Beiträge von Sosh

    Auf dieselbe Seite kommst du übrigens auch, wenn in dem kleinen Benachrichtigungsfenster auf "Alle anzeigen" gehst. ;)

    @elly - nur für mich müsst ihr das nicht machen, aber hilft es der Userin wirklich, dass nur die Überschrift jetzt größer, alles andere aber (im Vergleich) klein geblieben ist? Eventuell gibt es aber ja auch noch mehr, was für Sehschwierigkeiten verbessert werden könnte - dann wäre tatsächlich ein (eigener) größerer Kontrast-Stil sinnvoll, denn den normalen Kontrast nutzen ja viele User lieber als den normalen. Ich erinnere mich, dass wir im Vorvorgänger auch einen Stil wirklich recht individuell angepasst haben. Da ist es ja auch hilfreich, wenn einem jemand sagen kann, was anders noch besser wäre. ;)


    Und weil ich's auch mal testen will:
    @elly
    @elly (manuell gesetzte Anführungszeichen)

    Danke, barney rubble - das erinnert mich auch unangenehm an Facebook. ;) Ich mag lieber die Uhrzeit sehen als wenn ich Threads vom Morgen lese und da steht überall nur "vor 9 Stunden". Gerade bei schnellen Threads finde ich es interessant, ob sich Postings evtl. überschnitten haben.So muss ich immer umständlich mit dem Mouseover die richtige Zeit dazu suchen.

    Habt ihr die Überschriften vergrößert? Die sprengen jetzt fast den Bildschirm, ich kann das Schriftbild aber auch nicht kleiner stellen, weil die Postings dann wieder zu klein werden. Habt ihr da wirklich was geändert?

    Ich mache noch einen Vorschlag, der mir schon die ganze Zeit auf der Zunge liegt:


    Könnte man die oberste Statusleiste, wo mir mein Avatar, mein Username, die Überschrift zu Benachrichtigungen und Konversationen sowie das Suchfeld angezeigt wird, nicht vielleicht antackern? Also so, dass sie unabhängig davon, wohin ich runterscrolle, zur Verfügung steht, ohne dass ich immer wieder zum Seitenanfang wechseln muss?

    OK, ich hab Dich blockiert, aber ich sehe Dich noch hier im Thread.
    Edit sagt: Wenn ich wieder in mein Profil gehe, kann ich Dich erneut blockieren. Obwohl da "Aktion erfolgreich" stand.


    Hat sich bei Dir was geändert? Kannst Du mir noch folgen?


    Ich scheine dir immer noch zu folgen, wobei das wohl nur da ausschlaggebend ist, wo man die letzten Aktivitäten angezeigt bekommt. Wenn ich da auf die Funktion ändere, dass ich nur die Aktionen meiner Verfolgten sehen will, dann war da deine Antwort auch noch dabei. Aber vielleicht siehst du ja diesen Folgebeitrag von mir jetzt nicht?

    Das ist KEINE Funktion, mit der man ein Folgen verhindern kann. Denn ich kann auch in Dein Profil gehen und dort Leute "Blockieren". Ich nehme an, es entspricht der früheren "Ignorieren" Funktion.
    Die "erweiterte Antwort" hätte ich gerne als Standard, ich brauche nämlich immer eine Vorschau.


    Genau, du warst es, ich hatte jemand anderes vermutet. #freu


    Magst du mal versuchen, mich nach meinem obigen Beispiel zu blockieren/meinem Dichverfolgen zu widersprechen? Ich habe nämlich das Gefühl, dass gleiche Begrifflichkeiten auf verschiedenen Seiten andere Funktionen haben.

    Danke, Freda, dann werde ich das mal nachholen! Schade, dass die Erwähnung meines Nicks in deinem Post mir gar nicht angezeigt wurde. *hhhmmm* Woran mag das wohl liegen?


