Beiträge von Dottelmonster

    Hallo ich bin derzeit eh sehr leicht zu verunsichern und kenne meinen Körper nimmer.


    hatte missed abortation in der 9. Woche *seufz*. ausschabung hatte ich am 30.9.. hatte danach die üblichen schmierblutungen, dann paar tage gar nix und gestern hat es wieder etwas stärker geblutet und hält an.


    ich habe normal keinen Zyklus, bzw ewige Abstände zwischen den Blutungen, da geht eine schmierblutung schonmal als periodenblutung durch. habe daher also auch wenig eisprünge und wahrscheinlich auch verwachsung an einem eileiter dank eileiterschwangerschaft 05/2013.. diese Schwangerschaft kann man als erwünschtes, erhofftes und herbeigesehntes wunder bezeichnen


    Nachuntersuchung hab ich erst nächste Woche, da da auch Histologie beim Arzt angekommen sein sollte. schmerzen hab ich keine. kann mir jmd was schlaues dazu sagen?

    Talpa du hast mir grad den Ah- Moment des morgens geschenkt. Dass ich mit weniger Gewicht weniger Blut hab hatte ich nicht auf dem schirm.


    Thrombozyten kann man hier wohl nur nach aufruf spenden. Also Blutspende und wenn da alle vorraussetzungen gegeben wären würde man angesprochen werden.


    Die webseite unserer klinik ist mal richtig schlecht. So nämlich. Da findet man sich kaum zurecht

    Ja dass das sinnvoll ist seh ich schon ein. Allerdings fände ich es sinnvoller ins Verhältnis zur Größe zu setzen.


    Ich hab auch nur n Problem damit weggeschickt zu werden wenn ich es hätte wissen müssen. Blutdruck ect kann ich nicht zuhause schauen also wäre es vom Gefühl für mich dann okay abgewiesen zu werden. Das ist bei mir reiner trotz. Lach

    Okay. Das hilft mur schon viel weiter.


    Talpa . Ich bin derzeit so um die 50kilo. Mal 49 mal 51 nackt gewogen. Wenn ich jetzt grad nen leichten tag hätte würde ich mir Kleidung und schuhe trotzdem auf 50kommen. Leider muss ich so nen Besuch ziemlich planen und organisieren zwecks deren Öffnungszeiten und meinen Arbeitszeiten und kann da nicht spontan hin, wenn ich grad 51wiege. Und dann weggeschickt zu werden, wenn es nicht passt fände ich ziemlich doof.

    Hallo.


    Ich würde gerne Blutspenden.


    Einmal bin ich hin und wurde von einem überfüllten warteraum abgeschreckt. Das hatte ich nicht eingeplant 2std warten zu müssen bis man zur Voruntersuchung und dann spenden kann.


    Wenn ich dann mal ein buch und vollen handyakku hab würde ich es gerne versuchen.


    Ist es ein unterschied ob man es im Winter oder Sommer macht?


    Wird davor gewogen oder vertraut man auf meine Angaben? Da ich ziemlich klein bin finde ich die gewichtsangabe nicht so sinnvoll.


    Sollte man nochetwas vorbereiten? Eisenreiche Ernährung oder floradix nehmen?


    Wie lange dauert die eigentliche spende? Kann ich da bedenkenlos mit dem Fahrrad hin oder sollte ich mit kreislaufverlust rechnen und eher bahn fahren. Sollte ivh nen freien tag wählen oder kann ich mittags arbeiten?

    Ich hab mal so n Passwörterbuch geholt. Ähnlich aufgebaut wie ein adressbuch. Aber so gut wie nicht genutzt. Und wo es liegt weiss ich grad auch nimmer.


    Ich hasse das googlepasswort. Irgendwie brauch ich das immer nur bei nem neuen handy und dann sitz ich da.


    Aktuell müsste ich mich mal darum kümmern, dass mir das passwort für ein tagesgeldkonto nicht mehr einfallen will. Seufz.


