Beiträge von Rabeneltern.org

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Neue Regeln ab 20.09.21

    Umgangston im Forum

    Dieses Forum ist in allererster Linie ein Ort des Austausches über den Umgang mit Kindern. Gerade da es um unsere Kinder geht, besitzen diese Themen oft das Potenzial persönlich zu verletzen. Als Team wollen wir eine Atmosphäre schaffen, in der dieser Austausch allen möglich ist, auch jenen die vielleicht weniger eloquent sind oder über weniger Zeit verfügen als andere. Ein rücksichtsloser verletzender oder gar abwertender Umgangston ist nicht vereinbar mit den Zielen von Rabeneltern.org e.V. (pdf) und entsprechend werden wir ihn nicht tolerieren.


    Da selbst gewählte Namen zur generellen Atmosphäre im Forum beitragen, sind keine Nicknames gestattet, die Gewalt verherrlichen , sexuelle Anspielungen haben, rassistisch oder nationalsozialistisch konnotiert sind oder in direkten Widerspruch zu unseren Zielen stehen. Dasselbe gilt auch für Avatare der User*innen.


    Nutzung der richtigen Unterforen

    Auf der Startseite findet ihr die Übersicht über die einzelnen Unterforen und deren Inhalte. Eine Liste der Zugangsbeschränkungen findet ihr hier.


    Bitte ordnet eure Threads in die richtigen Bereiche ein. Insbesondere gilt das für das Forum „Trauer um Kinder“. Das soll ein Ort sein, an dem sich Eltern und Angehörige treffen und austauschen können, die ein Kind verloren haben, ob während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder später. Dort ist kein Raum für Diskussionen oder andere Medienberichte zu diesem sensiblen Thema. Dafür gibt es z.B. die Gartenlaube.


    Veröffentlichung privater Daten

    1. Überlegt genau, welche Informationen ihr über euch preis geben wollt. Ihr habt nur 10 Minuten nach dem Erstellen eines Textes Zeit, diesen zu editieren. Diese stehen dann in der Öffentlichkeit und werden vielleicht auch von Menschen gelesen, von denen ihr nicht wollt, dass sie gelesen werden können. Wir haben versucht, einige Bereiche im Forum geschützter zu gestalten, aber absolute Sicherheit können wir nicht bieten.


    2. Das Preisgeben von Daten anderer ohne deren Einverständnis (z.B. das Outing von Klarnamen oder eines Alias) ist untersagt. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von PN- oder Emailkontakten.


    Klartextforum

    Konflikte untereinander bleiben bei einem so großen Forum nicht aus. Um das Forenklima nicht durch private Konflikte zu beeinträchtigen, gibt es die Möglichkeit, diesen in einem geschützten Rahmen mit einem Mediator zu lösen. Dafür ist unerlässlich, dass keine Inhalte aus diesem Forum in andere Teile des Forums getragen und/oder dort veröffentlicht werden.

    Wir bitten euch auch darum, dass ihr dabei ganz besonders darauf achtet, sorgsam miteinander umzugehen - es ist durchaus möglich, sich zu streiten, ohne sich gegenseitig zu verletzen. Meldet euch über kontakt[at]rabeneltern[punkt]org, den Kontaktbutton im Header, per PN an "Rabeneltern.org" oder meldet einen der betreffenden Beiträge, wenn ihr das Schlichtungsforum benötigt.


    Urheberrecht und Etikette in Bezug auf Nicks und Avatare

    Bitte achtet bei euren Avataren und euren Nicks darauf, kein urheberrechtlich geschütztes Material zu verwenden! Der Benutzername und Avatar kann beliebig gewählt werden. Nicht gewählt werden dürfen jedoch Namen und Avatate, die durch Urheber-, Marken- oder sonstige Rechte geschützt sind oder beleidigend sind. Wählt also Nicks und Avatare, die der Etikette entsprechen und die nicht als Marke eingetragen sind. Dies könnt ihr unter www.dpma.de nachprüfen. Beachtet das Urheberrecht bitte generell, wenn ihr Bilder im Forum teilt.


