Beiträge von watweisich

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Hallo ihr beiden


    Danke für die Tipss und den Link. Ich glaube, ich probier dann erstmal ein 140x200, welches wir haben und zieh es ganz drüber.

    Und dann schau ich mal weiter, wie Sohnemann damit klar kommt.


    LG

    Guten Morgen,


    unser Sohnemann soll ein neues Bett bekommen und er hat sich ein Boxspringbett 120x200 ausgesucht. Beratung war eher mau. Bett ist noch nicht gekauft.


    Jetzt liegt da noch so ein dünner Topper drauf.


    Meine Frage, bezieht man nur diesen dünnen Topper? Und wenn ja, womit. Spannbettlaken würde den zusammemziehen, der ist quasi nur wie eine Bettdecke konzipiert.


    Oder beziehe ich den Topper und die Matratze. Das wäre ziemlich hoch. Und eigentlich hätte dann die Matratze ja gar nicht mit Stoffbezogen sein müssen.


    Grübel

    Hi,


    ich hatte das letzte Woche auch mal wieder, allerdings auf einer Seite, die es noch nie hatte.


    Folgendes hat mir geholfen: aber das hat ein paar Tage gedauert


    Ich habe mich auf der Couch auf den kleinen Ball des Blackroll-pakets gelegt, Und bin mit den schmerzenden Stellen recht lange drauf liegen geblieben. Wenn der Schmerz nachließ, dann habe ich den Ball weiter verschoben. Das hat recht lange gedauert und tat weh. Komischerweise bin ich danach eingeschlafen für ne Stunde, obwohl ich nicht müde war.

    Wenn du keinen Blackrollball hast, dann tuts vielleicht ein Igelball oder Ternnisball.


    Danach habe ich mich auf dem Rücken auf der Couch liegend so an den Rand gelegt, dass das Schulterblatt mit dem schmerzenden Arm überhing. Das tut sausauweh. und dann habe ich den Arm in alle Richtungen bewegt und mobilisiert.


    Damit war dann mein Armbereich nach und nach wieder etwas schmerzbefreiter und beweglicher.


    Die eingeschränkte Kopfdrehung hab ich erst gestern hinbekommen mit dem TRE. Das ist dieses Körperzittern und Schütteln, was ich hier im Forum gelernt habe. Das war allerdings auch schmerzhaft. (Der Tread heißt. Wie haltet ihr euch stabil?)


    Heute morgen habe ich aber leichtes Kopfweh und Nackenweh. Da ist immer noch ne Blockade in Höhe der Schulterblätter uind ich befürchte, ich brauche KG auf Dauer.


    Vielleicht ist viel Wärme, Ein Bad mit Teufelskralle, und Wärmesalbe oder Voltaren auch geeignet. Ich habs noch nicht gemacht.


    Gute Besserung

    yummymummy , wir hatten das von vorgestern auf gestern auch, es hat jemand versucht, uns zu hacken. Ich versteh den Sinn dahinter einfach nicht.

    Mein Mann hat 3 h rumgearbeitet, damit die Kids wieder füe die Schule arbeiten konnten.

    Er ist Gottseidank vom Fach..


    immerwaslos , ich knuddel dich mal. Hab gestern zwei Deko-engel fallen gelassen.... so Tage gibt es leider immer mal wieder. Ich drück die Daumen, dass der Kopf bald nicht mehr brummt.


    LG

    Hi,


    ja die haben einen Personenmangel, weil sie aufgeteilt wurden, falls eine Schicht Corona bekommt.


    Aber trotzdem geht das so einfach nicht. Ich habe wirklich oft Verständnis, aber Email und keine Rückmeldung und dann telefonisch 2 Stunden (24 mal neu einwählen) und nix passiert, das ist einfach nicht ok.


    Dummerweise gibt es hier in der Nähe keine einzige Praxis, die fachlich so gut ist. Menschlich ist es leider auch wieder was anderes. Ich fahre nie alleine dorthin, weil ich zu 90 Prozent da heulend rauskomme.

    Mistkackkrankheit....

    hi,

    ja ich war ja schon dieses Quartal in der Praxis. Ich brauche die MLD ja für den Rest meines Lebens. Ich bin der Meinung, dass das über die Krankenkasse so langsam mal anders geregelt werden muss.


    Ich hab jetzt der Praxis die Mail noch einmal geschickt und im Betreff eine telefonische Rückmeldung verlangt. Da ich Montag arbeiten bin, wird mein Mann mal Klartext über deren Erreichbarkeit sprechen.


    Und ja, bei den Hausarztpraxen hat sich das Computerprogramm verändert, sonst würde sie mir das mit der MLD ausserhalb des Regelfalles aufschreiben. Nun geht es wohl nicht mehr.


    Danke für eure Tipps. Das mit dem Fax werde ich mir merken, ich glaube, mein Mann hat eines im Büro.


    LG

    Hallo,


    ich habe mal eine Frage, was man taktisch machen kann, wenn man bei einer Arztpraxis nicht durchkommt.


    Ich bin angewiesen auf eine Facharztpraxis, die liegt 60 km weit weg.


