Beiträge von jascha

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Es wird ja auch gekauft in Ermangelung von Alternativen.


    Ich hab zum Beispiel bei Schuhen mehr oder weniger aufgeben, für mich schöne und passende zu finden. Dabei gibts sicher noch sehr viel mehr Menschen mit meinen Anforderungen, trotzdem wird die Nachfrage nicht bedient.

    Mein Eindruck ist, das hat sich verselbständigt, denn eigentlich ist die Versorgung damit ausreichend.


    Ich hab jetzt aber mal nachgelesen, und es gibt eine Aktualisierung zu dem Thema hier.


    Daraus:


    „Welche Rolle die Vitamin-Verbindungen aber tatsächlich bei Entstehung der Krankheit (Osteoporose) spielen und ob eine zusätzliche Einnahme von Vitamin K einen Nutzen bringt, bleibt offen. (...)


    Welche Mengen an Vitamin K der Mensch benötigt, kann nur geschätzt werden, da experimentelle Untersuchungen in aussagekräftiger Form nicht existieren. Aus diesem Grund gibt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung für Vitamin K lediglich Schätzwerte für eine angemessene Zufuhr an. (...)


    Ein ernährungsbedingter Vitamin K-Mangel kommt bei gesunden Menschen in Deutschland jedoch nicht vor. Liegt ein Vitamin K-Mangel vor, ist dies häufig in chronischen Magen-Darm-Erkrankungen begründet wie (...) Des Weiteren sind Mangelerscheinungen bei langfristiger Einnahme bestimmter Medikamente wie Antibiotika, Medikamente gegen Epilepsie oder Tuberkulose, Medikamenten zur Hemmung der Blutgerinnung sowie bei langandauernder Einnahme von Salicylaten, z. B. durch Aspirin, möglich.“

    In Berlin wurden zumindest vorübergehend ein 29,- -Ticket und ein Sozialticket für 9,- bis März eingeführt, soweit ich weiß. Zumindest ersteres leider nur im Abo. Trotzdem ein guter Schritt. Schüler fahren eh kostenlos.

    Ich: Du wolltest doch schon vor Stunden duschen.

    Kind: Ich war nicht ermutigt dazu.

    Ich war auf Anti-Dusch-Kurs. Immer wenn ich am Bad vorbeikam, wollte ich lieber was anderes machen.

    Ach noch was: hier ist eine andere Praxis, zu der könnte ich gehen, aber bei der war ich früher schonmal und habe dann zur jetzigen doofen gewechselt, weil dort auch ein Kinderzahnarzt ist und wir immer alle gleichzeitig zur Vorsorge könnten. Ist es blöd, jetzt wieder bei der alten Praxis aufzuschlagen, so, hey, hier bin ich jetzt wieder, bei den andern war's doch doof?

    Nein, überhaupt nicht. Du hattest ja einen Grund zu wechseln (Kinderzahnarzt) und jetzt hast du wieder einen Grund (schlechte Behandlung und deswegen Unzufriedenheit). Aber auch ohne Grund wäre es in Ordnung.


    Gute Besserung!

    Ich danke euch!

    (Abgepacktes) Kokoswasser ist leider so grausig, aber man könnte es untermischen. Gibt das dann irgendwann ein Kalium-Ungleichgewicht? Ich vermute allerdings, so viel kann man davon eh nicht trinken.