    Signaturen

    Wir bitten euch, die persönlichen Ticker in den Signaturen nicht ausufern zu lassen und würden uns freuen, wenn ihr auf animierte Grafiken ganz verzichten würdet.

    Links oder Werbebanner in Signaturen, die zu kommerziellen Angeboten führen, sind nicht gestattet


    Werbung und Verkaufsanbahnungen

    Signaturwerbung und die Verlinkung kommerzieller Angebote im Nutzerprofil sind untersagt.


    Verlinkungen zu kommerziellen Angeboten werden im Forum nur toleriert, wenn sie erkennbar nicht dem Eigeninteresse der User*innen dienen. Bei Zuwiderhandlung werden wir Werbebanner oder Links kommentarlos löschen.


    Im Forum dürfen keine Verkäufe angebahnt werden. Dinge im Unterforum "Raben helfen Raben" zum Verschenken anzubieten, ist ebenso gestattet wie die Vermittlung von eigenen Notfalltieren. Alle darüber hinausgehenden geschäftlichen Aktivitäten sind untersagt.


    Bücherring

    Hier können untereinander Bücher verliehen werden. Rabeneltern.org stellt dieses Forum zur Verfügung, übernimmt aber keine Verantwortung für einen reibungslosen Ablauf. Schadensersatzansprüche gegenüber Rabeneltern.org e.V. können nicht geltend gemacht werden. Verantwortlich sind die Leih-Partner*innen. Bitte die Einzelheiten per E-Mail klären (Adresse!).

    Zugang zu diesem Forum haben nur registrierte Benutzer.


    Sammelbestellungen

    Aufrufe für Sammelbestellungen im Forum sind nur in Ausnahmefällen und nach Rücksprache mit dem Administratorinnen-Team gestattet. Die Bezugsquelle darf nicht genannt werden. Wird diese genannt, oder wurde unser Einverständnis nicht eingeholt, werden wir solche Threads kommentarlos löschen.


    Studienumfragen und journalistische Anfragen

    Wer für wissenschaftliche Studien Fragebögen/Umfragen, etc. im Forum veröffentlichen möchte, wende sich bitte vorher an: kontakt[at]rabeneltern[punkt]org. Entsprechende Links oder Beiträge werden andernfalls kommentarlos gelöscht.


    Auch wenn zur Mitarbeit an Beiträgen für Medien aufgerufen wird, bedarf dies unserer Zustimmung. Interessierte Autor*innen / Redakteur*innen wenden sich bitte an kontakt [at] rabeneltern.org.


    Konsequenzen bei Verstößen

    Zunächst einmal die grundsätzliche Feststellung: Wir stellen diesen Raum zur Verfügung und freuen uns, wenn er genutzt wird und wenn viele sich wohlfühlen. Wir können und werden aber angesichts der Größe des Forums Entscheidungen nicht basisdemokratisch im Einvernehmen mit allen Benutzerinnen treffen. Teamintern agieren wir durchaus basisdemokratisch, das heißt, alle Mitglieder des Betreiberinnen-Teams, die im Forum mitarbeiten und somit das Administratorinnen-Team bilden (siehe hierzu die Team-Seite in der Mitgliederliste), haben die gleichen Mitspracherechte dazu, wie das Forum geführt und gestaltet wird.


    Im Falle von Konflikten (die uns auffallen oder die uns gemeldet werden), gehen wir - wenn in unseren Augen etwas schräg läuft - folgendermaßen vor:


    Wir nehmen, sofern es die Situation bzw. das Diskussionstempo zulassen, Kontakt zur jeweiligen Userin auf. Wir hoffen, dass sich auf diesem Weg vieles klären lassen wird.


    Ab 20.09.2021 werden wir das im Forensystem integrierte Verwarnsystem nutzen. Eine Verwarnung verfällt nach 6 Monaten und einem Tag. Nach der dritten Verwarnung wird der/die User:in automatisch für 14 Tage gesperrt. Kommt innerhalb der Geltungszeit der Verwarnungen eine vierte Verwarnung hinzu, folgt die sofortige dauerhafte Sperre. Eine Verwarnung wird über PN mitgeteilt und zur allgemeinen Nachvollziehbarkeit auch direkt im Thread kommuniziert.