    Ich brauche ein neues Rezept für die Lymphdrainage am nächsten Dienstag. Letzten Dienstag habe ich dort eine Emal hingeschrieben für das Rezept und eine Lesebestätigung angeklickt. Die Karte ich schon eingelesen, ich war im Januar da.


    Nun bekam ich immer noch keine Lesebestätigung. Und ich hänge seit (ungelogen) 1,5 Stunden in der Warteschleife und fliege immer nach 5 Minuten raus.


    Ich brauche dieses Rezept. Montags kriegen wir hier keine Post. Dienstags kommt die Post nachmittags, mein Termin ist Mittags.


    Sie gehen einfach nicht ran. Man weiß nicht, woran man ist.


    Letztens musste ich einen Termin kurzfristig verschieben, wieder Email geschrieben. Keine Regung.


    Was kann man in so einem Fall machen, wenn man doch auf die angewiesen ist.


    Hilft ja auch nicht, wenn ich die Mädesl vorne anblaffe, die haben es da eh schon schwer....


    LG

    Hallo,


    die Twins werden das ja bald bekommen und ich möchte mich vorbereiten.


    Mir reicht es aber nicht. die Formel zu googeln, sondern ich möchte die Herleitung verstehen.


    Hat jemand eine gute Seite, wo es vernünftig erklärt wird.

    Alsi Pi, Radius, Durchmesser, Flächenberechnung, Umfang hab ich wohl verstanden.


    Aber halt die Volumenberechnung für eine Kugel nicht.


    LG

    Hi,


    ich hab jahrelange Kinderwunschbehandlungen hibner mir. Alle 3 Kids sind per IVF entstanden. Aber wir waren als Paar eimfach nur so unfruchtbar, Eizellreifestörung ect. pp

    Und das ist schon einige Zeit her.


    Mir hat damals das forum wunschkinder.net

    sehr geholfen.


    LG




    D

    was man machen könnte, wäre halt den Po mit Penatencreme einschmieren. Falls da welche entkommen sind, können abgelegte Eier nicht mehr kursieren. Jeden Morgen duschen, Fingernägel kurz halten.


    Betten abziehen und Wäsche machen mit Mundschutz.


    Wie hatten einen langen Leidensweg vor ein paar Jahren, der erst endetet, als wir die Entwurmung drei mal durchzogen.

    Das Zeug aus der Hollandapotheke heißt einfach Mebendazol, wie der Wirkstoff.


    Achtung für die Familien mit Fruktoseunverträglichkeit. Molevak, Helmexsaft ect. sind alle mit Sorbit. Deshalb lieber die Tabletten nehmen.


    LG

    Unsere 11 jährige Zwillingstochter und ich haben über mögliche spätere Ehepartner gesprochen.... ob es einen Jungen gibt, den sie nett findet...

    ( in ihrer Klasse gibt es schon Pärchen..)


    Sie meinte dann:

    Ich würde am liebsten S. ( ihren Zwillingsbruder) heiraten, wenn ich dürfte.

    Bei dem weiss ich immer, was er denkt....





    Ich: #love






    Sie: Und ich weiss, dass wenn ich ihm was tu, muss ich schnell weg ....




    Ich: #haare#freu


    Rabauken, alle beide #cool

    Hi,


    unsere Große muss es von Anfang an gehabt haben. Ab Beikost. Vieles wurde erst nachher klar.Erst mit 11 kam es raus, sie war damals unter 24 kg. Wachstumsretardiert.....

    Nach der Karenz nahm sie in 18 Monaten

    12 kg zu.


    Unser Twinssohn bekam die Symptome erst mit ca. 6 Jahren.


    Unsere Twinstochter mit 9 oder 10. Aber da schlug damals der Test noch nicht an. Jetzt, fast 2 Jahre später, dann aber wohl.



    Sobald sie auch nur ein halbes Glas Fanta, Cola ect. trinken, oder einen fremden Mufgin essen

    werden sie luhrig, kriegen Kopfweh, Bauchweh, keinen Appetit, sind nicht schulfähig.



    Fruktose ist leider nicht nur Obst...


    sogar in Haushaltszucker ist es drin...

    fast jede Süßigkeit

    in Gemüse....


    Dass dein Kind Obst meidet, könnte ein Zeichen dafür sein...

    Liebe Sarah,


    wir haben das genau so mit 2 Kindern hier durch, einschließlich der Kopfschmerzen. Langer Arztmarathon bis kurz vorm CT.

    Bei uns kam es dann nach Jahren und Arztwechsel raus. Eine simple Fruktoseunverträglichkeit.


    Nur leider steht Kopfweh nicht in der Beschwerdenliste für die Fruktoseunverträglichkeit. Die heraufsteigenden Darmgase verursachen das.

    Dann ist der Darm auch sehr im Ungleichgewicht gewesen, dss macht dann Vitaminmängel....das kann die Kinder psychisch anknacksen.


    Seitdem die Kids sich an die passende Ernährung halten, ist es besser.


    ( Nur Nr. 3 hatte die typischen Bauchschmerzen und hat es jetzt auch diagnostiziert bekommen)


    Ich drücke dir die Daumen für ne simple schnelle Lösung. Hier brauchte es nur einen Atemtest und dann die Ernährungsberatung