Beiträge von mi-ka-do

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Macht ihr eher Touren oder bleibt ihr längere zeit wo?


    Rosi


    Das kommt drauf an, wie lange wir unterwegs sind. Mein Mann würde am liebsten jeden Tag wo anders aufwachen. Ich würde gerne auch mal eine Woche wo bleiben, und so versuchen wir immer einen Kompromiss zu finden.
    In den Osterferien waren wir (mit dem grade 3 Wochen alten Baby) 4 Tage auf Fehmarn (Stellplatz Wulfener Hals) und 10 Tage in Südtirol (Campingplatz Kalterer See) Über den 1, Mai waren wir in Bensersiel (Nordsee, auf einem Campingplatz) und über Pfingsten in Schillig auf einem Campingplatz (da haben wir uns mit 2 anderen Forumsmamis getroffen, aus dem Mamiforum vom Großen)
    In den Sommerferien waren wir 3 Wochen in Frankreich unterwegs. 2 Tage hinfahrt, 6 Tage in Frejus, dann weiter Richtung Atlantikküste. Aber das machen wir nicht nochmal (da habe ich mich bequatschen lassen von meinem Mann) Am Atlantik ist das Wetter zu wechselhaft, das Meer zu rauh und die Plätze total überfüllt. Mein Mann konnte gegen Ende der Ferien noch mal 6 Tage Überstundenfrei nehmen und da waren wir nochmal zusammen mit Bekannten die dort in einem Ferienhaus waren in Kellenhusen (Ostsee)
    Jetzt haben wir noch 1 Woche in den Herbstferien. Aber die sind ja bei uns in NDS erst Ende Oktober. Wenn es aber in allen erreichbaren Zielen regent, dann habe ich keine Lust, dann bleiben wir daheim.


    edit: soviel Urlaub haben wir noch nie gemacht vorher. Letztes Jahr habe ich ja noch gearbeitet. Da haben wir uns quasi die Klinke in die Hand gegeben. Wenn er frei hatte am WE habe ich gearbeitet und umgekehrt. Muß ja immer jemand fürs Kind da sein.

    Ganz kahl wird man nicht....und sie wachsen wieder nach. In den Geheimratsecken sind sie etwa schon wieder 1,5 cm.
    Meiner ist jetzt 7 Monate, aufgehört hat das etwa vor 4 Wochen. Mittlerweile kämme ich nur noch die übliche Menge wieder aus.
    Ich sehe aus wie ein gerupftes Huhn X( mein Zopf ist nur noch Daumendick (meine Nichte ist 17, ihr Zopf ist so dick wie mein Handgelenk ;( )

    Wir sind seit Ostern letztes Jahr Besitzer eines Wohnmobils.
    8 Jahre alt , ein Chausson Welcome 5.


    Letztes Jahr waren wir in Frankreich unterwegs. Fast ausschließlich auf Stellplätzen. Allerdings mußten wir da feststellen, da sind fast nur ältere Leute, ganz selten mal jemand mit Kind. Und so wirklich kinderfreundlich sind die Stellplätze auch nicht.
    Seit diesem Jahr sind wir zu viert. Das Baby ist jetzt 7 Monate.


    Also: wer ist hier noch mit dem Wohnmobil unterwegs ? Ich hoffe wir können uns hier über besonders schöne, kinderfreundliche Stellplätze austauschen.

    Nein, nicht ganz HH, aber deine Nachbarin scheint hier in Hessen eine Zwillingsschwester zu haben 8I  
    Sogar das mit dem Wegputzen..., 1:1. #lol


    und in NDS hat sie einen Bruder, der hat auch Jonas zusammengeschissen weil er auf dem Hof gemalt hat (ist mit der Vermieterin verwandt)


    wir haben dann die Vermieterin gefragt mit dem Hinweis das es ja beim nächsten Regenguß wieder weg ist und die hats erlaubt #super *ätsch*

    Meiner ist so alt wie dein Jüngster und auch in der 2. Klasse. Er geht 2 x in der Woche nachmittags in die Schule, aber die Hausaufgaben die er dort gemacht hat müssen wir kontrollieren. Die Hausaufgabenbetreuung dort guckt nämlich nur das es ruhig ist und das etwas gemacht wird (und nicht was gemacht wurde) Also gucken wir jeden Tag in seinen Ranzen. Einmal die Woche schmeiße ich das gebastelte weg.
    Meiner ist aber auch so furchtbar vergesslich. In der Übergangszeit kam er jeden Tag ohne Jacke heim. Ich habe gesagt ich schick ihn ohne Jacke in die Schule. Mein Mann meinte das könnt ich nicht machen und hat ihn hingebracht und die 5 Jacken die da am Haken hingen wieder mit heimgebracht. An den Sportbeutel muß ich ihn auch immer wieder erinnern.