    Wann und an welcher Stelle wir einschreiten, ist davon abhängig, wie wir als Team den Verstoß empfinden und beurteilen. Es liegt in der Natur der Sache, dass nicht alle Userinnen unsere intern gefundene Meinung teilen. Aber um unsere Arbeit machen zu können, müssen wir hinter dem stehen können, was wir tun. So werden unsere Entscheidungen auf manche User subjektiv wirken, aber in unseren Augen können nicht für alle die gleichen Maßstäbe gelten: So werden wir einem sonst unbekannten Neu-User niemals dieselben Freiheiten zugestehen wie einem alten Hasen, der mal über die Stränge schlägt, sich sonst aber überwiegend gemäßigt einbringt. Anderes Beispiel: Wir versuchen jene User zu schützen, von denen wir wissen, dass sie (momentan) besonders angreifbar sind.

    Auf jeden Fall impliziert eine Verwarnung keine inhaltliche Stellungnahme unsererseits.


    Funktionsfragen

    Zu allen Funktionalitäten des Forums konsultiert bitte die Hilfe.



    Kontakt:

    Wer Kontakt zum Team aufnehmen möchte, kann das tun über

    - kontakt [at] rabeneltern [dot] org,

    - den Kontaktbutton in der Kopfzeile des Forums,

    - per PN an ein Teammitglied (ein grüner Punkt vor dem Namen bedeutet, dass dieses Teammitglied gerade online ist)

    - über den Button "Beitrag melden" in einem Beitrag

    Liebe Raben,


    falls Ihr in Pause gehen, gelöscht werden und an einer Stelle akut jemanden aus dem Team erreichen wollt, nutzt bitte am besten die Meldefunktion. Die Meldung sehen alle Teammitglieder, die gerade online sind.


    Äußerungen im Text können untergehen, weil wir nicht überall lesen. Tags betreffen einzelne Teammitglieder, die es nicht sofort mitbekommen oder reagieren können. Rabeneltern.org-Team Account wird zwar mehrmals in der Woche kontrolliert aber meistens nicht täglich.


    Was immer gilt: Wir geben uns Mühe uns kurz zurückzumelden aber es kann immer ein wenig dauern. Dazu bitten wir um Verständnis.


    Rabeneltern.org-Team

    Liebe Raben,


    privater (Ver)Kauf gehört nicht zu unseren Kernthemen, daher ist die Idee nicht satzungskonform und aus Haftungsgründen schwierig. Wir bieten ein Diskussionsforum und keine Marktplattform an.


    Um die Belebung des Flohmarkts zu unterstützen könnt ihr gern eure Verkauflinks ausschließlich zu Kreativraben hier in diesem Thread einstellen.


    Viele Grüße

    Rabeneltern.org-Team

    Verars***en kann ich mich selber. Ich schreib noch den Trollhinweis hinzu und ihr beiden meint, es sei nötig, MICH zu korrigieren?

    Hallo Aoife,


    für diese Äußerung bekommst du von uns einen Neti-Raben.


    #netirabe


    Das ist kein Umgangston, den wir uns hier im Forum wünschen.


    Viele Grüße

    Rabeneitern.org-.Team

    Stilltreff im Familientreff


    Neu ab 04.04.2019 an jedem ersten Donnerstag im Monat von 10 - 11:30 im Familientreff


    Es geht um Austausch zu allen Fragen rund ums Stillen.

    Stillmamas mit älteren Kindern sind herzlich willkommen.

    Wir haben eine erfahrene Stillberaterin der LLL an der Seite.


    Von 9 - 12 hat der Familientreff geöffnet. Es gibt Frühstück und jede Menge Spielmöglichkeiten für die Kinder.


    Teilnahme Kostenfrei. Frühstück 4 Euro.

    Stille:


    Hallo Schlehe,


    du bist im Forum willkommen aber bitte halte dich an die Nutzungsbedingungen. Laut §2 ist das "Ausleihen" eines anderen Accounts nicht erlaubt - wir hatten damals darauf reagiert, dass einige Userinnen es nicht gut fanden, dass bspw. Ehepartner unter dem Account ihrer Frauen schrieben.


