Beiträge von Sosh

    aber wenn ich jetzt zB Beiträge von Gytha anzeigen lasse, dann steht bei den neuesten "Beitrag von Gytha am xx.yy." und bei den älteren Beitrag von alter Nickname - man muss also nur über die Beiträge gehen und kann es dann sogar ohne Zitat sehen.


    Aber da wäre ja spannend zu beobachten, ob das immer noch so ist, wenn ihr alter Nick auch nicht mehr im Profil angezeigt wird.


    Mich würde interessieren, wann ein solcher Ex-Nick dann wieder von einer neuen Userin gewählt oder einer alten Userin zum Wechseln verfügbar ist.


    Theoretisch könnte ich jetzt also meinen Nick, mein Ava und meine Signatur wechseln, 6 Monate nichts schreiben (wenn das die Dauer ist, die der alte Nick im Profil angezeigt wird) und dann wieder aktiv werden ohne dass jemand Rückschlüsse auf meine alte Identität ziehen könnte. Da bin ich ja mal gespannt... #yoga

    Würde ich jetzt meinen Nick wechseln müsste ein Suchender in meinen Beiträgen genau bis zu diesem Zitat scrollen und dann wüsste er (auch ohne Anzeige) meinen alten Nick.

    Und genau das geht ja jetzt nicht mehr wie peppi (im anderen Thread) herausgefunden hat. Sie hat ihren Nick gewechselt, ihre alten Beiträge bleiben aber mit peppi - dem alten Nick - bestehen, nur die neuen haben ihren neuen Nick. Und wenn die Anzeige im Profil nur etwa 6 Monate erhalten bleibt, dann gibt es danach keine Verbindungen mehr, wenn man gut genug aufgepasst und nicht in demselben Thread mit beiden Nicks geschrieben und selbst Verbindungen geschaffen hat.

    Scroll die Seite mal ganz nach unten, da kannst du den Thread rechts unten abonnieren. Und deine Abos alle aufrufen kannst du hier viel einfacher, nämlich ganz oben in der Statusleiste rechts. Wenn das Wort "Abonnements" fett gedruckt mit einer Zahl in Klammern steht, weißt du auch gleich, dass irgendwo in deinen abonnierten Threads eine neue Antwort ist.


    edit: Und das Schönste ist: hier kann man den Thread an derselben Stelle mit einem einzigen Klick auch wieder aus der Liste rauswerfen. #banane

    ich habe auch eine Frage: Im alten Forum waren alle Themen die ich angeklickt hatte, als "gelesen" markiert. Funktioniert das jetzt nicht mehr? Außerdem haben sich die Threads automatisch wieder als "ungelesen" markiert, wenn ein neuer Beitrag dazu kam. Ich habe gesehen, dass man die Threads händisch markieren kann, aber das finde ich umständlich und aktualisiert sich das wieder, wenn ein neuer Beitrag geschrieben wurde?


    Wenn du über "Themen der letzten 24 Stunden reingehst", dann erscheinen auch die Threads zwischendrin ohne gelben Punkt, die du schon gelesen hast: http://community.rabeneltern.biz/index.php?form=Search&action=24h


    Mit der nächsten neuen Antwort hat der Thread wieder einen gelben Punkt.

    ich habe deswegen auch schon eine email geschrieben, das technikforum gibt es doch glaube ich nicht mehr. im alten forum ging dsa doch auch

    Dafür ging im alten vieles andere nicht... Ich könnte jetzt schon eine Riesenliste ausspucken, was ich hier alles besser finde und freue mir jedesmal 'nen Keks, wenn ich wieder was entdecke, wo ich gar nicht nach zu fragen wagte.


    ENDLICH kann man die abonnierten Threads IM Thread selbst wieder aus dem Abo rausschmeißen.


    ENDLICH bleiben ungelesene Threads auch als ungelesen markiert, wenn ich nur mal kurz ins Forum gelinst habe.


    ENDLICH sind die Smilies mit einem Klick verfügbar.


    und und und - dass es da dann auch Kleinigkeiten gibt, bei denen man zurückstecken muss, das muss man eben in Kauf nehmen.


    Und ich finde es schon einen großen Satz, dass man eher ein Forum verlassen würde als sich minimal umzustellen. Ich arbeite übrigens schon seit eh und je mit STRG+Enter, weil man sich auf keiner Plattform darauf verlassen kann, dass ein neuer Tab aufgeht. Hab's mir durchs Googeln angewöhnt, denn auch da wähle ich gerne mehrere Suchergebnisse zum Öffnen aus. Es hat keine 2 Monate gedauert bis ich mich sicher umgewöhnt hatte. Es ist bestimmt erstmal ungewohnt, insbesondere wenn man sich nicht "freiwillig" sondern zwangsläufig umgewöhnen muss, aber es funkioniert, ganz sicher! Und man profitiert dann auch auf anderen Webseiten davon, z.B. eben Google oder im Rabenflohmarkt. ;)

    Wo ich einzelne Unterforen ausschalten kann, habe ich jetzt gefunden, tolles Feature!!! #laola


    Mir geht's dabei vorrangig darum, dass sie mir nicht dauernd in den "Ungelesenen Beiträgen" angezeigt werden, weil ich mir die als meine eigene Startseite festgelegt habe. Wenn ich dann aber doch mal in die z.B. Rezepte reingucken möchte, muss ich das Unterforum dann wirklich erst wieder in meinem Profil anklicken oder gibt es auch eine andere Möglichkeit in eigentlich ausgeschaltete Unterforen mal wieder reinzulinsen?

    Xantina, lieselotte - Alles klar, danke euch beiden *erleichtertaufatme* #flehan Zweimal im Jahr und der alte Nick wird automatisch 'ne Weile weiter angezeigt, damit sollte ich klarkommen. *hoff* Ich hab doch ein Gedächtnis wie ein Sieb.


    Ich freue mich übrigens auch, dass es so schnell ging und diese Software so einiges mehr bietet. Meine Gänseblümchen vermisse ich allerdings auch schon sehr - oder überhaupt einen grünen Style, aber das sind halt persönliche Preferenzen, da kann man ja schlecht auf alle Rücksicht nehmen. Aber WENN ihr irgendwann mal einen neuen basteln möchtet, fände ich es toll, wenn wir über die große Farbrichtung abstimmen dürften. Ich erinnere mich noch an die tolle Umfragenoption hier im Forum, die wird bestimmt bald haufenweise genutzt. #freu

    okeeeee, ich denke, dass ist genau die richtige Info um diesen netten Smiley mal auszuprobieren:
    #kreischen

    Ist das echt so (dass man sich nach Lust und Laune umnicken kann) und soll das so bleiben? Fände ich ja ehrlich gesagt nicht gut und das, wo ich Doppelkopf leidenschaftlich, gut und gerne spiele. :D