Beiträge von Gwen

    Hier ist es genauso, meiner ist fast 5. Heute morgen gab es großes Drama, weil ich ihm nicht erlaubt habe Gummibärchen zum Frühstück zu essen. Mit vollem Programm bis zu "ich hasse dich".


    Immer ist er am Nölen und am Meckern und am ausflippen und man kann ihm nix recht machen, selbst wenn man es versucht und dann wirklich doch drauf einsteigt und versucht ihm zu helfen kriegt man noch einen Brüller. Beispielsweise anziehen, das kann er alleine, heute früh ging aber garnichts, er war nur am Brüllen, also hab ich geholfen. Aber dann waren die Socken nicht richtig und dann ging das Gebrüll von vorne los. Manmnaman.


    Oder er rennt dann rum und schmeißt Sachen runter, haut oder knallt Türen.


    Ich bin mit dem Brüllen vorsichtiger geworden, das mach ich eigentlich nicht mehr, aber ich drohe dann auch, teilweise völlig bescheuerte Sachen, die in keiner logischen Konsequenz stehen, sondern Strafe sind. Neulcih hab ich ihm dann abends ein neugekauftes Spielzeug abgenommen, nachdem er nicht aufhörte zu kreischen um uns zu ärgern um seinen Willen durchzukriegen. #haare


    ich hab ja die Hoffnung, dass auch das nur eine Phase ist. Nach außen hin ist er auch absolut höflich und fröhlich und gut gelaunt, aber zuhause, wo er sich gehen lassen darf, nutzt er das eben für jeden Stress den er hat aus.

    Wassermelone!!! Mein Mann hat Freitag abend eine 10kg schwere angeschleppt und Montag früh hab ich mir die kläglichen Reste ins Müsli geschnibbelt.


    Gestern dann "nur" 4kg gekauft, heute morgen angeschnitten und die wird morgen auch nurnoch fürs Müsli reichen....

    Fußball EM, Halbfinale, Deutschland-Italien. Vor dem Anpfiff werden diverse Fans gezeigt die die Nationalflagge ins Gesicht gemalt haben. "Angemalt, Mama, guck mal, die sind angemalt!" Das mussten wir ein paarmal feststellen bevor es losging. Dann ging das Spiel los, da kamen noch einige nette Kommentare ("die müssen das noch lernen, das können die noch nicht so gut") und dann schoss Bolatelli das Tor und wurde in Großaufnahme gezeigt. "Angemalt, Mama!!! Der is auch angemalt!!" Sprachs und strahlte begeistert. :D Und ich war ganz froh dass mir das nicht auf der Straße irgendwo passiert ist sondern vor dem Fernseher. :)



    wauzi


    *lol* Dazu hab ich auch einen... Wir (Kind 4,5 und ich) kucken die Bilder in einer Geo-Ausgabe an und da ist ein Bild von Kindern, die über und über mit Schokolade beschmiert sind. Ich erkläre das also, Kind findets eklig und wir blättern weiter, da kommt dann ein Bericht über Ghana und mein Sohn zeigt auf ein Bild und schreit (im Wartezimmer): "Ih kuck mal Mama, die sind auch voller Schokolade!".


    #schäm #lol #yoga Dann gabs erstmal die Erklärung wieso die auf dem Bild keine Schokolade im Gesicht haben, und dann der Spruch "Aber Mama, so dunkle Haut ist doch eklig, oder?" #haare #haare

    Der Thread ist der Hammer *lol*


    Bei uns gabs neulich einen Spinnentod. Eine dicke fette Hauswinkelspinne lag in einer Pfütze im Katzenklo. Mausetot, ertrunken in Katzenurin #gruebel Ausgleichende Gerechtigkeit oder so?


    Ansonsten gabs hier nur ganz viele Augenblicke in denen ich ohne Brille unterwegs war, nachts, morgens und dann natürlixh gaaaanz nah mit dem Kopp an den schwarzen Punkt ran gehen musste #kreischen #kreischen Oder die nette Spinne, die sich in der Dusche abgeseilt hat, ich mit Schaum aufm Kopp mach die Augen auf und das gute Tier vor meiner Nase. Ich war schnell aus der Dusche raus und hab erstmal die Spinne entfernt und danach das Schwimmbad auf dem Boden aufgewischt...


    Und buah, ich hab mal nen Apfel durchgeschnitten und da schnellte ein zerteilter Wurm raus, das war so EKLIG, wie der sich da so rausgedrückt hat, blitzschnell, dann war er eh tot. Der arme.


    Aber das mit dem Käfer im Ohr toppt echt alles *uaaargh*