Beiträge von Inselrose

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Nina gewarnt um 11:02, entwarnt um 11:47! Kein Cell Broadcast erhalten, keine Sirene in einem kleinen Ort (50.000 Einwohner) in Oberbayern. Keine Sirenen, die aber sonst aktiv sind bei Feueralarm. Mein Mann hat nix bekommen, da keine Katastrophen App, Freunde, die keine App haben, wurden auch nicht gewarn


    Bekannte in NRW haben Warung über Warnapp und Cell Broadcast erhalten

    Hast du nen Antihistaminikum da? Würd ich mal probieren. Manche Insektenstiche arten einfach mal aus. Ich hatte das mal vor ein paar Jahren, das war so heiß und so geschwollen, dass ich zum Arzt gegangen bin. Der verschieb mir nen AB, wenn das nach 24 ? Stunden nicht hilft, ist es eine allergische Reaktion und schrieb mir Antihistamintropfen auf, die der ersten Generation, die müde macht. Das Ab hat nix gebracht.

    Fragt mich meine Tochter letztens, wen ich eher smashen würde, den Lehrer, der mit ner Abiturientin (es ist mittlerweile von der Schule geflogen) oder der Typ aus ihrer Jahrgangsstufe, der immer allen erzählt, wie gerne er seine Freundin fesselt...


    Da ich davon ausging, dass smashen eher so was wie hauen, anschreien, fertig machen ist, habe ich geantwortet: Beide.


    Tochter lacht sich schlapp und erklärt mir den Begriff erstmal .


    Korben kam schon häufiger.

    Ich habe mir ja vor ca 12 Wochen das Schlüsselbein gebrochen und 11 Tage mit dem Trümmerbruch verbracht, bevor das mit Platte gerichtet wurde.


    Gut, ich durfte den Arm noch nicht so hernehmen wie gewohnt, aber fang einfach mit kleinen Sachen an. Mit rechts mal wieder das Besteck zum Mund führen, die Kaffeetasse ins Wohnzimmer oder so tragen, sich mit beiden Händen anziehen. Po mit rechts abwischen. So Kleinkram halt!


    Und Physio ist die Hölle und der Himmel! Direkt nach der Physio alles super, den Tag drauf alles tat weh, wieder einen Tag später mehr Tätigkeiten möglich. Und dehnen, dehnen, dehnen, Unterarm, Handgelenk


    Und lass die Bude Bude sein. Ich habe wochenlang nur das nötigste gemacht, dafür lieber auf mich selbst geachtet!

    Ich trage seit 40 Jahren Brille (nunmehr -8 Dioptrien) und bei mir hat sich die Brille eher selten verbogen. Höchstens rutscht sie mal schneller, wenn die Bügel etwas weiter werden, aber ansonsten sehe ich immer gut. Eingewöhung bei neuen Brillen 15 Minuten, höchstens.


    Wichtig ist, dass das nicht dominante Auge nicht zu stark korrigiert wird, das gibt Doppelbilder, ist mir einmal passiert, seit dem achte ich darauf.


    Bei der Anprobe eines neuen Gestells wird markiert, wo die Augen zukünftig durch das Glas schauen, das ist dann der schärfste Punkt. Ist der falsch gemessen verzerrt sich das Bild


    Also geh zum Optiker!

    In meinen Schreibtisch in einer Kunststoffbox habe ich meine Hausapotheke, die eher armselig ist. Schmerzmittel, Pflaster, Nasenspray und ein Antihistaminikum, ja und nen Fieberthermometer

    das kann ich nicht beurteilen, ich saß noch nie auf einem "echten" Ebike. Ich habe die kleinste bzw. schwächste Version eines Vorderradmotors.


    Also Vorderrad (Motor ist drin), PAS Sensor Pedalsensorik (erkennt wann du trittst) und schaltetet den Motor an, Display bzw Schalter um den Unterstüzungsgrad zu wählen, Kontoller und Kontroller Hülle, Akku natürlich. Ganz gut ist, wenn du mal auf die Umbausätze einen Blick wirfst, da siehst du, was du grundsätzlich brauchst.


