Beiträge von Inselrose

    Jugoslawien ist ja auseinander gefallen. Jetzt hat man Bosnien-Herzegowina, Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro und Kosovo dazubekommen.


    Übrigens hat die Quälmethode überzeugt. Kind hat sich die Hauptstädte gemerkt.


    Und ich verwette meinen Hintern, daß in ihrer Klasse kaum einer die gelernt hat. Der Hauptteil der Schulstunden, besonders in den Nebenfächern, besteht darin, die Kinder aufzuschreiben, die ihre Hausaufgaben nicht haben.

    ICh habe gerade mit meiner Tochter die Europäischen Hauptstädte geübt. Die müssen sie bis Donnerstag können.


    Da sie sich aufgrund der Uhrzeit nicht mehr so gut konzentrieren konnte, keinen Bock hatte und auch nach dem 15 mal nicht wusste, was die Hauptstadt Albaniens ist, habe ich mir ihr aktuelles Lieblingskuscheltier (Lama) geschnappt und es jeweils gefoltert, wenn sie die Antwort nicht wußte. (Normalerweise quäle ich keine Kuscheltiere).#freu


    Wir hatten dabei so viel Spaß, daß sie sogar freiwillig die nächsten 10 Hauptstädte (ich habe das in 10er Päckchen aufgeteilt) machen wollte. #applaus


    Morgen werde ich wissen, ob die Kuscheltierqälmethode hilfreich ist. Wenn ja, ist ein anderes Viech dran! :diablo:

    Hm, hängt von Kind und von der Strecke ab. Meine hätte ich auch schon in der Grundschule alleine fahren lassen (sie ist recht aufmerksam und konzentriert beim fahren), aber für 700 m Schulweg lohnte das nicht.


    Seit der 5. Klasse ist sie zuverlässig mit dem Rad alleine unterwegs, in die Stadt, zum Weiher, zu Freundinnen. Eine ihrer Freundinnen wirkt recht unsicher auf dem Rad, bei ihr hätte ich mehr Probleme sie fahren zu lassen

    Abfotografieren kam mir auch schon in den Sinn, aber wenn die Klasse das mitbekäme, daß meine Tochter im Handy legal nutzen dürfte, ware der Teufel los. Die Klasse ist, sagen wir mal sehr lebhaft.


    Laut meiner Tochter sind noch ein paar ordentliche Exemplare übrig, bei denen man noch nicht weiß ob und wie man die verteilen soll.


    Ich habe schon online geschaut, und ein paar gebrauchte gefunden, aber ersteinmal klapper ich die Schule ab. Zur Not muß ich mal den Physik Lehrer meiner Tochter anspitzen, der ist ein Freund der Familie.


    Es sind ja nicht nur die Bücher, alle Hauptfachlehrer wollen 2 Hefte, dazu noch Vokabelhefte. Das summiert sich alles.


    Wir haben einen größeren Ranzen kaufen müssen, weil in der 6. der Platz im Ranzen zur Neige ging.

    Ich habe schon die Rektorin angeschrieben, ich nehme auch welche, die verkritzelt und unschön sind.


    Aus dem letzen Jahr weiß ich, daß sie für Mathe immer das Buch benötigt, in der Schule, sonst gibts ärger und für die Hausaufgaben. In Englisch und Französisch benötigt sie das Buch in der Schule und zu Hause, für Vokabeln und Hausis, gelegentlich auch mal Hausis im passenden Arbeitsheft. Französisch genau so. Nur das Deutschbuch kann sie in der Schule lassen, die Deutschlehrerin gibt selten Hausis auf

    Die Bücher in den Hauptfächern werden nach unserem Jahrgang nicht mehr benutzt, da letzter Jahrgang G8. Die sind älter als meine Tochter. In einen Buch ist sie der 14. Benutzer.


    Sie hat an 4 von 5 Schultagen 3 oder alle 4 Hauptfächer, also sind Hausaufgaben zu machen dazu braucht man Bücher. Bei den Nebenfächern kann sie sich ganz gut organisieren.

