Beiträge von Trillian

    Doppelname. Eigentlich hätte ich meinen einfach behalten sollen, wir haben aber erst nach den Kindern geheiratet und da hatte ich beim ersten Kind noch diese doofe Theorie, dass das Kind wie der Vater heißen soll, weil es mit mir sowieso verbunden ist. #rolleyes Heute würde ich darauf bestehen, dass die Kinder heißen wie ich. Den Doppelnamen habe ich dann gewählt, weil ich auch was von den Kindern im Namen haben wollte und meinen - mindestens genauso schönen! - nicht aufgeben wollte. Im Alltag bin ich aber immer nur Frau Meier, nie Frau Meier-Müller.

    Mein Mann muss heute Nacht arbeiten (Berlin, Berufsfeuerwehr, yeah, 6er im Lotto), ich sitze mit meinen Jungs vor der Glotze, bis eben haben wir eine fette Catan-Runde gespielt - eigentlich hätte ich mal wieder Lust auf eine richtige Party gehabt, war aber zu müde und erkältet, um dorthin zu fahren.


    Also schauen wir uns vom Balkon gleich das Spektakel an, machen aber sonst ganz ruhig.


    Aber ja, eigentlich mag ich Silvester, ich mag aber auch Karneval, Weihnachten, meinen Geburtstag und jede andere Gelegenheit für eine Feier... 8o#cool:P

    Sehr hübsch mit den Tüchern, das muss ich auch mal einführen. Ich bin nämlich a) weder begeistern von Geschenkpapierbergen noch b) für schönes Einpacken geeignet... #rolleyes


    Leider lieben meine Kinder das geknister jedoch auch sehr, da muss ich mal sehen. Ich habe dieses Jahr alles in Packpapier, dafür mit (natürlich wiederverwertbaren) Geschenkbändern. Da ist das Gewissen noch einigermaßen ok.

    Ich fahr den Bruder von der dicken Berta. Und ich liebe ihn auch sehr. Er ist riesig, aber als ich ihn gekauft hab, brauchte ich noch drei Kindersitze, wollte also drei vollwertige Sitze nebeneinander auf der Rückbank. Und wollte ganz hinten noch zwei zusätzliche, versenkbare Sitze. Und wollte schnell fahren können. Und hinten für drei Wochen Urlaub mit drei Kindern ohne Waschen und mit Zelt und Strandplörren genug Platz im Kofferraum haben. (Foto von Wikipedia)


    Ford_S-Max_Titanium_%28II%29_%E2%80%93_Frontansicht%2C_8._November_2015%2C_D%C3%BCsseldorf.jpg

    Wenn ich mal unterstelle, dass ich weiß, um welches ferne Land es sich handelt, dann haben die Gäste ja selbst faszinierende Großstädte und eine spannende jahrtausendealte Kultur - aber eben keine mittelalterlichen Städtchen. Hatte daher ähnliche Gedanken wie moose . Mal abgesehen, dass die Reisezeiten sich dann aus Frankfurt in Grenzen halten. Ggf. wäre aber ein beschauliches Weinanbaugebiet auch noch interessant, um wirklich die letzten Klischees zu bedienen? ;

    Ich kann ja nicht wirklich was dazu sagen, weil ich ja aus dem gleichen Bundesland komme wie Leslie, aber ich habe ja nicht immer hier gewohnt. ;) Und:
    Ich bin wirklich beeindruckt vom Berliner Schwimmunterricht, aber das wird ja bei Pisa nicht gemessen. :D

    Mein Großer hatte ja noch in NRW seinen obligatorischen Schwimmunterricht - und wenn der nicht schon mit Bronze da reingegangen wäre, wäre er als Nichtschwimmer da rausgegangen. #rolleyes Mein Mittlerer hat jetzt gerade 10 Schulwochen Schwimmen (hat sich vorher mit mir Bronze nicht zugetraut) und hat jetzt Bronze und ist reif für Silber. #blink8o Das müssen Zauberer sein in unserem Bezirk.


    (Und ich habe ja eine vierte Klasse (gleicher Bezirk) übernommen und habe nach den Ferien die Ehre gehabt, allen Kindern ihre Abzeichen zu geben, bei mir hat nur ein Kind kein Seepferdchen geschafft, 20 von 24 Kindern haben Bronze in dem Schuljahr gemacht!)

    Ich nutze die Calliope mini in der Schule mit meiner Computer AG und die Kinder finden es genial. Wir beschäftigen uns schon viele Wochen damit, das wird nicht so schnell langweilig. Gerade haben wir Spiele programmiert, die auch wirklich spielbar sind. Ziemlich lustig. :)


    Ansonsten: scratch-account am klassischen Rechner ist auch schon ganz gut. ;)


    dass man schon am 5. am abend die stiefel rausstellt, kenne ich aus österreich nicht. würde ich bei uns auch nicht machen. mein mann liess mal schuhe draussen stehen, weil die voll eingegatscht waren. am nächsten tag rochen die nach katzenurin.

    Die Kinder stellen die vor dem Schlafengehen raus, wir Eltern holen sie nach dem Zubettbringen wieder rein, befüllen sie und stellen sie vor dem Wecken wieder raus. #zwinker