Beiträge von Rufine

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Ich habe Venlafaxin fast zwei Jahre genommen und hatte nur in den ersten Tagen Probleme mit etwas Übelkeit und Schwindel, aber durchaus ertragbar. Auch beim Ausschleichen (über vier Wochen mit abnehmender Dosierung ) hatte ich keine Probleme.

    Hallo,


    als Asylantragstellerin hat sie Anspruch auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungesgesetz (ASylbLG). Nach § 4 Absatz 2 sind werdenden Müttern und Wöchnerinnen ärztliche und pflegerische Hilfe und Betreuung, Hebammenhilfe, sowie Arznei-Verband und Heilmittel zu gewähren. Anspruch besteht damit sowohl auf Hebammenbetreuung während Schwangerschaft und Geburt als auch ( manche Sozialämter stellen sich da etwas an) auf Leistungen nach der Geburt.


    Viele Grüße,
    Martina

    Eine meiner ersten Erinnerungen ist, wie ich durch die Gänge eines spanischen Hotels irre. Da muss ich drei oder vier Jahre alt gewesen sein. Meine Eltern haben wohl immer mit mir im Zimmer gewartet bis ich eingeschlafen bin und sind dann noch mal weg gegangen.
    Ich kann mich nicht mehr daran erinnern Angst gehabt zu haben, aber was hätte alles passieren können!?! Meiner Meinung nach geht allein lassen daher gar nicht.

    Für jüngere Kinder finde ich die 3D-Bücher gut ; die Motive sind nicht ganz so fisselig und der Effekt mit der Brille ist wirklich faszinierend. Irgendwie treten alle. "warmen" Farben in den Vordergrund. Das funktioniert auch nicht nur mit den Malbüchern. Es gibt ein Buch mit Schmetterlingen das mir sehr gut gefällt!
    Aber es gibt wirklich zu jedem Thema Bücher ; angefangen bei Tieren der verschiedenen Kontinente über Dinosaurier, und Elfen bis zu Haustieren der amerikanischen Präsidenten.

    Kennt Ihr die Dover Coloring Books? Kann man z.B. bei Amazon bestellen. Es sind amerikanische Malbücher, die es zu unendlich vielen Themen gibt, auch Mandalas, geometrische Figuren, alle möglichen Tiere...zum Teil auch auf einer Art Pergamentpapier, so dass man nachher Fensterbilder hat oder mit einer Brille die einen 3D-Effekt erzeugt. Teilweise sind die Bücher tatsächlich für Kinder, an vielen habe ich selber noch Spaß. Dazu sind die Bücher auch recht günstig, die meisten kosten so um die 5 €. Wäre das vielleicht eine Alternative zu Malen nach Zahlen?

    Ich hatte das selber auch. Der Hautarzt hatte mir damals auch eine Creme verschrieben, die ich aber wohl nur kurz genommen habe, weil mich das eincremen mehr gestört hat als die Pickel.
    Irgendwann waren die Pickel wieder weg, ich weiß gar nicht mehr in welchem Alter. In der Pubertät hatte ich zumindest keine Probleme mehr.

    Hallo,


    ich habe einen HexBug als Spielzeug für meine Katzen und finde die jetzt nicht sooo toll. Die Batterielaufzeit ist doch sehr begrenzt, und besonders stabil ist das Tierchen auch nicht. Außerdem verschwindet es immer mit überraschender Geschwindigkeit in irgendeiner Ecke oder unter den Möbeln ;) .
    Die HexBugs sind natürlich nett anzusehen, aber ich denke, dass der Spielspass eher begrenzt ist und die Dinger schnell uninteressant werden.