    Meine Tochter ist jetzt in der 7. aufm Gym. Heut haben sie die Bücher bekommen. Bisher war es so, daß die in den Hauptfächern, wie Deutsch, Mathe, Englisch, Französisch oder Latein jeweils 2 Sätze Bücher bekommen haben, einen für zu Hause und einen für den Spind, oder den Klassenraum.


    Dieses Jahr ist das nicht so, weil die Bücher so verhunzt wurden im Laufe der Jahre, daß jedes Kind nur noch einen Satz bekommt.


    Jetzt haben wir aber folgendes Problem: Sie muß jeden Tag einen Haufen Bücher mitnehmen, klar kann sie sich vielleicht mal mit ihrer Tischnachbarin beim Bücher mitbringen abwechseln, aber es ändert nichts an dem Problem, daß der Ranzen zu schwer ist. Sie wiegt 32 kg und im schlimmsten Fall wiegt der Ranzen (nur Bücher, Hefte und Federmäppchen, ohne Essen und Trinken) schlappe 8,5, das wäre mehr als ein viertel des Körpergewichtes. Das kann sie weder 3,5 km auf dem Rad noch 1 km zu Fuß vom Bus zur Schule schaffen ohne Nebenwirkungen.


    ICh habe mal die Schule angeschrieben, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, sie ist mit Abstand die leichteste aus der Klasse. Wenn ich die Dinger zusätzlich beschaffe, lande ich bei ca. 120 Euro. Gebraucht muß ich mal schauen, aber oft sind die Bücher mit regionalen Unterschieden.

    Juist, ein Traum. Aber Autofrei. Ist aber nicht schlimm, da die Insel zwar lang ist, aber nicht besonders breit


    Super langer und breiter Strand. Man kann sich nicht verlaufen.


    Am wichtigsten: Der Schiffchenteich am Kurplatz. Treffpunkt für alle Kinder....

    Hätte ich die meine aktuelle Brille so genommen wie ausgemessen, sähe ich Doppelbilder, weil mein linkes Auge auf den richtigen Dioptrien angepasst wurde und damit genau so scharf sieht, wie mein dominantes Auge (das rechte) . So habe ich den Optiker gebeten das entsprechend anzupassen und das linke Auge ist somit etwas unterkorrigiert.


    Jede Glasstärke ich ich bisher verpasst bekommen hatte, passt so gut, daß ich die Umgewöhnungszeit nur ein paar Minuten waren.


    So starke probleme finde ich eher nicht normal.


    Ich weiß allerdings nicht, wie sich das mit der Achse verhält. Ich weiß auch nicht, wie man damit sieht, und wie stark sich das im Alltag auswirkt, aber nimm die Alte und geh noch mal zum Optiker.

    FORMALDEHYD:


    "Um die gleiche Menge Formaldehyd aufzunehmen, die in einem Kilo Bananen enthalten ist, muss ein Dampfer bei normalem Betrieb über 40.000 Mal an seiner E-Zigarette ziehen."

    Zitat Bernd Mayer


    Zum Glück esse ich keine Bananen. Wie ungesund sind die denn!

    Danke Kasato , mir fehlte heute die Zeit für die Belegung der unschädlichkeit.


    Zu den "gemessenen Schadstoffen" ist zu sagen, daß bei Studien Zugautomaten hergenommen werden, die keine Rücksicht auf Zugdauer, und Liquidstand nimmt. Ist der Tank leer läuft alles Trocken , die Watte verbrennt. Als humanoider das merkt man sehr schnell.


    Alle Ezigaretten funktionieren nach dem selben Prinzip: Heizspirale, Biobaumwolle in der Spirale oder drum herum, um das ganze herum sitzt der Tank der meist mit 4 Sachen befüllt wird: Propylenglycol, Glycerin, Nikotin, Aroma.


    Die Aromen, die wir nutzen werden auch in Lebensmitteln verwendet, glaubt jemand allenernstens, daß bei namhaften Aromenherstellern gepanscht wird?


    In meinem ersten Beitrag hier habe ich ein Video verlinkt zum Thema Passiv Dampfen. Einfach mal anschauen.