    ICh habe keine Bremsgriffe oder Bremssensorik, wenn du nicht trittst, schaltet sich die Unterstützung aus, kein Licht, als Stecker habe ich die Julet Stecker.


    Den Akku habe ich von woanders.


    Im Grunde habe ich keine 600 Euro ausgegeben. Aber ich habe 14 Tage gebraucht mich zurecht zu finden, die entsprechenden Maße an meinem Rad zu kontrollieren etc. Den Support habe ich mehrmals kontaktiert, bzw. eine eMail geschrieben.

    OT: wow, das geht! Muss ich mich gleich mal schlau machen. Weil mir der Anhänger doch etwas schwer wird und ein e bike zu teuer ist.

    Ich habe das Umbaukit für das Vorderrad von Windmeile.com, sitzen in D und der Support ist auch ok und in deutsch! Vorher hatte ich einen Reibrad antrieb für das Hinterrad, von Add e, aber wenn man viel fährt muss man echt oft den Mantel wechseln

    Mein Mann ist auch kräftiger als ich, ich bin ausdauernder.


    Ich mache hier auch zum Großteil den Haushaltsscheiß.


    Dennoch pimpe ich mein Fahrrad auf eBike, was zu großen Erstaunen in der männlichen Nachbarschaft führte oder benutze im Garten für Großgeäst die Kettensäge. Oder auch mal die Stichsäge


    Von meinen Freundinnen höre ich, dass sie soetwas nicht können und das was für Männer sei...


    Wichtig ist halt, dass Frau Maschinen nutzt, die beherrschbar sind. Hier liegt ne große Flex rum, niemals werde ich die benutzen, die kann ich nicht halten.

    Ich empfehle gerne die Excipial U 10 oder auch Dexeryl.

    Danke für den Tip.


    Ich habe mir die Excipial in der Gesichtsvariante besorgt und finde die nach der ersten Anwendung schon gut. Die meisten Cremes, die ich bisher hatte habe ich morgens abgewaschen, nur mit klarem Wasser, und danach war die Haut wieder so gespannt, wie am Abend zuvor. Bei der habe ich nicht das Gefühl etwas abgewaschen zu haben und sie spannte auch nicht direkt wieder nach Wasserkontakt.

    So, ich hab jetzt erstmal Bepanthen Narbengel besorgt, die trage ich erstmal nur auf, massieren ganz vorsichtig, weil die Wunde ja noch frisch ist.


    ICh tue mich da eh schwer, weil die Haut noch taub ist mancherorts, das ist furchtbar, als würde man jemand anderen an sich selber anfassen.


    Die Dame aus der Apo hat mir noch Kelofibrase empfohlen, hab ich auch mal mitgenommen, und Hyaloron Creme hab ich eh zu Hause. ICh werde jetzt mal probieren, was mir gut tut. Das Bepanthen Zeugs macht schon mal nen ganz guten Eindruck, die Narbe spannt nicht, das ist ganz angenehm!

    Vielen lieben Dank, das hilft mir schon mal weiter. Ich habe noch ein Sprühpflaster drauf, wenn das "ab" ist, fang ich mal mit Bepanthen an. Hyalroncreme hab ich auch.


    Ich stelle fest, die Massage macht es.

    Ihr möchte von euren Erfahrungen und eurem Wissen profitieren:


    Ich habe eine ca 10 cm lange, 14 tage alte Narbe auf dem Schlüsselbein. Die Wundklammern sind heute gezogen worden. Die Wunde sieht gut aus ist reizlos. Pflaster benötige ich nicht mehr


    Wie und womit kann ich die pflegen?

    Ich finde es schön, wenn meine Tochter mit mir in ihrer Jugendsprache redet. Manches muss ich mir erklären lassen, manches übernehme ich.


    ICh verstehe, dass manche Dinge nerven. ICh finde "Alles gut" anstrengend. Uns geht es doch gerade bei den anglizismen so, wie jeder Generation, wir befürchten einen Verfall der schönen Sprache.


    Viel nerviger finde ich es, wenn sich Leute Fremdworte, oder der bildungssprache bedienen, sie aber keine Ahnung von deren Bedeutung haben, oder auf diese Weise versuchen, sich als besonders gebildet hervorzutun.