Beiträge von watweisich

    Wir waren Samstag im Kino mit unseren drei Kids und noch zwei Freunden von den Kids/ Drachenzähmen....


    Wir haben uns schön etwas weggesetzt von den Kids, quasi mit Mittelgang zwischen uns.


    Kommt ein Papa und eine Mama mit... ich zähle: 1,2,3,4,5,6,7 Kids die Treppe hoch.

    Ich zum Vater, wie schön, 7 Kids, wir haben nur 5 mit.

    Er ganz trocken zu mir: Anfänger!


    Wir mussten alle so lachen.#lol


    Ich hab ihm dann gesagt, dass wir zwei Kids geliehen haben und er hat dann erzählt, dass sie einen Kindergeburtstag feiern.#love

    hallo ihr Lieben,


    wir mussten den Urlaub absagen, aber aus einem schönen Grund.

    Die Sportmannschaft unserer Mittleren wird morgen Abend offiziell geehrt und sie hat da einen Auftritt.


    Wir versuchen es dann ein andermal nochmal.


    LG

    Hey,


    es ist doch kein Problem an so ein Blutzuckermessgerät zu kommen. Die Hersteller verschenken die sogar, dass wird einem natürlich nicht gerne erzählt. Die Teststreifen dazu sind etwas teuer. Aber man kann sie im Net bestellen. Mussten wir halt mal, um der Diabetes Typ 3 meiner Familie auf die Spur zu kommen.


    Mach doch regelmäßig Blutzuckerkontrollen. Nüchtern, 1h und 2 Stunden nach dem Essen. Dann siehst du ja, wo du liegst. Und auch, wie du auf welches Speisen reagierst.

    Des weiteren kannst du beim normalen Hausarzt den HBA1c messen lassen, dass ist der Langzeitwert.


    Ich würde das dem OgTT echt erst einmal vorziehen.


    LG

    Liebe Annie,


    darf ich dich mal fragen, wie es dir dann weiterhin erging?


    Ich habe jetzt im Sommer die Diagnose Lipödem bekommen. Leider hab ich auch noch im Herbst nach der Szintigraphie ein heftiges Lymphödem dazu diagnostiziert bekommen, so dass bei mir an eine Lipo eh nicht zu denken ist. Von den Strümpfen und der MLD komme ich wohl nicht mehr weg.


    Liebe Grüße

    Hi,


    danke für die Tipps. Simmern mit dem Dschungeldorf hört sich gut an.


    Ehrlich muss ich mir echt an den Kopf klatschen. Wir haben ja die Buchung diesmal einfach angeklickt. Ich wusste ja gar nicht, wo das liegt #lol. Wir haben jetzt zwei Sommer hintereinander in Bremm Urlaub gemacht. Das ist gerade um die Ecke #lol.


    Burg Cochem haben wir dieses Jahr schon durch. Und Schwimmen gehen wir da immer im Moselbad. Das lieben unsere Kids. Eventuell ist das etwas für den Rückweg und wir verraten ihnen das nicht vorher.


    LG

    Nüchternzucker, wäre jetzt aber eher eine Diabetesabklärung, oder? Oder meinen die den Anfangswert vor dem Atemtest?


    Wichtig vor den Atemtests ist auch, dass man sich nicht die Zähne putzen darf.


    Meine Kids durften alle bis zum Abend vorher ganz normal essen, da gin es um Fruktosetests. Leider mittlerweile 3 von 5 Familienmitglieder betroffen.


    LG

    Hi Teviona,


    ich werde mal die Burg googlen und die Loreley... Ich erinnere mich wage, ob ich die als Kind mal gesehen habe... oder nur davon gehört. Ehrlich gesagt, hab ich auch noch nicht auf die Karte geguckt. Wir haben einfach beim Winterangebot rumgeklickt und die Herberge ausgesucht. Ich glaube, wir müssen rund 300 km fahren.

    Wir fahren vom 4. bis 7. Januar, halt nur ganz kurz. Ich melde mich nochmal, wenn wir hier etwas mehr geplant haben.

    Hallo,


    Anfang Januar fahren wir für ein Wochenende in die dortige Jugendherberge. Jetzt hätte ich gerne eure Tipps, wo man dort gut essen gehen kann.

    Und auch, was man da mit den Kids vielleicht unbedingt machen sollte.


    LG

    so, jetzt habe ich mehr Zeit.


    Mein Tipp, messen...was das Zeug hält.

    Vor dem Essen, 1 h danach 2 h danach.

    Schau, wie du auf was reagierst. Und zwar jetzt, bevor du Medis bekommst.


    Nur durch das, und dann den Vergleich mit Metformin hat mein Mann herausgefunden, wie er auf welche Lebensmittel reagiert und vir allem, dass das Metformin nicht das macht, was es soll.....


    lange Geschichte...hier im Forum zu finden.


    Seit Mittwoch ist er aus der Reha wieder da und seine Zuckerhöhen stehen und fallen mit der Wassermenge, die er trinkt.... Den Zusammenhang müsste er dir, bei Bedarf, aber selber erklären.


    LG

    Hi, ich hatte immer immer immer Pickel wie ein Teenager. Ganz egal, wo ich im Zyklus war.


    Seitdem wir gesundheitsbedingt kaum noch Weizen essen und kein Schweinefleisch mehr, sind sie fast weg.


    Bei meinem Mann ist es auch so.


    LG

    kleiner Einwurf, weil sie ständig nach Süssem fragt. Das war hier ganz immens bei allen, als wir Würmer hatten. :wacko: Sorry


    Morgens und abends Bauchweh...könnte auch passen


    Und dann hatten wir dazu auch noch die Fruktoseunverträglichkeit. Das haben wir aber erst erheblich später rausbekommen.

    Das ist ein mieser Kreislauf gewesen: Hunger auf Süsses plus die Unverträglichkeit.....


    LG

    Hi, unsere beiden waren 1100 und 1240 g.


    Wir hatten auch so mini- Lagerungskissen, die sind toll.


    Dann was zu lesen, wenn sie in der Klinik sitzt und das Kleine schläft.


    Wichtig finde ich, dass wenn es ein Junge ist, da kein blaues Tuch über dem Inkubator liegt. Das lässt frösteln. Besser ist rot, wie das Licht in Mamas Bauch.


    Essen und Snacks für in der Klinik und zu Hause.


    Minimützen ohne Naht, da war damals nicht so gut dranzukommen


    mehr fällt mir gerade nicht ein

    Ich möchte aus unserem Kürbis morgen das erste Mal einen Auflauf mit Kürbis machen.

    Unsere Große (13) möchte lieber wie immer Kürbispizza davon machen.

    Ich zeige ihr dann doch das Rezept und sie meint: Ich habe Angst.

    Ich: ?

    Sie: Ja, ich habe keine Angst, dass du nicht kochen kannst. Ich habe Angst um den armen Kürbis.