Beiträge von Denise

    2x operiert. 2x spinalanästhesie. Das erste mal waren nach 10 Jahren die Krampfadern wieder da. Beim 2. Mal nach 2 Jahren. Jetzt sieht es wieder so schlimm aus als hätte ich nie was machen lassen#kreischen. Ich würde es nicht mehr machen. Das Schweregefühl wurde auch nicht besser.

    Alles gute und hoffentlich ein besseres Ergebnis für dich!

    Ich habe mir eine privatstunde mit aufgenommener maßgeschneiderter Meditation geleistet. Das hat für die 2. Geburt gut funktioniert. Bei der 1. Geburt habe ich das Buch gelesen und die regenbogen-Meditation gemacht: hat nicht funktioniert, da ich mit der Intensität der wehen überfordert war und ich die Meditation nicht hören konnte.

    Bei der 2. Geburt hatte ich zusätzlich noch einen Duft, den ich riechen konnte und Steine, die ich in der Hand halten konnte. Das hat mich zusätzlich zur Meditation irgendwie "gehalten"

    Viel Glück!

    Da kann ich unterschreiben, nur dass ich auf dem Pilcher Niveau stehengeblieben bin.

    Genau so. Blöderweise sind die pilcher filme aber derart abgedroschen und vorhersehbar, dass ich sie deswegen nicht mehr gut aushalte. #zwinker

    Abgedroschen sind sie, aber auch voller böser Intrigen! #angst

    Das kann ich nicht aushalten.

    So, jetzt könnt ihr mal alle über mich lachen. #nägel

    ICH lache sicher nicht, sondern habe vollstes Verständnis! #nägel

    In der Jugend ja. Dann nicht mehr. Eine Zeitlang war Rosamunde Pilcher so ziemlich das härteste was ich gucken konnte. Jetzt geht es wieder. Hin und wieder mag ich auch so was.

    Da kann ich unterschreiben, nur dass ich auf dem Pilcher Niveau stehengeblieben bin.

    Genau so. Blöderweise sind die pilcher filme aber derart abgedroschen und vorhersehbar, dass ich sie deswegen nicht mehr gut aushalte. #zwinker

    Nein, nie. Wenn fsk 16, dann schaue ich lieber nicht. Ich kann überhaupt nicht mit Gewalt, Horror oder ähnlichem umgehen. Tarantino hasse ich und finde es verblüffend, dass Menschen darin etwas lustiges erkennen#weissnicht#gruebel

    hier auch CH: mein Mann hat vor 13 Jahren meinen Namen als FamilienNamen angenommen und seinen Geburtsnamen voran gestellt. Er verwendet aber nur seinen Geburtsnamen. Sein Doppelname wird aber natürlich auf allen offiziellen Dokumenten verwendet.

    DoppelNamen begegnen mir auch vor allem in der älteren Generation.

    Bei uns waren es, wie waldpicknick erwähnt hat, streptokokken Typ A. Macht eine klar abgegrenzte ovale Rötung um den After. Mein Sohn hat lange gelitten während wir gesalbt und gecremt haben. Diagnose mit schnelltest beim Kinderarzt. Therapie: Penicillin während 15!!! Tagen. Mein Sohn hatte es schon zwei mal, einmal im Alter von 4 1/2 und einmal mit 9. Wir haben beide Male das Antibiotika zu schnell abgesetzt und hatten ein rezidiv.

    Gute Besserung!

    Liebe Odette

    Ich bin zwar auch eher passiv unterwegs, habe aber von Dir viele Tipps in Sachen Windelfrei mitgenommen. Ich danke DIr für Deine Art, wie Du Querdenken und andersartig als Mainstream sein, als selbstverständlich anschaust. Du hast Langzeitstillen und Windelfrei als das Selbstverständlichste der Welt dargestellt, was mich ermutigt hat. Vielen Dank dafür und alles Gute!#sonne#sonne#blume#blume

    Alles gute dir und deinen Kindern! Ich wünsche dir viel Glück und liebe in der nächsten Zeit und viel Kraft.

    Denise

    genau so hier: der grosse 9 1/2, der kleine fast 5.

    Permanente Konkurrenz und ständige angst, dass der kleine besser/schneller/lieber ist. Somit immerwährender Krieg#eek#heul#kreischen

    Ich hoffe inständig, dass es bald besser wird.

    Der kleine kann besser verlieren und auch besser mit Rückschlägen umgehen.

    Deshalb leider kein Rat aber ein verständnisvolles rückentätscheln....

    @ daroan: das kann natürlich sein, aber 150 neue Kinder auf das neue Schuljahr!

    Bei dem Bauboom, den wir hier erleben kann ich fast jicht glauben, dass es in den nächster zeit besser wird.

    Es macht mich so wütend weil man so hilflos ist. Man hat keine Wahl.

    Talpa : genau: wohnungsbaugenossenschaft baut 600 neue familienwohnungen. Dass da Kinder einziehen werden, scheint nicht voraussehbar gewesen zu sein (Ironie off).

    Somit werden nun 500 Kinder in der schule unterrichtet, die für 120 Kinder geplant war. Und 32 Kinder in einem Kindergarten, welcher für 21 Kinder gedacht ist.

    Scheinbar redet das hochbaudepartement nicht mit dem schuldepartement, was zum heulen ist.

    Die Lehrerin wird auch mit 32 Kindern fertig, da habe ich volles vertrauen. Aber ob mein Kind mit dem lärmpegel von 31 andern umgehen kann, die alle in einem kleinen Raum 'gehalten' werden, wage ich zu bezweifeln.

    Der Plan wäre schon, eine zweite Lehrerin zu engagieren, aber bis jetzt haben sie noch niemanden gefunden. Es ist ein schulraum.


    Talpa : schulkreis zürichberg


    Due schulleitung ist engagiert, aber die ganze schule ist dermassen überfüllt, dass der kiga nur ein kleiner Teil des Problems ist. Mich macht das so wütend, dass überall gebaut wird und sobald alle Mieter eingezogen sind keine Infrastruktur zur Verfügung steht.

    Diejenigen , die darunter leiden sind die, die sich nicht wehren können, nämlich die Kinder. #motz#kreischen

    Ich würde mich gerne wehren, aber überall heisst es, dass man als Eltern keine Chance hat....#finger

    Hallo ihr alle

    Mein Sohn kommt in Zürich in den ersten Kindergarten. In seiner Klasse werden voraussichtlich 32 Kinder sein. In der volksschulVerordnung sind 21 Kinder vorgesehen. Es gibt bis dato noch keine 2. Lehrpersonen.

    Kann man sich da wehren?

    Danke für inpuT