    Ich bin für ne masterpin, die man bei geburt bekommt und dann inkl Fingerabdruck ein lebenlang behält

    Huhu. woran liegt es , dass ich kaum Fotos angezeigt bekomme ,wenn ich über tapatalk ins forum komme.


    In manchen Beiträgen ist das ohne Probleme , aber die meisten werden mir nicht angezeigt. Da seh ich nur ein kleines graues Kästchen.


    Ist das ne einstellungssache oder brauch ich ne neue version oder geht es einfach gar nicht

    Hmm bei mir war das wohl Grad wieder rabenkraft. Einmal ausgeschrieben erledigt es sich. Ich befürchte jetzt dass es vielleicht nur banales pms ist. Ich hatte jedenfalls gestern etwas frisches Blut und könnte als regelblutung durchgehen.


    Ich hab nächste Woche trotzdem blutabnahme. Schilddrüse wurde vor Jahre mal gecheckt. Glaube aber nur tsh und nicht ft3.




    Gesendet von meinem HTC Desire 626G dual sim mit Tapatalk

    Hallo. Mein Körper quält mich grad. Mein Bauch fühlt sich schwanger. Zwar keine Übelkeit, aber Wachstum und das kommt nicht vom übermäßigen essen.


    Ich muss ständig pipi. Und seit paar tagen kribbeln die brüsten durchgehend wie beim milcheinschuss.


    Der gyn hat mir von einiger zeit gesagt dass ich nicht auf normale Empfängnis einstellen soll, weil es quasi unmöglich ist. Seither versuche ich mich vom wunsch zu verabschieden.


    Und wieder jeder vernunft hab ich gestern doch wieder getestet. Der kopf weiss dass es nicht sein kann, aber das herz hofft irgendwie doch, dass man zu denen gehört, die plötzlich doch schwanger wurden, als sie damit abgeschlossen haben oder den termin in kiwi- praxis gemacht hatten. Natürlich negativ.


    Aber was nun? Geht das wieder weg oder müsste ich doch zum doc? Mich nervt eigentlich nur dieses brustkribbeln.

    Ich leide grad n bisschen unter juckreiz.


    Am Kopf hatte ich es immerschon mal wieder. Hab aber dank silikonfrei und Reduzierung der anderen Mitteln und weniger waschen gut im griff gehabt. Im September ging es los, dass die Haare geschuppt haben wie blöd und extremer nachfetten. Also am zweiten Tag seh ich nun schon aus wie durch die fritöse gezogen. Vorher hatte ich nen 3-4Tage Rhythmus und sah okay aus.


    am Hinterkopf hab ich einen ca 5cm Streifen, der ganz schlimm ist. Manchmal fühlt es sich an wie quaddeln oder als hätte ich dort Pickel.


    In meiner Verzweiflung hab ich head and shoulders probiert. Jo. Keine Änderung. Keine Besserung. Apfelessigrinse war einigermaßen okay. Aber trotzdem juckts mich.


    Das größere Problem ist, dass es sich in den letzten 3 Wochen auf den ganzen Körper ausgeweitet hat. Alles juckt.


    Und das Gesicht fühlt sich immer heiss und angeschwollen an. Da benutze ich auch gar nix mehr um ne Unverträglichkeit auszuschließen.


    Was kann ich dagegen machen? Was hilft gegen diesen juckreiz, der mich nun nachts auch aus dem schlaf holt. Ich hab alles durchleuchtet. Keine Änderung in den Gewohnheiten, kein stress, keine Läuse. Hormontest hatte ich grad. Die waren sogar besser als die jahre zuvor.

    Hi. Mein sohn hat viel gefaltet. Meist nach youtube oder einer Internetseite. Und es dauert immernoch an. Jetzt ca 5. Oder 6.jahr. hat auch schon gute Umsätze auf schulmärkten gemacht für die klassenkasse.