Beiträge von sandra8678

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Noch keine Erfahrungen, aber ich würde gerne wissen, wo ihr Xucker bezieht?

    Hat da jemand einen guten Link für mich?

    Mein Mann und ich haben nicht die besten Zähne ( #schäm ) und Fleurchen scheint diese Anfälligkeit geerbt zu haben. Ich würde da jetzt gerne im Vorfeld schon was machen.

    Ich hab es nach meinem 2. Kind für über ein halbes Jahr genommen (ist jetzt 14 Jahre her).
    Allerdings hab ich auch das Geld davon benutzt. Ist auch von Lea. Es gehen aber wohl auch andere.

    Ich hatte keinerlei Probleme, ausser das ich das Wieder-Entfernen etwas doof fand. Aber ist beim Diaphragma wahrscheinlich nicht anders.
    Auch hat man es beim Sex absolut nicht gespürt. ;)

    ...mit einer grossen Schüssel Wasser draussen auf dem Balkon nackig "Plansch-Party" zu spielen! Dazu dann noch ein Schüssel mit dicken Steinen, die jetzt auch wieder blinken. #wisch


    Ach ja, und nicht zu vergessen: auf der alten KinderbettMatratze die jetzt im Wohnzimmer liegt (und eigentlich entsorgt werden sollte, aber Mutter da noch Einwände hatte) zu hüpfen, zu kullern, zu kuscheln, sich Bücher drauf anzugucken, etc. etc. pp.

    Ja, hier auch... #augen

    Wir haben die Beutelklemmen IMMER in der KrimskramsSchublade. Aber er räumt sie grundsätzlich in die Besteckschublade ein....

    Oder auch: wo sind denn die Becher von den Kindern?
    Öm...im Schrank bei den Gläsern, WIE IMMER????

    Aber ich hab ja die Hoffnung, das ich ihn irgendwann so erzogen habe, das er es begreift! 8)

    8I

    Sorry, aber wir krank ist das den bitte?

    Ich hab schon einiges gehört, aber DAS....!!!!

    Ne ne...

    Ich würde auch eher zu Pflaumensaft, oder auch Trockenpflaumen raten.
    Ansonsten wirklich ein Klistier holen. Mussten wir Anfang des Jahres auch mal, hatte aber "Durchschlagende" Erfolge! #wisch

    Ich hab ja 4 Kinder, und bei keiner einzigen Messung per US traf das geschätze Gewicht zu, obwohl jeder FA meinte: doch doch, das stimmt so! #hammer

    Bestes Beispiel Fleurchen: hatte nachmittags um 16 Uhr noch Termin beim FA, weil schon 13 Tage über Termin, und Hebamme den Zustand der Plazenta wissen wollte. Geschätztes Gewicht: 3,8kg. Arzt: Kind ist auf GAR KEINEN Fall schwerer.
    Wenige Stunden später, und einer Geburtsdauer von genau 3einhalb Stunden hatte ich ein 4einhalb Kilo Baby im Arm. :D

    Meine Hebammen allerdings trafen mit ihrer Prognose genau in die Mitte! ;)

    Kann sie sich vielleicht noch eine 2. Meinung einholen?

    Oh cool!!!!!!!!!!!!!!!!!

    #laola #laola

    Ein dickes Danke an die Mädels, habt ihr toll gemacht!!!!


    Edit: ich seh grad, der Beitragszähler beginnt ja wieder bei 0! 8I
    Oh man, und ich hatte mich gefreut, das ich schon über 4000 Beiträge hatte...