    Allerdings finden wir es gut, dass du es offen kommuniziert hast und so jeder wusste, mit wem er spricht.


    Wenn du möchtest, können wir dich als Schlehe (oder gern mit einem anderen Nick) erneut registrieren und für die geschützten Bereiche freischalten.


    Viele Grüße

    Rabeneltern.org-Team

    Hallo,


    wir sind seit einiger Zeit immer mal wieder dran, einen Stil zu entwickeln, der lesefreundlich ist - auch für Menschen mit Sehbehinderung.

    1. Einmal gibt es da "unseren" Stil (unten rechts "Stil ändern), dann habe ich mir erstmal die folgenden drei Stile angeschaut und dachte, die könnten ganz gut passen:

    2. buisness https://pluginstore.woltlab.com/file/2942-business/ oder hier: https://demo.grischamedia.ch/forum/

    3. blackworld (ist unserem recht ähnlich) https://pluginstore.woltlab.com/file/2749-black-world/

    4. Hypidiomorphic https://pluginstore.woltlab.co…f%C3%BCr-woltlab-suite-3/

    oder hier: hier


    Stimmt doch bitte ab, welchen ihr am leichtesten zum Lesen findet und sagt uns noch, was euch wichtig wäre (v.a. wenn ihr Schwierigkeiten beim Lesen habt).


    Wichtig: Uns geht es hier in erster Linie um die Lesbarkeit, also bitte nicht abstimmen, welchen Stil ihr am "schönsten" findet.


    Danke!!


    Das Rabeneltern-Team

    Liebe Rabeneltern,


    als Team und Verein möchten wir uns an dieser Stelle ganz klar hinter die Belange von Trans*- und intersexuellen Menschen stellen.


    In einer Welt aufwachsen zu müssen, in der wenig bis kaum Platz für das eigene, nicht-dichotome Geschlecht ist, oder aber man sich auf eine lange und schwierige Reise begeben muss, bis man endlich auch äußerlich das für sich stimmige und richtige Geschlecht gefunden hat, ist eine wahnsinnige Belastung. Eine Belastung für Betroffene wie auch deren Familie und Nahestehende.


    Wir möchten die Augen vor vielen Missständen nicht verschließen und positionieren uns hier eindeutig auf der Seite der betroffenen Trans- und Inter*sexuellen.


    Ferner möchten wir betonen, dass wir es nicht gutheißen, wie hier diskriminierendes geschrieben wird und dass wir uns bei Menschen, die diese diskriminierenden Äußerungen verletzt haben, entschuldigen möchten, dass unsere Reaktion so spät erfolgt.



    Rabeneltern.org-Team

    Liebe Raben,

    vor kurzem ist eine uns persönlich bekannte Mitarbeiterin der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. (http://www.bke.de) an uns herangetreten, um die Onlineberatung der bke etwas bekannter zu machen.
    Da wir diese niedrigschwellige, fachlich kompetente Beratung als sehr wertvoll erachten, möchten wir der Bitte hiermit sehr gerne nachkommen.

    Hierzu haben wir einen extra Useraccount geschaffen, bke-Onlineberatung. Die Mitarbeiterin wird das Angebot in Kürze selbst noch einmal ausführlich in diesem Thread vorstellen, auf bestimmte Angebote aufmerksam machen und natürlich Fragen rund um die Beratung beantworten.


    Wir möchten hier jedoch noch klarstellen, dass die Verantwortung, dieses Beratungsangebot dort wahrzunehmen, bei jeder/m Einzelnen selbst liegt und wir als Rabeneltern weder für irgendetwas haften oder garantieren.

    Viele Grüße

    euer Team von Rabeneltern.org

    Liebe UserInnen,


    Siggeroo ist, für uns alle unfassbar, vor kurzem verstorben. Sie war ein wichtiges Mitglied unserer Forengemeinschaft. In Gedenken an sie möchten wir am Freitag 16.3. um 21 Uhr eine Schweigeviertelstunde abhalten.


