Beiträge von igel

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Meine Erfahrung aus der Grundschule mit etwas anderen Voraussetzungen:

    Rundenlänge 1km - Zeit 4h: Es waren etliche Kinder dabei, die in der Zeit einen Halbmarathon gelaufen sind!

    Bei 400m und 45min würde ich schon mit 10 bis 15 Runden rechnen und den Betrag für eine Runde entsprechend ansetzen. Ich persönlich würde über 1€/ Runde auf gar keinen Fall hinaus gehen. Vermutlich würde ich 50 Cent/ Runde eintragen.

    igel der Retainer ist nur über 2 Schneidezähne? Und was heißt, die Behandlung ist noch nicht abgeschlossen. Bekommt das Kind dann nochmal einen anderen Retainer?

    Wir haben jetzt für Donnerstag doch nochmal einen Termin.

    Es sind nur die beiden mittleren Schneidezähne über den Retainer verbunden. Ob das noch ausgeweitet wird, weiß ich nicht - glaube ich aber nicht, denn es wurde mir gesagt, dass nicht mehr nötig ist. Der Retainer soll wohl nur verhindern, dass sich eine Lücke zwischen den Zähnen bildet.

    Und die Behandlung ist einfach noch nicht abgeschlossen. Das Oberkiefer muß noch etwas wachsen und die linke Seite wird dabei noch nach außen geschoben (mittels Vorrichtung am Gaumen). Wenn das erledigt ist, sind wir durch.

    Fairy***tale

    Vielleicht den KfO wechseln?

    Eurer scheint ein teures Exemplar zu sein. Maxi´s Retainer ist nach einem Jahr locker gewesen, die Behandlung war abgeschlossen und trotzdem wurde der Retainer kostenlos und ohne Aufhebens erneuert und wieder korrekt befestigt. War ne Sache von nichtmal 10 Minuten.

    Mini hat einen Retainer im Oberkiefer nur über 2 Schneidezähne. Im Unterkiefer über 4 Frontzähne. Allerdings ist die Behandlung von Mini noch nicht abgeschlossen.

    Mietauto geht auch in Nordamerika unter 21, aber die Gebühren sind deutlich höher.

    In den USA nur in den Staaten Michigan und New York. Kanada habe ich nicht gesucht.

    Und das größte, was man mieten kann ist ein Toyota Corolla.

    (Ich wollte im August in die USA und Maxi wollte auch fahren. Ein etwas größeres Auto hätte für 3 Wochen 1800 € gekostet wenn mein Mann und ich als Fahrer eingetragen wären. Der Toyota in Michigan hätte mit Maxi als Zweitfahrer 4500€ gekostet.#blink Wir haben den USA Urlaub auf 2027 verschoben. Dann darf das Kind ein Mietauto in den Yellowstone-Park fahren (da will ich hin und von Michigan aus ist das ziemlich weit) und außerdem ein Bier zum Essen trinken.)

    Ich hänge mich mal dran, wenn´s ok ist.

    Braucht man zwingend eine Oystercard? Ich meine mal gelesen zu haben, dass man einfach das Handy an die Schranke halten kann, wenn man in ApplePay oder GooglePay eine Kreditkarte hinterlegt hat. Ich vermute, es braucht noch eine extra App? Welche?

    Und funktioniert das auch mit Kindern? Es gibt ja Kreditkarten für Jugendliche - also Visa Debitkarten, die nur mit Guthaben arbeiten. Kann man die App auch auf "Kind" stellen lassen?

    Aus den FAQ der Asfinag:

    Ich habe einen Anhänger/Wohnwagen/Beiwagen für ein Motorrad. Brauche ich dafür eine extra Vignette?

    Nein. Für Anhänger, Wohnwägen, Beiwagen für Motorräder und dergleichen ist keine zusätzliche Vignette notwendig.


    Es zählt also nur die technisch zulässige Gesamtmasse des Zugfahrzeugs für die Vignette.

    Wir hatten einfach Glück, dass der Kfo, zu dem "alle" gehen eine sehr gute Wahl war.

    Hat sich jemand von euch bei einer festen Spange gegen die Privatleistung entschieden?

    Ja. Unser Kfo hat uns die Alternativen zur Kassenlösung vorgestellt, Preise genannt, Vorteile genannt - aber auch dazu gesagt, was er für Sinnvoll hält (z.B. Mini-Brackets für Blasinstrumentenspieler) und hat dann unsere Entscheidung akzeptiert. (Er hat z.B. gesagt, dass er transparente Brackets eigentlich nur bei Erwachsenen einsetzt - da so viele Kinder und Jugendliche mit Brackets rumlaufen fallen die Kassenteile gar nicht auf.)

    Das einzige, was er uns sehr dringend empfohlen hat, war eine Versiegelung unter den Brackets und Kleberetainer. Das haben wir auch machen lassen. Alles andere waren eigentlich keine Entscheidungen gegen eine Privatleistung sondern eine Auswahl aus Möglichkeiten. Wirklich ohne Druck.

    Das sowas nicht normal ist, habe ich hier im Forum gelernt.

    Macht ihr Pfannkuchenteig eigentlich nach Rezept, oder nach Gefühl? Früher gab es bei uns sehr oft Pfannkuchen, und ich schmeiße mittlerweile nur noch Zutaten in einen Becher und schätze, klappt aber immer.

    Pro Person 1Ei, 100g Mehl, eine Prise Salz und soviel Milch, dass ein dünnflüssiger Teig entsteht.

    Der erste gelingt meistens. Probleme gibt es höchstens dann, wenn der Teig noch zu fest ist.

    Bei mir ist es immer der letzte Pfannkuchen, der nichts wird.

