Beiträge von cut flower

    Das wollte ich auch gerade vorschlagen :)


    Bei uns ist das so geregelt:

    Mit mindestens Realschulabschluss kann man nach zwei Jahren Berufserfahrung in sozialen Bereich (da verdient man da ja auch schonmal was) sich direkt für die dreijährige Ausbildung anmelden. (HEP)

    Mit Hauptschulabschluss kann man zunächst nur die einjährige (HEPH), nach der Prüfung dann aber weiter machen.

    Mathe gibt es nicht. Deutsch ist extrem niedriges Niveau. Wir haben vier sehr schlecht Deutsch sprechende in der Klasse, und die haben wirklich gute Noten trotz der sprachlichen Probleme... Bei der einjährigen Englisch zusätzlich.


    Wir haben zwei Tage Schule pro Woche, der Rest ist Arbeit (man verdient also auch hier weiter, Schule kostet nix).

    Der größere Wert liegt definitiv auf der Praxis, und zumindest in unserer Schule wird schon sehr genau darauf geguckt, wie interessiert/fähig die Schülerinnen sind, und auch auf Handicaps Rücksicht genommen.,

    Das ist lieb von dir, dass du drüber nachdenkst #kuss

    Eilt nicht so sehr.

    Einzelbesuch ist vermutlich am 21.4. (sofern das stattfindet. Bis 3.4. sind erstmal alle Besuche und Praxisgeschichten abgesagt.. Schule ist ja auch nicht).

    Wenn nicht, habe ich Glück, und es wird nur die schriftliche Ausarbeitung benotet8o. Wie ist das bei euch geregelt?


    Prüfung ist am 7.5.


    Ich mache solche Sachen immer in letzten Moment... Ich brauche scheinbar den Druck#angst

    Ich arbeite in einer Wohngruppe mit 9 Männern.

    Zum Basteln sind zwei davon zu begeistern... Wenn sie wollen:D


    Grundsätzlich finde ich basteln OK. Aber nicht so das 'normale' und es darf nicht zu diffizil sein.



    Ich brauch ne halbe Stunde Einzelbeschäftigung und ne halbe Stunde Tageslauf, also da mindestens zwei Bewohner.

    Die Zeit kann auch geteilt werden, es sollte aber am Ende ca 50/50 ergeben.


    Für die Prüfung hatte ich überlegt, mit einem Bewohner und den Lehrern in die Stadt einkaufen zu fahren (Pflegeprodukte... Olfaktorisch und so #zwinker) und mich dann mit dem Rest der Gruppe (und zwei Kolleginnen) in einem Restaurant zum Mittagessen treffen.

    Bin aber noch am überlegen... Wir haben einige Rollifahrer... Aber die Zeit ginge schnell rum, und die Leute hätten was davon...



    Danke schonmal !!!

    Hallo,

    Ich mache derzeit die Ausbildung zur HEP, und habe im Mai schonmal die HEPh Prüfung, als Zwischenprüfung sozusagen...


    Ich bin aber noch nicht ganz sicher, was ich da mache ( und auch beim nächsten Einzelbesuch bin ich noch nicht sicher) , und dachte mir, vielleicht hat hier ja jemand ein paar kreative Tipps #nägel


    Mein Klientel sind alte Männer, körperlich, geistig behindert. Leichte, mittelgradige und schwere Intelligenzminderung..


    Von Mrs. Murphy weiß ich es, aber vielleicht ist ja noch jemand hier zum brainstormen #blume

    ich hab mich bei knapp über 200 total beschissen gefühlt.

    Normales Komplexmittel und orale Aufnahme bringen bei mir nix.

    Ich hab ne zeitlang Infusionen bekommen, und schon nach der ersten schnell eine Besserung gemerkt ( geraded as Händekribbeln/Lähmungsgefühl war fix weg).

    Nachdem ich aber absolut keine Kapazität habe, einmal pro Woche eine gute halbe Stunde beim Arzt zu sitzen, und der Spiegel bei mir relativ schnell wieder sinkt,

    spritze ich mir das Zeug inzwischen selbst sc.

    :D

    Ich gehe ja seit diesem Schuljahr wieder zur Schule, und es ist mindestens genauso "schlimm" wie in den Klassen meiner Kinder...


    Ich persönlich habe Frontalunterricht viel lieber, aber das mag auch daran liegen, dass ich ADHS habe

    achja, wer lesen kann ist klar im Vorteil #haare das steht bei mir wortwörtlich auch so drauf

    danke silecea ! ich bin jetzt tatsächlich ein bisschen schlauer#applaus


    Was mich noch interessieren würde, falls du (oder jemand anderes) das was zu sagen kann:


    "Die Behinderung hat zu einer dauernden Einbuße der körperlichen Beweglichkeit geführt"

    -> das bedeutet, dass ich eine Behinderung habe, die mich körperlich einschränkt, und die irreversibel ist, oder?