    Um diese Zeit möchten wir gemeinsam im Forum angemeldet sein, wenn möglich sichtbar*, und 15 Minuten keine Beiträge posten.


    In stillem Gedenken

    das Team von Rabeneltern.org



    * Online Status sichtbar machen: auf das kleine Avatar im Reiter ganz oben klicken, unter "Einstellungen" auf "Privatsphäre" klicken. Im Drop-down-Menü "kann onlinestatus sehen", dort stehen zur Auswahl: jeder, registrierte benutzer, benutzer, denen ich folge und keiner.

    Damit wir alle Anreden einmal besprochen haben: Wie steht ihr so zu “Liebe alle“? Im Englischen ist das okay, im Deutschen finde ich das irgendwie.... falsch#weissnicht

    Das ist mir noch nie begegnet. Ich fände es befremdlich. Was ich öfters lese, ist "Liebes Team", "Liebe Geschäftsstelle", "Liebe Sportbegeisterte" etc.

    Mit Sunnivas Beispiel disqualifiziert sich die schreibende Person als unnötigerweise einem Anglizismus aufgesessen (wie bei Verwendung von "macht Sinn", "in 2018"), also als nicht sprachlich geschickt schreibend (und denkend). Die von Anisp genannten Beispiele disqualifizieren die Schreibenden schlicht als doof. My two chents. netirabe.gif

    Hallo Aoife,


    wir möchten dich erneut darauf hinweisen, dass wir einen respektvollen Umgang untereinander möchten.

    Eigene Auffassung auszudrücken geht auch anders.


    Viele Grüße


    Rabeneltern.org-Team

    Liebes Rabenvolk!


    Wieder geht ein Jahr zu Ende und wir freuen uns auf das neue mit euch. Schön, wenn ihr hier einen Raum gefunden habt, in dem ihr euch austauschen könnt. Wir danken euch für die vielen lebendigen Diskussionen, für den fairen Dialog miteinander, für die informativen und hilfsbereiten Beiträge... kurz: dafür, dass ihr das Forum so lebendig macht.


    Wir hoffen, dass wir auf diesem Weg auch im neuen Jahr viele unterhaltsame und informative Stunden miteinander verbringen können!


    Euch und euren Familien wünschen wir von Herzen ein gutes neues Jahr, in dem glückliche Momente in der Mehrzahl sind!



    Eure


    carinosa, conundrum, elly, fibula, Gundula, happy spider, Henrietta, Hermine, Kalliope, kira, licht, Löffelkraut, Mama Miezemau, molly, rhcp, Rosali, Runa, sandra, Talpa, Trillian, Teviona, Xantina.

    Liebes Rabenvolk,


    wir sind wieder online #rabe


    Es sind nur paar Stunden, schon sieht die Rabenwelt ganz anders aus.


    Lasst euch Zeit und stöbert ruhig.


    Wir wären für positive wie negative Rückmeldungen und Hinweise auf mögliche Fehler, Fehlfunktionen dankbar.


    Dies ist nicht die endgültige Useroberfläche, für deren Fertigstellung brauchen wir bisschen Zeit. Das Update dient vorrangig der technischen Besserung. Der Rest kommt natürlich noch. Dafür sammeln wir gern Vorschläge #ja


    Auf geht´s!!


    Rabeneltern.org-Team

    Wir haben die Beiträge, die in einem geschützteren Forum besser aufgehoben sind, von diesem Thread abgetrennt. Das Thema Genderkacke selbst, finden wir, soll im öffentlichen Raum bleiben, gerade auch um die Diskussion darüber sichtbar zu halten.
    Viele Grüße
    Rabeneltern.org-Team

    Hallo zusammen,


    hiermit bekommen Aoide für den Beitrag Nr. 57 und Irene für den Beitrag Nr. 85 einen Netiraben. #pl-netirabe


    Wir möchten in unserem Forum weder einen solchen Ton den UserInnen gegenüber noch irgendwelche Drohungen dem Team gegenüber lesen.



