Beiträge von schnacki

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Ich würde wohl trotzdem mal die Lehrerin fragen, weil sie hoffentlich auch weiß, wo die Lücken und Knackpunkte bei deiner Tochter liegen und dir vielleicht speziellere Tipps geben kann.
    Ansonsten mag ich die Förderhefte von Denken und Rechnen. Zu der Lehrwerksreihe gibt's z.B. auch Sachrechenhefte, wo man solche Sachen wie Einheiten umrechnen nochmal vertiefen kann. Die Sachrechenhefte gibt es für 1/2 und 3/4, von den Förderheften für jeden Jahrgang eines. Und sie sind eben so ausgelegt, dass sie die Inhalte von dem Schulbuch vertiefen. Was jetzt nicht unbedingt schlecht ist, weil das Schulbuch sich ja nach dem bayerischen Lehrplan richtet.
    Gerade g und kg würde ich evtl. eher mal beim Backen vertiefen und die Tochter mal mit Mehl und Küchenwaage hantieren lassen oder ruhig auch mal die Nudeln oder den Reis beim Kochen abwiegen lassen bzw. das Gewicht der Nudelpackung schätzen und ablesen und auch einfach mal mit Nudelpackungen Kopfrechnen (wenn in einer Packung 500g sind, wie viel sind dann in 2 und wie kann man zu 1000g noch sagen - oft fehlt da einfach die Vorstellung. Ihr könntet auch 100g abwiegen und dann anheben und dann mit 1000g vergleichen usw.). Wenn man ne Vorstellung von Maßeinheiten hat und damit genug ausprobieren konnte, kann man sich das meistens auch leichter merken.
    LG
    schnacki

    Das Pflaster erst mal auf die Hand zu kleben wärte einen Versuch wert.
    Ich habe auch schon gehört, dass es unterschiedliche Klebstoffe gibt, wir haben (weil die nettesten Motive) Piratoplast Pflaster.

    die haben wir auch. Und bei uns hat das tatsächlich viel gebracht, die vor dem Aufkleben erstmal auf den Handrücken zu pappen. Jetzt reagiert sie wirklich nur noch, wenn das Pflaster "versehentlich" mal den ganzen Tag pappt. Ansonsten lässte es sich sehr leicht wieder abziehen und die Haut drunter sieht auch gut aus.