Beiträge von Maude

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Hier direkt hinter der französischen Grenze gibt es einen Ort namens Trois maisons. Stehen aber 5 Häuser da, der Ortsname wird wohl nicht angepasst.

    Zitat

    *klugscheisson* Rothenburg oberhalb der Tauber *klugscheissoff*
    :D


    Das weiß ich doch :). Aber die viertel Germanistin in mir versucht immer, den Satz zu vollenden.

    Ich mag Würselen, weil das für mich immer ein Verb ist und ich mich frage, wie man das wohl macht :D
    Lachen muss ich jedes Mal, wenn ich auf der Autobahn an Nanzdietschweiler vorbei fahre.
    Und in Busendorf würde ich gerne eine Stillgruppe eröffnen.


    Und dann gibt es noch die schönen Halbsätze als Städtenamen:
    Weil der Stadt (müsste es nicht "Weil die Stadt..." heißen?)
    Rothenburg ob der Tauber (Ob der Tauber WAS??)
    Weil am Rhein (ganz klar der Beginn der Antwort auf die Frage: "Warum ist es am Rhein so schön?")

    Wir haben einen tollen Abend gehabt und zwischen 22 und 24 Uhr 15 Sternschnuppen gesehen. Zum Teil sehr hell mit enorm langem Schweif.


    Dann bin ich um halb 2 nochmal raus und innerhalb von 20 Minuten hab ich nochmal 10 gesehen. Diesmal allerdings nur mit kurzem Schweif.


    Wir beobachten sie jedes Jahr, aber so viele wie gestern hab ich noch nie gesehen.

    Hier war es bei allen drei Kindern genauso. Aber mit etwas über 2 Jahren haben sie mit Einschlafbegleitung in ihren Betten durchgeschlafen.
    Allerdings war ich zu dem Zeitpunkt auch absolut klar, dass ich kein Co Sleeping mehr wollte. Ich habe es nicht streng durchgesetzt, aber ich glaube, sie haben meine Entscheidung gespürt und konnten ihr problemlos folgen. Vorher wäre es nicht gegangen.

    ich war irgendwann ganz am Anfang dabei. Mein Sohn ist 2000 geboren und er war da noch klein. Bin entweder über Urbia oder RUB hergekommen, weil dort Frauen aktiv waren, die dann das Forum gründeten, glaub ich. Irgendwie gefiel mir besser was die so sagten, als was in dem anderen Forum so erzählt wurde.


    Als mein Sohn älter wurde meldete ich mich ab und bin jetzt seit 2007 oder 2008 unter anderem Namen wieder dabei, weil meine Jüngste geboren wurde.

    Es tut mir sehr leid für deine Schwester und ihren Freund.
    Wenn sie ausdrücklich drum bittet nicht angerufen zu werden, dann würde ich das auch nicht tun.
    Ich kenne es aus eigener Erfahrung (Fehlgeburt und später schwere Krankheit ) Ich kann dann auch erstmal mit niemand reden und empfand es als sehr respektlos, wenn das nicht akzeptiert wurde.
    Du hast ihr ja schon geschrieben, dass du für sie da bist.

    Wohnst du denn in einem FSME Risikogebiet?
    Wenn nein brauchst du auch keine Impfung. Dann solltest du jetzt einfach beobachten und bei späteren Krankheitsanzeichen an die Zecke denken.

    Was ich mir wünsche? Anderen Turnunterricht ;)
    Ich spreche in dem Fall von der ersten Klasse. Wenn Sport da so aufgebaut wäre, dass die Kinder keinen Lehrplan einhalten müssen, sondern einfach Spaß an der Bewegung haben, passiert auch nichts.
    An Tagen wo man merkt, sie sind überdreht, müssen dann ja keine Geräte aufgebaut werden, an denen sie sich verletzen können. Lustige Bewegungsspiele würden da viel eher was bringen.


    Ich glaube nicht, dass es da zu mehr Verletzungen kommt als in den Pausen, wo 2 Lehrer auf 100 Schüler achten auf einem Pausenhof mit Trampolin und Rutsche.

    Zitat

    Nicht bei Sport mitmachen muessen und dafuer lesen "muessen"? Ich haette das als Belohnung empfunden...


    Ich auch :) Aber ich war ja auch ein Mädchen; )


    Ich finde die Strafe absolut sinnfrei! Ich sehe es bei meiner Jüngsten. Die ist in der Schule bewegungsmäßig absolut nicht ausgelastet. Der würde dann körperlich etwas fehlen.
    Bei uns hat die Sportlehrerin schon mehrmals Turnen ausfallen lassen weil die Klasse zu wild sei. Da greif ich mir echt an den Kopf!

    Gerade bei Wikipedia gelernt : Tilsiter ist zwar tatsächlich nach der russischen Stadt benannt, stammt aber aus der Schweiz, wo er von Einwanderern hergestellt wurde.


    Edit: Nein, falsch verstanden. Schweizer Einwanderer in Tilsit!
    Heute kommt er aber aus der Schweiz. Seit 1890!

    Zitat

    Bei der Threadüberschrift "Im Krankenhaus mit Fußheberparese...", lese ich immer " im Krankenhaus mit Fußherpes"... #angst


    Ha! Nur deshalb habe ich jetzt hier rein geschaut, weil ich das auch jedes Mal lese!