    Und Mrs. Oakenshield - ich habe was gefunden: man muss dem Gefolgtwerden hier jetzt zwar nicht zustimmen, aber man kann ihm nachträglich widersprechen:


    Mein Profil (das auch andere von dir anklicken können) --> Sosh folgen / alle anzeigen --> im geöffneten Fenster erscheinen in den rechten Ecken Symbole, wenn man mit der Maus drüber fährt, ich schätze, es ist dort das "Blockieren".


    edit: Eure Nicks werden auch nicht blau *grübel* Wurde die Funktion evtl. wieder ausgestellt? Die fand ich klasse! #schäm :D Und ihr seht nicht, dass ich meinen Beitrag noch 4x bearbeitet habe? *aufatme*

    wo ist denn diese entsprechende Toolbar? Das wär ja was praktisches


    Die gehört zum Browser, da wo man auch seine Browser-Lesezeichen findet. Das ist also nichts foreneigenes. ;) Wenn du z.B. aus Ebay oder sonstwo unterwegs bist, bleibt die Lesezeichen-Toolbar ja immer oben drüber. Und da wird bei neuen Benachrichtigungen dann eine Zahl angezeigt.

    5. Zum "Folgen" muss man jetzt aber nicht mehr sein individuelles Einverständnis geben so wie für eine Freundschaft, richtig? Ich scheine nämlich mehr Mitgliedern zu folgen als mir folgen. Da hat mich wohl jemand entfreundet - ohja, schon gefunden! ;) Und ich werde nur darauf aufmerksam gemacht, dass mir jemand folgt, wenn ich es in meinen Einstellungen so hinterlegt habe. Kann ich dem eigentlich auch (individuell, also nur auf einzelne bezogen) widersprechen, vielleicht möchte ich ja gar nicht, dass XY mir folgt.

    So, ich habe jetzt 2 Tage lang gelesen und hoffe, dass ich nichts doppelt frage (obwohl ich es befürchte ;) ) Gefällt mir übrigens gut, einige neue Features, das Zitieren wurde schon wieder vereinfacht! #pro


    1. Hab ich hier auch die Möglichkeit, mir wieder für das Antwortfenster eigene Vorlagen zu speichern? Ich hatte da immer ein paar Extra-Smilies drin, die ich so sehr einfach auswählen konnte.


    2. In den Profil-Einstellungen ist immer von "keine E-Mail-Benachrichtigung" die Rede, sind damit wirklich Emails oder doch das Benachrichtungsfenster gemeint? Ich habe nämlich fast alles auf "keine E-Mail-Benachrichtigungen" eingestellt und werde nicht im Benachrichtigungsfenster über meine abonnierten Threads informiert. (Jaja, ich hatte schon welche ;) )


    3. Zum Thema Abonnements schreibt ihr: "Antworten auf abonnierte Threads: Ganz oben lnks auf "Benachrichtigungen" klicken" - einen solchen Text gibt es bei mir aber nicht unter "Profil/Einstellungen/Allgemein". Da gibt es bei mir nur das Wort "Bedienung". Oder meinst du "Profil/Einstellung/Benachrichtigungen"?


    4. Und was ist der Vorteil der "erweiterten Antwort"?

    Herzlichen Glückwunsch, Lara!!!


    Ganz schlimm, ich verstehe, dass du davon getroffen bist! Schreckliche Nachplapperei von unwahren, ketzerischen Stammtischparolen... ;(


    "Die Asylbewerber nehmen uns die Arbeitsplätze weg."
    :arrow: Asylbewerber dürfen ohne gesonderte Arbeitserlaubnis gar nicht arbeiten. Und WENN jemand mit Sprachlücken und ohne Vorkenntnisse eher eingestellt wird als jemand, den sie kennt, dann soll der sich mal fragen, woran das wohl liegen könnte. Laut Gesetz werden nur Behinderte und Frauen bei gleicher Eignung (und entsprechender Stelle) bevorzugt eingestellt.


    "Mir zahlt auch niemand mein Haus"
    :arrow: Kein Asylbewerber bekommt ein Haus bezahlt. Woher hat sie diese Info?


    "Unsere Kinder dürfen sich gegen die nicht wehren, müssen sich schlagen und bespucken lassen."
    :arrow: Wer behauptet das? Das stimmt nicht.


    Sie hat ein eigenes Haus! Ihre Argumentation: das Haus gehört nicht ihr, sondern der Bank.
    :arrow: Na und? Geht es deshalb auch nur einem einzigen Flüchtling besser als ihr?