    also ich kann dir Quinnie wärmstens empfehlen, wir haben einen Speedy


    http://www.ebay.de/sch/i.html?_sacat=0&_nkw=quinny+speedy&_frs=1


    den würde ich jederzeit wieder kaufen, die Babyschale ist von Maxicosi und kann in das Buggyteil eingeklipst werden, oder wahlweise der Dreamy
    der Wagen läßt sich so klein zusammenklappen das er (ohne den Dreamy) bei einem Golf in den Kofferraum passt.


    mein Speedy ist jetzt 7 Jahre alt, den hatte ich vom großen noch, für den kleinen habe ich jetzt den Dreamy dazu gekauft


    würde ich immer wieder kaufen, er ist superwendig und die Reifen sind nicht klapprig

    wir haben noch so Moltontücher zum drunterlegen, die finde ich auch sehr praktisch


    und 4 Bodys finde ich echt ein bißchen knapp, da würde ich mir eher ein paar mehr hinlegen, sonst muß ich nachher nur für ein paar Teile die Waschmaschine anstellen


    Bad nicht aufwischen, und ihn dann in Socken den neuen Duschvorhang aufhängen lassen (das ist besser als ein Fass aufmachen #lol )


    edit: jojo: Wäsche ist hier auch son Thema. Ich hasse Weichspüler. Er nimmt immer so viel davon, das ich ihn fühlen kann wenn ich die Wäsche in die Hand nehme. Da schüttelts mich richtig. Und immer wenn er mit Weichspüler wäscht macht er meine handgestrickten Socken mit rein. Die leiern davon total aus. Das habe ich ihm schon mindestens 100 mal gesagt.

    Vielleicht denkt er auch, das ist mir nicht wichtig. Ich bin nämlich sonst so, das personifizierte Chaos #schäm


    Heute mußte ich versprechen endlich die 6 (tatsächlich es sind 6, ich weiß auch nicht wo die auf einmal alle herkommen #angst ) Kisten mit Klamotten die hier in der Wohnung verteilt stehen zu verräumen. Klamotten die ich im Rabenflohmarkt eingestellt habe, oder einstellen wollte. So, das mache ich jetzt auch. Bevor der Kleene wach wird und der große aus der Schule kommt.


    Und morgen frage ich ihn ob er weiß wo das Käsemesser ist #lol

    Jedesmal wenn er die Spülmaschine ausgeräumt hat, suche ich mich doof und dämlich nach den Sachen X(
    Grade eben wieder: der Käseschneider liegt IMMER in der Besteckschublade, normalerweise jedenfalls. Gefunden habe ich ihn in dem Utensilo wo auch der Schneebesen, Saucenlöffel und der Pfannenwender drin sind. #kreischen


    Mich würde ja mal brennend interessieren ob er weiß wo er den hingeräumt hat, wenn ich ihn Ende der Woche danach frage.


    Geht euch das auch so ?
    Wissen die Männer nicht wo das Zeug hingehört ?
    Oder ist ihnen das einfach total egal ?


    *aaaaaaarrrrgggggghhhhhh* #sauer #motz


    So, jetzt gehts mir besser .


    edit: wir wohnen übrigens seit 12 Jahren hier, und es ist nicht so, das ich hier dauernd was umräume.

    In Hardegsen gibt es einen Wildpark (nicht spektakulär, aber ganz nett und kostenlos)


    an der Plesse (Burgruine) in Bovenden/reyershausen kann man nett spazierengehen, in Reyershausen gibt es auch ein Freibad, das soll nett sein, selber bin ich aber noch nicht dort gewesen


    in Göttingen gibts das Schwimmbad "Eiswiese"


    In Northeim gibt es einen tollen Spielplatz, wo der allerdings genau ist müßte ich mich erkundigen, das ist schon ewig her das ich dort war.


    Wann bist du denn hier ? Wenn du möchtest halte ich mal die Augen auf was Veranstaltungen hier angeht.