Beiträge von Sonja37

    mein sohn hat 4 prüfungen diese woche. !!!!

    heute ne 2 stunden franz prüfung am nachmittag.

    in 2 wochen sind hier ferien und er ist in der 6. klasse, also wechselt danach zur neuen schule.

    hmpf!!


    ja doch ich mag mich nicht dick und weiss...wenn ich etwas braun bin, gehts...

    bei uns gehen die dicken eh nicht ins freibad. oder äusserst selten. dort sehe ich fast nie dicke.

    und dort wo ich hinwill ist so ein szenefreibad am see in zürich und dort hats sowieso nur durchtrainierte. tja.

    Meine Kinder haben diese Woche Training und Wettkampf

    draussen? ich überlege ob ich das turnier am wochenende von meinem sohn absage. tennis spielen auf diesem niveau bei über 35 grad ist einfach nix. da sein trainingslehrer schon älter ist, denke ich dass sie drinnen spielen werden im training. also ich hoffe es mal. das problem bei meinem sohn ist dass er jegliche sonnencreme ablehnt und echt theater macht. immer noch mit 12. wenns so heiss bleibt nehme ich ihn donnerstag und freitag aus der schule. also dann ist er einfach krank.

    ich habe nicht so probleme mit der hitze und friere im winter um so mehr. auf freibad habe ich aber keine lust, ich bin weiss und dick.

    ich hatte anfangs sommer wespen, aber wenig bienen, nun viele bienen und weniger wespen. eine hornisse haben wir auch. schmetterlinge und Wildbienen.

    ich denke wir haben keine wespen mehr auf der terasse wegen des lavendels.

    ansonsten habe ich einen grossen garten der sehr insekten und vogelfreundlich gestaltet ist.


    es ist so: insekten werden weniger. schau mal auf dieser homepage: http://www.missionb.ch

    Das ist eine Initiative vom schweizer Fernsehen, da es in der Schweiz wirklich präker steht um die vögel und insekten.

    Daroan : und ich finds cool, dass ihr das so macht, ich sehe das mittlerweile ganz ähnlich. ich habe keine lust mehr in die arbeitswelt zurückzukehren. also wo ich vorher gearbeitet habe. deshalb versuche ich nun solange wie möglich von den ersparnissen zu leben. was nachher ist, ist mir egal.

    Wir beschäftigen oft Kollegen im Stundenlohn, die auch "anders" sind, unser aktueller Helfer ist aus dem klassischen Erwerbsleben ausgestiegen, hält es nicht mehr aus, lebt von Ersparnissen und so Jobs wie bei uns. Bekommt dafür auch Essen am Familientisch und Freundschaft.

    Wenn du mal hilfe brauchst, sag es mir, ich helfe gerne...

    Das ist auch so ein Aspekt der hier keinen Raum hst: das Forum ist voller beschwichtigungen, dass eben nicht alles geht, wenn man (kleine ) kindrr hst. Aber Arbeit geht ohne Einschränkungen?

    Ich glaub es auch nach wie vor nicht. Dass beide Eltern nach der Geburt einfach weitermachen wie vorher, ohne Einschränkungen, ohne Beeinträchtigungen, das glaub ich einfach nicht (außer man hat vorher schon nur mit halber Kraft gearbeitet).

    Das kommt einfach sehr auf die umstände und auf die kinder an, dass kann man so generell nicht sagen. ich dachte nach dem 1. kind steige ich dann locker mal wieder in den beruf ein....meine tochter war so anstrengend, dass ich kaum zum essen kam. haha. geschweige denn irgendwas anderes machen konnte ausser das kind zu beruhigen. nach 1, 5 jahren wurde ich schwer krank. nachdem ich mich nach ca. 1,5 jahren einigermassen davon erholt hatte, wurde ich wieder schwanger. dann 2 kinder, die intensiv waren. mein ex hat 100% gearbeitet, jemand musste ja geld verdienen. oder mehr wie 100%..jaja viel mehr. er konnte schon gar nicht reduzieren in seinem job. also blieb alles an mir hängen. die 1. 6 primarschuljahre meiner tochter waren geprägt von Dauerstress...mobbing, adhs-verdacht und diagnose, Medikamente...unglückliches kind und so weiter und so fort...

    da kann man einfach nicht so weitermachen wie vorher, nie und nimmer.

    damit ich mal ein gegenbeispiel gemacht habe.

    Wenn ich mit dem Muk bin, bin ich mit dem Muk, wenn ich arbeite, bin ich bei den Schülern oder im Konzert, wenn ich Hausarbeit mache mache ich das was ich tue und nicht 200 weitere Sachen.

    DAs kenne ich so tatsächlich vorangig von Männern und finde das gut. Auch sagt mein Exfreund immer "ich schaffe was ich schaffe, der rest geht eben nicht, damit müssen alle leben". Recht hat er!

    Seitdem bin ich meist ungestresst und schaffe alles ganz einfach.

    #top. ich bin so wie dein exfreund. ;-). habe das aber erst lernen müssen. war früher viel zu perfektionistisch. heute bin ich meist sehr im reinen mit meinem leben und was ich tue. und mache das meiste mehr für mich und nicht für die anderen.

    Sonja hier hat Tennis Saison auf dem außengelände angefangen. Entweder bleibt es trocken genug, dann wird es gespielt oder ist es zu nass/windig, dann ist alles gecancelt, auch Turniere.

    ich bin eben in clubs wos hallen hat, genau aus dem Grund. ;-). bei mir hat auch die interclubsaison begonnen, wir haben dann bequem in der halle gespielt und erst noch kostenlos.

    ich bin sehr froh, dass mein sohn nicht mehr fussball spielt sondern Tennis. im tennis spielt man dann meist drinnen wenn es draussen kalt oder nass ist. ;-)).

    fussball bei jeder Temperatur und im mai sind schon meisterschaften. brrr. nöö echt nicht.

    meine autoscheibe war heute morgen gefroren. das geht ja gar nicht.

    in st.gallen hatte es sonntagmorgen 19 cm schnee. bei uns auch 4cm. hilfeee.

    und es bleibt vorerst kalt. die tomaten können so nicht rausgepflanzt werden. koriander auch nicht.

    ich finde es gar nicht lustig.

    super luxa-rosenburg . ich bewundere das. ich bin auch zu faul und fahre viel zu viel auto. dafür fliege ich nicht. und ich machte einen ausflug mit klein-ronaldo in den ferien mit zug anstelle von auto. immerhin.

    plastik reduzieren bin ich auch dran. wahnsinn, was es alles in plastik zu kaufen gibt. wir haben in der nahen stadt einen plastikfreien laden. also da kann man esswaren kaufen ohne plastik.


    und: heute habe ich viele einheimische pflanzen für insekten gekauft. ;-))