialisation geprägt sind. Und das macht mich manchmal irre.


    Rein wirtschaftlich hat das übrigens durch aus einen Vorteil, finde, ich: ich hätte mich trotz Teilzeit stets selbst versorgen können, was der geringer verdienende Partner, der in TZ geht eher nicht kann. Ich verdiene mit 25 Stunden, soviel wie mein Mann bis vor kurzem (da kam eine Beförderung) mit 38 Stunden.

    Datt Leslie sinn Jacke ;) wärs hier (wobei ich das kaum höre, alle sprechen Hochdeutsch mit regionaler Sprachmelodie und maximal ein paar einzelnen Dialekt-Worten). Wo wohne ich? :)

    Klar, Linkshänderscheren generell, sind total sinnvoll. Ich als RH komme auch nicht mit den LHscheren meiner Tochter klar.

    Ich dachte nur, dass man bei Nagelscheren, ja eh immer 50% „falsch“ schneidet. Aber beide im Haus zu haben ist natürlich super! Dann können wir alle jeweils die zur Habd passende wählen :-) und das 10-Zehen-Argument hat mich ebenfalls überzeugt! 😄

    Wir haben jetzt (mit 8- und 10jähriger) Exitgames fürs Wochenende entdeckt.


    Die Kinder und ich gucken Let‘s Dance, wir essen dazu Chips und während ich es mir ganz gemütlich meine, tanzen meine Töchter selbsterfunden Chorographien.


    Wir testen meine Basteleien, zum Beispiel marmorieren mit Rasierschaum und Lebensmittelfarbe.


    Besonderes Essen bei uns: Raclette, Grillen, Sushi bestellen



    „Eltern“- What’s-App-Gruppe der zweiten Klasse. So weit ich das überblicken kann, ausschließlich Mütter drin. Heute kamen dann drei mal Glückwünsche/ alles Liebe zum Frauentag mit Blumen und Herzen.

    Ich habe dann eine Bild gepostet mit „Riot statt Rosen“ und geschrieben „Kleine Frage zum Frauentag: wieviele Männer sind in dieser Gruppe? Alles Liebe!„

    Ich glaube, da kommt nix an, aber meine Laune ist wieder besser ;-)

    Danke, liebe thumbelina!

    Mein Lieblingsladen ist übrigens Uniqlo.

    Bei Momox Fashion wollte ich auch mal schauen, ich habe einen Rabattcode, könnt ihr auch nutzen:

    22 Euro auf deine erste Bestellung ab 40 Euro MBW bei momox fashion! Mit dem Code : PROMISEIN

    Heißt Backoffice, dass Du keinen Kundenkontakt hast?

    Meiner Erfahrung nach ist es in allen Branchen deutliche entspannter geworden. Anzugpflicht bei Beratern und Banker aber sonst?

    Ich musste mich auch neu eindecken und hasse klassische Kombinationen.

    Ich habe schöne Röcke, eine sehr dunkle Jeans und 2 Culottes, dazu kragenlose Blusen oder feinere Shirts/Pullover. Kombiniert mit spitzen Ballerinas (ich trage auch keine Absätze), oder auch mal Stilbruch mit schwarzen Vans.

    Am Montag ist meine erster Tag, ich plane schwarze Culottes, altrosa Feinstrickpulli, Rose Pumps, bisschen Schmuck.

    Ich finde Schmuck, Schuhe und Gürtel hauen oft viel raus!