    Kleines Viereck - großes Viereck? In den höheren Dressuren braucht man die anderen Paradepunkte. "Vor den Richtern halten" dürfte G sein - wenn ich mich nicht irre...

    Wir haben noch Meldestufe 0. Der nächste Pegel Flußaufwärts meldet die 1.

    Trotzdem ist der Pegel von gestern Abend bis heute Morgen um 1,2m gestiegen. Des Rätsels Lösung: ein Wehr knapp oberhalb des Pegels wurde abgesenkt.

    Es regnet zwar stetig, aber durch den karstigen Untergrund fließt das Wasser recht schnell ab.

    Wenn allerdings die Donau richtig voll ist, staut es sich Flußaufwärts. Mal schaun, ob das zum tragen kommt.

    Sommerhochwasser waren früher recht häufig bei uns. Nach dem Bau des fränkischen Seenlandes nur noch selten. Die Überleitung von Wasser aus dem Regen- und Wasserreichen Süden über Speicherseen und Rhein-Main-Donau-Kanal, wofür das fränkische Seenland ursprünglich konzipiert wurde (der Tourismus ist nur der Nutznieser), funktioniert gut.

    Das Mädel ist Einser-Schülerin und mich hat es ehrlich gesagt überrascht, wie locker das von der Mutter gesehen wurde. Ach ja, beide sind 10 und gehen in die 4. Klasse.

    Wann gehen eure Kinder ins Bett und wie sehen eure Abendroutinen aus?

    Mich überrascht es immer wieder, wie streng manche Eltern bei den Zu-Bett-geh-Zeiten sind.

    Aber gut, meine Kinder kommen beide mit sehr wenig Schlaf aus (der KiA hat mich bedauert und mir erklärt, dass der Schlafbedarf meiner Kinder am unteren Ende des Spektrums liegt, aber durchaus unter "normal" fällt), daher sind die Schlafenszeiten meiner Kinder nicht repräsentativ . In der 4. Klasse waren meine Kinder mangels Müdigkeit schon nicht vor 22 Uhr ins Bett zu bewegen. Aber auch die Klassenkameraden lagen zwischen 20:30 und 22 Uhr.

    Das Freunde um 19 Uhr klingeln wäre in der 4. Klasse nichts gewesen, was bei uns zu Erstaunen geführt hätte. Auch nicht in der Schulzeit.

    Aber eure Routinen sind anders. Ich denke, da hilft nur Kommunikation.

    Bei der Anforderung der Arbeitsblätter schon sagen, dass sie bitte elektronisch geschickt werden sollen. Oder aber gleich dazu sagen, dass es nach 19 Uhr schlecht ist und man bitte möglichst vorher kommen möge.

    Ok, dieses Medikament wird intravenös verabreicht und es soll für 6 Begandlungswochen reichen.

    1. - DAS!:

    Und Chemo-Tröpfchen im Gepäckraum oder gar im Passagierraum sind absoluter Worst Case, das darf keinesfalls passieren.

    2. Der Gepäckraum ist normalerweise nicht klimatisiert. Die korrekte Lagerungstemperatur wird dir niemand garantieren.

    3. Wenn das Medikament im Handgepäck transportiert werden soll sind die Flüssigkeitshöchstmengen zu beachten. Höchstens 10x 100ml - wenn ich mich nicht täusche...

    Ich habe die links nicht angeklickt.

    Einfach ein Alter mit einem anderen zu ersetzen bringt meiner Meinung nach keinen Gewinn.

    Aber ein "bis einen Tag vor deinem 14. Geburtstag gehst du klauen, einbrechen... what ever, weil du nicht Strafmündig bist!", wie es von einigen Clans betrieben wird, sollte schon verhindert werden können.

    Während ein Eintrag ins polizeiliche Führungszeugnis wegen Pornobildern im Klassenchat der 7. Klasse, und damit eine unter Umständen verbaute Zukunft - wegen einer einzigen pupertären Dummheit - für mein Gerechtigkeitsempfinden zu krass ist.

    Aber eine solch umfassende Reform des Jugendstrafrechts wird wohl nicht kommen. Dann kann das Alter für die Strafmündigkeit auch bleiben.

    Meiner Homöopathin zurückgeben ist mir zu peinlich #schäm und an die Tür hängen bringt wohl nix, dann wird sie sie wegwerfen…

    Warum? Es ist doch ehr selten, dass man die komplette Flasche aufbraucht.

    Und als Begründung kannst du ja sagen, dass die Behandlung immer so individuell ist, dass du gar nicht weißt, ob du die Sorten, die du hast, jemals wieder brauchen wirst.

    Hat Maxi nicht so erlebt. Auf die Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz kamen ausnahmslos Rückmeldungen.

    Mindestens eine (sehr) kurze eMail.

    Ich habe es allerdings schon vor 26 Jahren erlebt, dass manche Firmen es nicht nötig hatten zu antworten. Von der Rücksendung der Bewerbungsunterlagen (damals war das noch üblich) ganz zu schweigen. Also vielleicht kein ganz neues Phänomen, sondern nur ein zusammentreffen von Bewerbungen bei "komischen" Firmen. (Der Ausdruck passt nicht so ganz)

    Gieß nie Wasser in die Säure, sonst geschieht das Ungeheure. Gieß lieber Säure ins Gewässer - das ist besser.

    Tu langsam! Wir haben es eilig!

    (Hab ich erst verstanden, nachdem mich die Polizei wegen zu hoher Geschwindigkeit aufgehalten hat. #angst Mit den 15km/h, die ich zu schnell auf der Landstraße unterwegs war, hätte ich die Verspätung niemals reingeholt und die Kontrolle hat mich dann nochmal Zeit gekostet)