Beiträge von Tamaco

    Ich würd jetzt mal bei Räubermama unterschreiben:
    1.Erst Elternzeit nehmen und Elterngeld beziehen, dann kündigen! So ist der Vater weiterhin krankenversichert.
    2.Wenn beide Elternzeit nehmen, gibt es 14 Mo. Elterngeld. Allerdings wird kein Elterngeld gezahlt, solange es Mutterschaftsgeld gibt.

    #laola Es werden hier dieses Jahr nur 44 o. 45 Kinder eingeschult! #laola
    Macht 22 Kinder pro Klasse. (Im jetzigen 1. Schuljahr sind 27 und 29 Kinder in den Klassen...)

    ;) :D Jajaja, ich weiß, der Große hat sich erst nach dem Abi ganz kurz vor der Bewerbungsfrist entschieden... #augen #augen

    *pieps* Damit du hier nicht so alleine bleibst... Hier macht nächstes Jahr die Nächste ihr Abi - und hat noch keine Ahnung was dann. #augen

    Die Frage ist ja, was genau an dem Caddy zu teuer ist? Wenn ich hier so Ford C-Max, Touran usw. höre, dann ist der Caddy doch günstiger #gruebel Und wenn ich den Caddy direkt mit einem Golf vergleiche, ist der Caddy in der Versicherung auf jeden Fall günstiger, der Verbrauch warscheinlich etwas höher (dürfte aber bei Berlingo und co gleich liegen), Werkstattkosten in etwas gleich liegen (da beides VW) und der Anschaffungspreis dürfte gleich liegen...
    Dazu kommt, das es kaum Autos in der Golfklasse geben wird, in der man hinten zwischen zwei Kindersitzen sitzen kann. Autos die noch kleiner sind, haben meist nur 2 Sitze auf der Rückbank....

    Grad noch gelesen: "das KiföG von 2008 legt einen bedarfsunabhängigen Grundanspruch für alle Kinder dieser Altersgruppe (U3) fest und das Sozialgesetzbuch (SGB) VIII § 24 sagt darüber hinaus einen bedarfsgerechten Betreuungsplatz zu."
    Die Kommunen können Umfang und Zeiten des Grundanspruchs festlegen, wird also auf einen Halbtagsplatz hinauslaufen, wenn aber durch Arbeitszeiten mehr benötigt wird, muß das auch bewilligt werden.
    Ich würd also sagen, dein Kind darf bei der TM bleiben, aber warscheinlich nur halbtags.


    Bei uns weiß übrigens noch niemand wirklich, wie das nun gehandhabt wird und anfragende Eltern werden abgewimmelt 8I #augen #augen :S
    ("Die Stadt hat kein Geld, wenn nun alle Eltern ihr Kind zur TM geben würden, wovon sollen wir das denn bezahlen..." 8I 8I )


    Ich würd das bei unserer Taufe so gern singen, nur leider kennt das von den Gästen niemand... #heul

    So, ich setz mich mal dazu.
    Der große Kleine kommt auch in die Schule. Ganz normal mit allen seinen Kumpels in die GS am Ort. Ranzen haben wir auch schon, den gibt es am So dann zum Geburtstag.
    Ich hab übrigens jetzt 2 10€ Gutscheine für Schulranzen.com, falls jemand Interesse hat....

    Aus lebenden Eiern schlüpfen aber Läuse die auch weiterverbreitet werden können und natürlich werden Nissen beim Behandeln mit abgetötet, Nissen in denen noch lebende Läuse sind knacken wenn man sie zwischen den Nägeln zerquetscht, tote nicht.

    Und aus lebenden Eiern schlüpfen Nymphen, die sich noch nicht weiterverbreiten, sonder erstmal schön brav auf dem Kopf bleiben und auch noch nicht geschlechtsreif sind. Und darauf, dass alle Eier abgetötet werden sollte man sich auch auf keinen Fall verlassen. Es gibt Resistenzen bei den läusen auf viele Mittelchen (zB dem klassischen Goldgeist) und die Eier überleben. Deshalb ist die 2te Behandlung nach 3-5 Tagen soooo wichtig. Bis dahin sind die überlebenden Läusenymphen geschlüpft und werden abgetötet bevor sie weiteres Unheil stiften können.

    Ja, darin lag ne frau mit wehencoctail :stupid:
    der ham.er ist das! Letztes mal dacht ich schon - wie kann das sein das ich zuzahlen muss, hab es aber nicht weiter hinterfragt. das jetzt ist echt ein frecher fehler finde ich.
    Bin gespannt was es am montag heissen wird.


    Na wenn das Bett belegt war, können die das deinem Mann nicht in Rechnung stellen ;) :stupid: