Beiträge von Mio

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Ich habe jetzt nicht alles gelesen, sorry. Aber Probleme im Halswirbelbereich können alle möglichen Störungen im Kopfbereich hervorrufen. Sehstörungen, Hörstörungen, Schwindel, Augenprobleme.. Alles dort oben.

    Hattest Du nachweislich einen Sporn?

    Vielleicht stört er nur, wenn zusatzlich die Plantarsehne immer noch entzündet ist und nicht generell als da nicht hingehörend..

    Die verkürzte Sehne zieht die Knochenhaut ein bisschen ab und die Osteoblasten, die knochenaufbauenden Zellen, müssen den Freiraum sofort füllen. Das ist einfach ihre Berufung :).

    Qenn sich die Entzündung aber legt und alles gut gedehnt ist, stört das Höckerchen vielleicht nicht mehr.

    Muss ich mal nachlesen..

    Genau, da schließe ich mich amanelil an; nicht aus jeder Plantarfasziitis entwickelt sich ein Fersensporn, der dann ja ein knöcherner Anbau ist.

    Meiner Erfahrung nach (ich schrieb es ja oben schon) ist Dehnen und Kräftigen das Wichtigste. Dehnen zwei- bis dreimal am Tag! Wenn es geht, barfuß laufen.

    Die Videos habe ich nicht geguckt, wegen Zeitmangel..

    Aber wichtig ist dehnen, dehnen, dehnen der Waden- und Fußmuskeln. Also Wadendehnung - siehe Internet - plus einen kleine Handtuchrolle unter die Zehen, damit das noch forciert wird.

    Kräftigung der gesamten Bein- und Hüftmuskulatur.

    Barfußgehen.

    Nicht schonen!

    Na ja, und wenn das nicht reicht, dann Füße, Knie, Hüften etc. checken lassen..

    Oft ist aber eine Muskeldysbalance das Problem.

    Lass ihn mal den Brustmuskel dehen, das heißt im Türrahmen stehen. Google das einfach.. Wenn der total verspannt ist (und evtl. noch ein Rippengelenk deswegen schief steht etc...) kann das durchaus Herzsymptomatiken machen. Das kommt SEHR oft vor.


    Meistens reicht das schon. Die seitliche Nackendehnung macht auch sehr viel Sinn..


    Das wird!

    Reiten ist ja eigentlich toll wegen der dreidimensionalen Bewegung. Versuche das ruhig noch mal.. Es tut Dir ja auch seelisch gut.


    Muskelrelaxation nach Jacobsen wollte ich Dir auch empfehlen, hat oben schon jemand getan.


    Sind mal unter anderem Zwerchfell und Beckenboden untersucht worden auf Spannung? Wie atmest Du?

    Es gibt neue Vordrucke, jetzt sind Logos, Ergos, Podologen, Physios alle auf dem selben Formular. Daher hat sich das Programm auch geändert (das ganze wegen der neuen Heilmittelrichtlinie).


    Falls das jemanden interessiert :D

    Außerhalb des Regelfalles gibt es nicht mehr (auch keine Erst- und Folgeverordnungen).

    Dafür gibt es für jeden Verordnungsfall eine orientierende Behandlungsmenge. Die ist aber eben nur orientierend, der Arzt kann ohne Weiteres auch mehr aufschreiben. Also weiterhin immer 10 x MLD z.B. Es könnte aber durchaus sein, dass das neue System noch nicht alle durchschaut haben..

    Das nicht nur 6 x verordnet werden ist ja auch (abgesehen von dem Gerenne) finanziell sinnvoll, falls man zuzahlen muss..

    Das nervt.. Wenn Du regelmäßig MLD bekommst und sicher ist, dass es weitergeht, dann wirst Du vielleicht trotzdem behandelt und reichst die Verordnung nach.

    Wir machen das öfter so, viele kriegen das ja jahrelang.

    Nur, falls es nicht klappt bis Dienstag.

    Wir hatten auch ein neues Sofa bestellt, das sollte Anfang November kommen. Das schob sich dann weiter nach hinten. Das alte Sofa haben wir weiter verkauft und es wurde dann Ende November abgeholt, das neue sollte erst kurz vor Weihnachten kommen. Puh, da habe ich auch schon gedacht, wenn sie jetzt nochmal verschieben, dann sitzen wir Weihnachten auf dem Fußboden.

    Aber letzte Woche kam es dann doch noch. Verlassen kann man sich da aber im Moment auf gar nix.

    Wir haben gerade das Zimmer meines Sohnes renoviert. Es ist in den Möbelhäusern überall absoluter Engpass. Nicht nur bei Ikea, bei ALLEN. Wir haben viel rumtelefoniert, alles weg. Zu 80 % sind die Möbel ausverkauft, sagte ein Mitarbeiter von einem großen Haus.


    Das war wirklich, wirklich schwierig, etwas zu bekommen. Zum einen wegen der Lieferprobleme aus China, zum anderen, weil gerade tatsächlich ALLE renovieren..