    Fiawin bekommt ebenfalls einen Netiraben #netirabe für

    Du brauchst aber schon ziemlich lange, um an Deinen schweren Erkrankungen zu versterben.


    Bei der Gelegenheit machen wir euch erneut darauf aufmerksam, dass Teamaufgaben auf ehrenamtlicher Basis ausgeführt werden. Die Reaktionszeit kann dementsprechend variieren.


    Ferner liegt die Entscheidung, ob wer wann und wie "sanktioniert" wird ausschließlich beim Team. Es hält sich grundsätzlich und selbstverständlich an die Forenregeln, behält sich aber vor, vom Hausrecht Gebrauch zu machen oder andere Entscheidungen zu treffen. Diese stehen nicht zur Diskussion und müssen auch nicht der Öffentlichkeit gegenüber begründet oder mit Zitaten belegt werden.


    Viele Grüße


    Rabeneltern.org-Team

    Liebe RabenInnen,


    wir wollen uns solidarisch mit gewaltbetroffenen Frauen zeigen und wollen dazu beitragen die Hilfetelefonnummer 08000 116 016 bei Betroffenen, Angehörigen und Fachkräften bekannt zu machen.


    Zur Webseite der Aktion geht es hier lang:


    https://www.hilfetelefon.de/ak…gen-gewalt-an-frauen.html


    Aus der Webseite:


    Ob als Einzelperson oder als Gruppe – mit einem Selfie, einem Gruppenfoto und weiteren Maßnahmen tragen Sie die Aktion ins Netz und auf die Straße. Ihrer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Oder Sie integrieren die Aktion einfach in Ihre eigenen Aktivitäten rund um den Anti-Gewalt-Tag am 25. November. Zum "Schweigen brechen" stellen wir Ihnen die nötigen Aktionsmaterialien zur Verfügung. Und präsentieren hier einige Aktionsideen.

    Viele Grüße


    Rabeneltern.org-Team

    §1 Geltungsbereich


    Für die Nutzung des Forums Rabeneltern.org von dem Verein Rabeneltern.orge.V. gelten nachfolgende Bedingungen.


    Die Nutzung des Forums ist nur zulässig, wenn Sie als Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptieren.


    §2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand


    1. Voraussetzung für die Nutzung des Forums ist die Registrierung über das entsprechende Online-Formular. Nach der Registrierung über das Online-Formular im Forum bekommen Sie eine Bestätigungsemail zur Verifizierung Ihrer Daten zugeschickt, mit der Sie Ihre Registrierung per Mouseclick bestätigen können. Mit der Aktivierung Ihres Accounts durch den Anbieter kommt der unentgeltliche Foren-Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).


    2. Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen desForums als Online-Kommunikationsplattform. Hierzu wird Ihnen als Nutzer ein „Account“ bereitgestellt, mit dem Sie Beiträge undThemen im Forum einstellen können.


    3. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oderTeilnahme am Forum. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht desBetreibers.


    4. Ihr Foren-Account darf nur von Ihnen selbst genutzt werden. Ebenso sind Sie als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Ihre Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Verwendung von markenrechtlichgeschützten Worten und Internetadressen als Benutzername(Nickname) sind nicht erlaubt. Ebenfalls nicht erlaubt sind unabgesprochene Zweitnicks.


    5. Rabeneltern.org e.V. wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten nichtausgeschlossen werden, in denen die Webserver auf Grund vontechnischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereichdes Vereines liegen (Verschulden Dritter, höhere Gewalt, Angriffegegen die Infrastruktur durch Hacker etc.), über das Internet nicht abrufbar ist. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeitder Webseite technisch nicht zu realisieren ist.


    6. Die Betreiberinnen behalten sich das Recht vor, Inhalt und Strukturder Plattform sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändernund zu erweitern, wenn hierdurch die Zweckerfüllung des mit demNutzer geschlossenen Vertrags nicht oder nicht unerheblich beeinträchtigt wird. Der Anbieter wird die Nutzer entsprechend über die Änderungen informieren.


