Beiträge von jascha

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Mir ist als Kind/Jugendliche mal beim Bootfahren mein Geldbeutel (mit Schlüssel drin) in den Fluss gefallen. Jahre später sprach mich jemand aus der Schule (andere Klasse, nur vom Sehen bekannt) mit einem Plastiktütchen und verrostetem Zeug drin an. Ihr Vater hatte den Geldbeutel am Ufer gefunden.

    Es hat vor allem Mitch Mc.Connell (bewusst) vermasselt, der sich ein Jahr vor Ende von Obamas Amtszeit geweigert hat, die Anhörungen für dessen Richter zuzulassen mit Verweis auf die anstehenden Wahlen, aber dann kurz vor dem Ende von Tru.mps Amtszeit (wenige Wochen) Cone.y Barr.ett durchgepeitscht hat.

    Ich bin sehr für Datenschutz, und sicher gibt es da keine einfachen Lösungen. Wünsche mir aber trotzdem eine schlankere, zugänglichere Verwaltung (das fängt ja schon bei den Formulierungen zT an). Und genau, anderswo geht es ja auch (sicher auch nicht immer gut, aber zT ist da D meinem Gefühl nach sehr hinterher).

    Ich finde, man kann das schon kritisieren. Hier sind eben manche Sachen in dieser Hinsicht nervig, anderswo sind es andere Dinge.

    Man kann sich auch darüber ärgern UND den Mitarbeitern trotzdem mit Respekt begegnen. Man kann etwas in einer Region schätzen und etwas anderes vehement kritisieren. Und das sind zT eben auch unterschiedliche Dinge bei unterschiedlichen Menschen. Ich sehe nicht, warum man das jetzt hier nicht dürfen sollte.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    #dance

    Sehr treffend!

    Das ist ja schon das nächste integrationslevel, dass sie dir pünktlich Bescheid sagen, dass es später wird #respekt


    Ich habe lang mit sehr internationalen Studierendengruppen gearbeitet. Zu Beginn des 1. Semesters gab es ein verpflichtendes Modul „intercultural communication“ von einem Dozenten, der von der Südhalbkugel stammte und für internationale Organisationen und Einrichtungen wie die UN arbeitete. Ein wesentlicher Bestandteil war das Zeitverständnis in verschiedenen Kulturkreisen. Ziel war, dass die Studierenden sich untereinander besser verstehen (und dass alle wissen, wie die Vorlesungszeiten zu lesen sind). Aber es war und blieb sehr unterhaltsam, wie die verschiedenen Teams versucht haben, ihre - tatsächlich vor allem südamerikanischen - Mitglieder dann auch zu einem bestimmten Prüfungstermin vor Ort zu haben, auch gerne mit viel zu frühen Zeitangaben. Einmal ist die studentische Teamleitung fast vom Stuhl gekippt, als ihr Kommilitone tatsächlich zu der Zeit erschien, die sie ihm genannt hatte - immerhin nach nur einem Semester!

    Beides #lol

    Ich kann nur für mich sprechen- ich finde die meisten Sonnencremes entweder vom Geruch oder vom Hautgefühl total unangenehm. Ich bin da sehr viel konsequenter in der Anwendung, wenn ich mit dem Produkt gut klarkomme.

    Und noch eine Frage, weil das Auftragen selbst auch immer nervig ist- wie sind eure Erfahrungen mit den Sticks? Funktioniert das gut? Hat man da genug Creme? Gibts da welche, die keinen Film hinterlassen?


    Edit. Ich geh nochmal suchen, ob das schon kam..

    Ich befürchte, die vergleichbaren (ISDIN Fusion Water, Daylong Face Gelfluid, Avene Solaire anti-age dry touch) sind preislich nicht günstiger.

    Ein schneller Preisvergleich sagt, die Eucerin ist noch im günstigeren Feld, nur die Daylong Face Gelfluid ist noch günstiger. Dann probieren wir die mal aus, meine Kinder bevorzugen die mittlerweile nämlich auch.


    #danke

    doanka Danke, das wusste ich nicht, dass es auf die Menge der UV-Strahlung im Leben ankommt. Ich dachte wirklich es geht nur um Sonnenbrand.

    Hier schließe ich mich an, danke!


    Und eine Frage in die Runde: ich habe aus der Apotheke die Oil Control von Eu.cerin. Die hinterlässt gar keinen Film und ist echt super, weil sie komplett einzieht, aber auch teuer.


    Kennt jemand etwas vergleichbares?