Beiträge von vanity

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Sooo fest beißen die? #blink

    Wir mussten kürzlich das Haus entspinnen wg. Inspektion. Am Tag danach war im Badezimmer erst eine mittelgrosse Huntsman, gefolgt von einer Monsterkakerlake.

    Das sind so Gründe, warum ich so gern in Mitteleuropa lebe, wo der Endgegner bloß eine niedliche Winkelspinne ist. Und warum ich globale Erwärmung ablehne, denn ich will nicht, dass sich die Fauna hier ändert.

    Exakt diesen Gedanken hatte ich auch schon oft. Mir reicht das heimische Getier völlig aus und bin schon angenervt von Buxbaumzünslern (o.k.importiert, aber trotzdem fremd), diese Kriebelmücken und was sonst noch so kommt, was nie da war.




    Wir hatten mal so eine Winkelspinne im Flur sitzen. Ich habe meinen Mann beordert selbige zu entfernen und als er sie mit irgendwas einfangen wollte, ist sie megaschnell davongerannt - in meine Richtung. Ich hab schreiend einen Riesensatz über das Vieh gemacht.


    Mein Arbeitskollege hat ziemlich Angst vor Spinnen. Seine Frau meckert immer, weil sie die Dinger weg machen muss. :D

    Ich finde die Fotos auch faszinierend. Da ich viele gar nicht kenne, würde ich natürlich auch nicht sagen können, wer wer ist.


    Die ganzen Fotos sind so faszinierend! Wahnsinn!


    Ich würde ja total gerne mal eine Doppelgängerin treffen. Ob man das gleich merken würde?

    Ich weiß es nicht. Würde ich auch mal gerne. Gibt es vermutlich mehr, als man annimmt.


    Meine Freundin hat mit mal erzählt, sie war in einem kleinen Laden und die Inhaberin/Verkäuferin hat alle vor ihr bedient. Da hat sie was gesagt. Die Frau war erschrocken und hat sich entschuldigt. Sie dachte, sie sei ihre Schwägerin, die sich mir ihr treffen wollte.


    Mit haben nur ab und zu Leute gesagt, sie hätten meine Schwester da oder dort getroffen. Ich habe allerdings keine Schwester.


    Und als meine Mittlere noch ein Kleinkind war, habe ich mal im Next-Online-Shop ein Bild von einem Mädchen gesehen, das hat fast aufs Haar ausgesehen wie sie. Jeder im Bekanntenkreis, dem ich das Bild gezeigt habe, hat gedacht, das sei meine Tochter.

    Die Schwangerschaft als solche lässt sich natürlich auch ohne US feststellen.

    Ob die Schwangerschaft intakt ist, siehst du nur im Ultraschall. Wenn man HCG im Blut hat, weißt du nur, dass eine Schwangerschaft bestand, aber nicht, ob der Sitz des Embryo in der Gebärmutter ist oder ob noch ein Herzschlag vorhanden ist. Deshalb ist im 1. Trimenon ein US regelhaft und darf auch abgerechnet werden.

    Danke, nach Regensburg schau ich. Eigentlich will ich schon immer mal nach Dresden. Aber alleine? Hmmmm

    Dann mach das doch. Wenn das schon immer mal ein Traum war. Überleg dir vorher, was du unbedingt sehen, machen möchtest, plane deine Tage und Abende und dann los. In 3 Tagen vereinsamt man nicht und die Ruhe mal seinen eigenen Gedanken nachzuhängen kann sehr anregend sein. Zudem kann es sehr befreiend sein, abends z.B. mal in einem Restaurant zu sitzen und nichts zu tun als essen, sitzen, in den Raum schauen ... hach ...

    Ja, das ist so.

    Ich kann die aktuelle Lage und die Vergangenheit schlecht beurteilen. Sie sagt, man habe Fehler beider Einschätzung gemacht. Was lag an Informationen vor? Was waren nationale Entscheidungen, was gemeinsam auf internationaler Ebene getroffen?

    So furchtbar. Ich sollte endlich aufhören, mir das anzugucken. #crying



    Und ich kotze so über Laschet, den es einzig und allein umtreibt, dass bloß keine Menschen nach Deutschland kommen, die nicht bereits einen deutschen Pass haben. <X

    Der wäre ein Schande als Kanzler. Frau Merkel hatte damals meinen Respekt, dass sie die Entscheidung getroffen hat, die Grenzen für Flüchtlinge zu öffnen. In ihrer Regierungszeit war nicht alles gut, aber auch nicht alles schlecht. Aber mit laschet...... nee.

    Ich bin fassungslos, wie man ein Land so derart im Stich lassen kann. Erst 20 Jahre Aufbau und Hilfe und dann innert kürzester Zeit Rückzug aller Streitkräfte und die Menschen ihrem Schicksal überlassen. Dass die Taliban nicht plötzlich einen Richtungswechsel vornehmen, war ja wohl klar. Falls da jemals wieder ausländische Truppen kommen würden, wer würde denen noch vertrauen. Die haben den Taliban das Land als Präsentkorb überreicht. Eine entsetzliche Schande für die westliche Welt.

    ich werde jetzt also verschiedene Produkte testen:


    Autan

    Ballistol (da hat mit das google doch zunächst ein anders Produkt vorgeschlagen: Waffen- und Schmieröl #freu#freu)

    Antibrum

    Kokosöl

    doTerra (mal gucken, ob ich alle Zutaten da habe)

    s-quito free


    Wir waren mal in Südafrika. Dort gab es ein Zeug, Tabbert o.s.ä., das hat super geholfen. Die Wirkung hielt ziemlich genau 6 Stunden an. Aber in der Zeit war absolute Ruhe. Selbst wenn du durch ein Schnakenmeer gelaufen bist, dich hat nix gestochen. Ich will aber auch nicht genau wissen, was da wohl drin war. #hmpf

    Autan. Überall. Mich haben die Mistviecher sogar schon durch die Jeans gestochen, ich verlasse mich nicht mal mehr auf Kleidung.

    Ballistol habe ich noch nie probiert, aber mir ist eine Sendung vor vielen Jahren noch sehr präsent, in der Probanden alle möglichen Mittel auf ihre Unterarme geschmiert haben und den dann in einen Glasbehälter mit Mücken hielten. Damals hat ausschließlich Autan geholfen.

    ok. Ich bin soweit, alles an mich dran zu schmieren. Sogar etwas, was so stinkt wie Autan.

    Alles geht halt nicht, irgendeinen Tod stirbt man immer#freu

    Ich weiß, ich bin da sehr konventionell.

    Die Viecher sind gerade überall. Abends im Wohnzimmer, kurz raus in den Garten, morgens sind wir immer verstochen. Die Viecher stechen auch durch Kleidung. Natürlich nicht durch dicke Kleidung. Aber normale Schlafkleidung hält die nicht ab. Gerne stechen die auch auf Fingerknöchel, im Gesicht, alles was unter der Bettdecke raus guckt.

    Hallo,


    ob Schnaken oder Stechmücken, das heißt ja überall anders.


    Momentan sind die Viecher gefühlt überall. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt so viele Schnaken erlebt habe.


    Was hilft bei euch vorher, verhindert (relativ) zuverlässig Stiche und was hilft hinterher gegen den Juckreiz? Auch bei Kindern. Bite Away wird z.B. von mir genutzt, meine Kinder wollen alle nicht.