    Und das muss nicht bedeuten, dass man auf einen Rollstuhl oder so angewiesen ist?



    Und was den Pauschbetrag betrifft: da zählen dann alle Kosten (Medikamente, Physiotherapie, Fahrtkosten zum Arzt) dazu, die die Behinderung betreffen. Richtig?

    Wenn ich also über 310€ damit komme, bin ich besser dran, wenn ich alles einzeln als austergewöhnliche Belastung angebe, oder?

    Hallo ihr,


    hier kennt sich doch bestimmt jemand aus.

    Ich habe heute meinen Bescheid bekommen nur 4 Wochen nach Antragstellung, und ohne Widerspruch einlegen zu müssen #applaus

    GdB 30.


    Ich hab mich damit auch schon ein bisschen auseinander gesetzt.

    - Antrag auf Gleichstellung bekomme ich bei der Agentur für Arbeit

    - :?: muss ich meinem Arbeitgeber jetzt schon Bescheid geben, oder erst, wenn ich den Gleichstellungsbescheid von der Agentur für Arbeit habe?

    - Bescheid schicke ich zum Finanzamt wegen Pauschbetrag (:?:was genau heißt das eigentlich?)

    - :?:kann ich auch eine Zuzahlungsbefreiung bei der Krankenkasse beantragen?


    Ich glaub, das waren erstmal meine Fragen :)

    Hat jemand noch sonstige Tipps, von denen ich nichts weiß?


    Danke schonmal und liebe Grüße

    Vielen Dank für eure Tipps #herzen

    Das lässt mich schonmal etwas strukturieter fühlen.

    Ich hab zwar auch Reiseführer besorgt, aber da wir ja in beiden Städten nur ca 1,5Tage bleiben, übefordert mich die Auswahl#angst


    dacarrot wo ist denn Dein Laden? (gerne auch per pm :) )

    ist das Madurodam so nett wie es aussieht, oder lohnt es sich eher nicht?

    D#topas Gefängnismuseum klingt auch sehr interesannt :D

    Mein Freund fragt nach Coffeeshops, gibts da einen guten Tipp? Ich werde in der Zeit bei Hema oder so verweilen :D


    Regenjacke hab ich mir gerade endlich mal eine richtig gute gekauft #applaus

    Fahrrad fällt für mich leider weg, wir werden viel zu Fuß oder mit den Öffis machen.


    Von Maastricht nach Den Haag fahren wir vermutlich auch am besten Zug, oder gibts da eine Alternative?


    Anja ja, wir sind nun am anderen Ende gelandet, ansonsten hätte ich Dir geschrieben #kuss

    aber da komme ich wirklich lieber mal allein#super

    Ich hab ohnhin jetzt schon Blut geleckt vor lauter Vorfreude, dass ich bestimmt wiederkomme #herzen


    am meisten freue ich mich gerade aufs Meer#love

    Hallo ihr Lieben :)


    Ich bin Montag bis Mittwoch Mittag ca in Maastricht, und fahre von dort bis Freitag nach Den Haag. #applaus


    Was sollte man unbedingt sehen/machen?

    Zwei Personen, kinderlos :D

    Wir wollen es eher entspannt haben.

    Meine Prioritäten sind Nordsee und Hema #zwinker


    Ansonsten möglichst wenig Programm, aber halt dafür gerne was richtig schönes.

    Und auch, wo man lecker essen gehen kann, was man lieber meiden sollte, usw...


    Liebe Grüße und danke schonmal ^^

    Ich Freund von mir hat letztes Jahr seinen Job gekündigt. Er ist so ca in der 45€/Std Liga angesiedelt. Seine Firma war dankbar, dass er noch als Minijobber dort weiter arbeitet, und bekommt selbstverständlich noch den gleichen Bruttolohn. Sonst hätte er sich das gespart. Und ja, er arbeitet tatsächlich nur ca 10 Std/Monat dort.



    Das mit dem gleichen Bruttolohn ist doch ziemlich eindeutig, wenn dort Gleichbehandlung steht.



    Und Jaelle schrieb ja nicht, dass man nicht verhandeln darf, sondern dass es verboten ist, den Angestellten zu verbieten, sich über ihr Gehalt auszutauschen ( sehr interessante Info übrigens. Den neun AG hat tatsächlich so einen Passus in den neuen Verträgen)