    7. Sinn und Zweck des Forums ist ein an die Öffentlichkeit gerichteter "Markt der Meinungen". Es soll daher unter den Nutzern einfriedlicher und respektvoller Umgang ohne beleidigende Anfeindungen gepflegt werden. Bitte lesen Sie sich dazu unsere Forenregeln durch.


    §3 Pflichten als Foren-Nutzer


    1. Als Nutzer verpflichten Sie sich, dass Sie keine Beiträge veröffentlichen werden, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Es ist Ihnen insbesondere untersagt,

    • beleidigendeoder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
    • Spam über das System an andere Nutzer zu versenden;
    • gesetzlich,insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
    • wettbewerbswidrig Handlungen vorzunehmen;
    • Ihr Thema mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
    • Presseartikel Dritter ohne Zustimmung des Urhebers im Forum zu veröffentlichen;
    • Werbung im Forum ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben. Dies gilt auch für sog. Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen Homepage mit oder ohne Beitext in der Signatur oder innerhalb von Beiträgen. Homepage-URLs und Adress- bzw. Kontaktdaten dürfen nur im Benutzer-Profil des
      Forums veröffentlicht werden.

    2. Als Nutzer verpflichten Sie sich, vor der Veröffentlichung IhrerBeiträge undThemen diese daraufhin zu überprüfen, ob diese Angaben enthalten,die Sie nicht veröffentlichen möchten.
    Ihre Beiträge und Themen können in Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen. Hier ein Link zur Forenstruktur und deren Googlebarkeit: Liste der zugangsbeschränkten Foren


    3. Beim Verstoß, insbesondere gegen die zuvor genannten Regeln § 3Abs. 1 und 2, können die Betreiberuinnen unabhängig von einerKündigung, auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

    • Löschung oder Abänderung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,
    • AussprucheinerAbmahnung oder
    • Sperrung des Zugangs zum Forum.
      Genaueres entnehmen sie bitte unseren Forenregeln.

    4. Die Betreiberinnen sind auch berechtigt, Ihnen als Nutzer den Zugangzur Online-Plattform zu sperren, falls ein hinreichender Verdacht besteht, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Sie können diese Maßnahmen abwenden, wenn Sie den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumen.


    5. Sollten Dritte oder andere Nutzer den Verein Rabeneltern.org wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die a) aus den vonIhnen als Nutzer eingestellten Inhalten resultieren und/oder b) ausder Nutzung der Dienste des Anbieters durch Sie als Nutzer entstehen,verpflichten Sie sich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und dem Anbieter die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter ist berechtigt, hierfür von Ihnen als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer sind Sie verpflichtet,
    den Anbieter nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt. Wenn Sie als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten haben, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.


    §4 Übertragung von Nutzungsrechten


    1. DasUrheberrecht für Ihre Themen und Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich bei Ihnenals Nutzer. Sie räumen dem Anbieter jedoch mit Einstellung einesThemas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitragdauerhaft auf seinen Webseiten vorzuhalten. Zudem hat Rabeneltern.org e.V. das Recht, Ihre Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.


    2.Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigungdes Foren-Accounts bestehen.


    §5 Haftungsbeschränkung


    1.Rabeneltern.org e.V. übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.


    2. Rabeneltern.org e.V. haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeitsowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäßeDurchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf derenEinhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauendarf.
    Rabeneltern.org e.V. haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens fürsolche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzungvon
    wesentlichen Vertragspflichten durch ihn oder eines seinergesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leichtfahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten sind, haftet der Verein nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.


    3. Die Beratungen durch unsere Expertinnen sind als Informationen und Tipps zu verstehen. Sie können keine persönliche und individuelle Beratung oder Diagnosestellung durch eine qualifizierte Fachkraft ersetzen. Bitte nehmen Sie im Interesse Ihrer Kinder keine Selbstmedikation vor, sondern wenden Sie sich an eine/n Ärztin/Arzt Ihres Vertrauens.


    §6 Laufzeit / Beendigung des Vertrags


    1. Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.


    2. Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.


    3. Der Anbieter ist nach Beendigung dieses Foren-Nutzungsvertrags berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von Ihnen als Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch von Ihnen als Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.