Beiträge von Nova

    Dünner Topper finde ich jetzt nicht so optimal. Wir haben mit dem Memory Foam Topper von Ikea aufgerüstet bei Kind 2, ich beziehe mit Spannbetttuch auch nur den Topper. Wobei bei 1,20m nimmst du wohl 1,40? 1m is ja zu klein, oder?

    Nun das harmoniert nicht, und ich würde auf jeden Fall den AG anrufen und um eine andere Person bitten.

    Nutzt dir ja nichts, wenn du Anspruch auf die Leistung hast und sie ihren Job nicht macht.

    Es dürfte kein Problem sein zu tauschen.

    Ich habe gerade gesehen deine Mädels sind 2 Jahre. Da verlangt echt der KiGa, dass sie sich komplett selbstständig anziehen und du ihnen beibringst wie?

    Ich verstehe ja, dass im KiGa Alltag da nicht explizit Zeit für jedes Kind ist und die Forderung entlastend für die Erzieherinnen.

    Mehr Selbstständigkeit kommt so ab 3 Jahren plus und wenn ein Kind früher möchte auch ok, aber ich würde gepflegt Lächeln und die Anzieholympiade noch mind. 1 Jahr zurückstellen.

    Meine Mutter hatte im Nov eine wundersame Heilung erfahren. Nachdem sie aus Bequemlichkeit den ZA wechselte (fussläufig anstatt Autofahrt) hatte sie 3 Löcher in den Zähnen ohne Beschwerden zu haben. Sie ging dann doch wieder zum alten ZA, weil sie das nicht glaubte und der hat nichts gefunden. Also der hat sie angeschaut wie n Auto wegen der angeblich tiefen Löcher #blink

    Himbaer bei uns in der Grundschule wäre die Note ungenügend gewesen. Da konnte man sich verbessern oder Leistung zeigen - egal.

    Stimme Kajak zu, irgendwann trainiert man nicht mehr. Stand in keinem gesunden Verhältnis mehr.



    Meine Tochter hat letzte Woche eine Arbeit in einem Nebenfach 11. klasse geschrieben und wurde 1,5 Noten runtergestuft.

    Ich bin absolut bei dir, ein no Go WIE das von dem Doc lief, aber WAS er gesagt hat ist richtig.

    Ich würde die Klinik kontaktieren und da die Konditionen abchecken, was geht und was nicht. Du könntest dir notfalls ein Zimmer nehmen und sie begleiten, evtl sie tagsüber ambulant und abends bei dir. Lösungen suchen, aber auch Hilfe für sie direkt.

    Hallo 😀

    10 Jahre passt gut denke ich -

    wenn du mobil mit Auto bist würde ich bei Booking.com im Umkreis von Rulantika schauen, da gibt es bestimmt nette Hotels. Rust an sich ist recht klein und verwinkelt, da ist es auch bestimmt schwierig da einen Parkplatz zu finden. Also wenn du nicht ins Kronasar Hotel gehst brauchst du eh dein Auto, und dann ist es doch egal!?! Shuttle Bus ist zwar frei, bedient aber glaube ich nur die Hotels, das Camp resort liegt weiter weg. Im Nov da in der Kälte rumzulaufen fände ich auch nicht prickelnd. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Wägen und Tipis im Winter was sind.

    Kronasar und Rulantica sind ja nen Museum und der nordischen Sagenwelt angelehnt. Haben sie echt klasse umgesetzt.

    Hier der Eingang in der Hotelhalle

    https://ibb.co/FBSpcYP

    Hallo Nayala ,

    Wir sind EP süchtig und vor Corona oft dort:). Letztes Jahr hatten wir mit Rulantica kombiniert und da kann ich gerne berichten.

    Jetzt mit Corona musst du tagesdatierte Tickets buchen, das ist insofern doof, da man nicht stornieren kann und die Karten verfallen würden bei Nichtantritt. Das dazugehörige Hotel Kronasar ist gigantisch toll gemacht, aber schon auf Masse aufgemacht. Wenn du dort nicht übernachtest brauchst du ein Parkticket extra.

    Von der Übernachtung ist das Camp Resort am günstigsten, aber ich weiß nicht, ob man da im Winter sich was Gutes tut#augen

    Von den Hotels ist das El Andaluz am günstigsten (naja immer noch teuer) im Nov Dez haben sie auf der HP 20% Aktionstage.

    Nur das Kronasar ist bei Rulantica, sonst fährt ein Shuttle Bus zum EP und den anderen Hotels.


    Zu Rulantica: es ist schon schön, aber kommt drauf an wie alt dein Kind ist. Viele sagen, es ist für ein Spassbad zu teuer, da wäre Therme Erding 100 mal besser.

    Mit maximaler Auslastung hast du überall Wartezeiten, was mich schon nervt. Die Rutschen sind witzig, aber auch nicht zum Schlappen verlieren. Wildwasserbahn ist recht lang, aber auch draußen und imNov kalt.

    Es gibt einen Spassbereich für Kleinstkinder, einen Floatingbereich mit Reifen (naja) freefallrutschen.......

    die Liegen reichen aus, man braucht nicht für teuer Geld ein Comfortsofa oder eine Hütte.

    Essen ist angemessen und lecker, da machst du nix verkehrt.

    Ich habe es gemacht und es war ein Griff ins Klo.

    Es geht um 5 Sitzungen mit Erstanamnese.

    Verhalten, Lieblingsessen und was nicht so gerne gegessen wird.

    Dann wird versucht am Verhalten was zu indoktrinieren. Finger weg vom Lieblingsessen und tendiere zu Obst (so mal vergeallmeinert.

    Man verspürt tatsächlich die Tendenz zu Grünzeug, aber das bringt es nicht.