Beiträge von igel

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Ich komm immer noch nicht drauf klar, dass Söder nach wie vor zu ihm steht.

    Tut er nicht.

    Ist reiner Selbstschutz. Hätte er ihn zum Rücktritt gezwungen, wäre Aiwanger zum Märtyrer geworden und er bekäme aus reinem Trotz sehr viel mehr Stimmen. Die Wahl ist schon in 4 Wochen - so schnell vergisst niemand so eine Affäre.

    Nichts fürchtet Söder so sehr, wie einen für ihn miesen Wahlausgang! Und durch sein lautes Geschrei gegen die Grünen hat er keinen Koalitionspartner außer den FW.


    Ich träume ja davon, dass die Grünen trotzdem Zweitstärkste Kraft werden...

    Hm. Der gräbt der AfD die Wähler ab.

    Vermutlich ist das sogar gut, denn die meisten Freien Wähler sind doch recht vernünftige Leute...

    Aber... #kreischen #kreischen #kreischen Das ist zum Fremdschämen.

    wirklich unsäglich finde ich aber Aiwangers Umgang mit den Vorwürfen. Angefangen vom ursprünglichen alles abstreiten während der SZ-Recherchen bis hin zu der aktuellen Salami-Taktik, immer nur stückchenweise überhaupt irgendwas dazu zu sagen und sich an nichts erinnern zu können.

    Diese Salami-Taktik hat zu Guttenberg damals das Amt gekostet.

    Ich bin ziemlich entsetzt, dass Aiwanger jetzt damit scheinbar durchkommt.

    Ich verstehe, dass Söder noch zögert - schließlich ist in 6 Wochen schon wahl - aber eigentlich müsste er ihm das Amt entziehen. Und zwar schon vorgestern.

    In Bayern ist diese Art der Provokation (diejenigen selber nennen es "Humor" 🤢) noch weit verbreitet.

    Jaja. Humor. "Man wird ja wohl noch ein Späßle machen dürfen. Du gehst auch zum lachen in den Keller!"

    Ich bin nicht mehr in Kreisen unterwegs, die sich an den Stammtischen treffen. Hab verdrängt, dass die Sprüche sich nicht ändern, nur weil ich sie nicht mehr hör...

    Offensichtlich konnten nicht nur Lehrer sondern auch Mitschüler von Aiwanger sich erinnern - da war die Rede von Klassenzimmer betreten und Hitler-Gruß zeigen, Hitler-Reden in Hitler-Manier nachmachen usw.

    Wie konnte es passieren, das dieser Mensch bayrischer Wirtschaftsminister wurde?

    Und wie viele Land- und Bundestagsmitglieder fliegen auf ähnliche Weise unter dem Radar?

    Obs ne schwarz-grüne-Koalition geben könnte?

    Das könnte ICH mir sehr gut vorstellen, aber Söder hat diese Kombi schon mehrmals kategorisch ausgeschlossen.

    Na gut, er hat auch immer gesagt, sein Platz wäre in Bayern und wollte dann doch Bundeskanzler(kandidat) werden. So ganz ernst muß man seine Aussagen wohl nicht nehmen. Allerdings habe ich so meine Zweifel, dass die Grünen in Bayern genug Stimmen bekommen, um wenigstens rechnerisch als Koalitionspartner in Frage zu kommen.

    Aber er wettert unverändert, labert von Islamismus und „Demokratie zurückholen“. Ich hoffe, er wird abgesägt.

    Ich befürchte, dass die, die ihn deshalb wählen würden, demnächst ihr Kreuz lieber beim blauen Original machen... #angst

    Wahrscheinlich hat sein relativ unbekannter (?) Bruder das auf sich genommen, um seinen mE eh schon angeschlagenen Bruder nicht völlig in‘s politische Aus zu katapultieren.

    Hat sich aber ganz schön bitten lassen. Seine Stellungnahme kam ja recht spät.

    Also... wer´s glaubt...

    Ich finde es nicht gut, dass diese Jugendsünde jetztdurch den Wahlkampf gezerrt wird. Das sollte im geschützten Raum der Schule bleiben - egal wie der Inhalt zu bewerten ist.


    Und es ist auch gar nicht nötig, so weit in seiner Vergangenheit zu wühlen. Aktuelle Aussagen geben doch genug Stoff um sich eine Meinung über die Wählbarkeit zu bilden.

    Bei der letzten Wahl fand ich die Idee, die Freien Wähler zu unterstützen auch noch richtig gut. Jetzt haben wir die Partei 6 Jahre lang in der Regierungsverantwortung erlebt und ich habe meine Meinung geändert. (Wo ich mein Kreuz mache weiß ich aber noch nicht. Die Möglichkeiten schwinden...)

    DieBestätigung, dass es sich um eine aktive Handynummer handelt. Läßt sich vermutlich teurer verkaufen. Oder anderer Mist damit veranstalten.

    Ich habe jedes Jahr zum KiGaJahrbeginn ein Paar billige Gummistiefel ins Regal gestellt und sie am Ende des Jahres mit einer dicken Staubschicht versehen wieder aus dem Regal genommen. In 10 Jahren Kiga wurden die unbedingt benötigten Gummistiefel nicht ein einziges mal benutzt.


    Von daher ist mein Tipp: Erkundige dich bei den Eltern, die schon länger in der Einrichtung sind, ob die Dinger genutzt werden.

    Wenn man sieht, was dieses Jahr in Brandenburg los war beim Mathe-Abi, dann frage ich mich, was in Zukunft ein Abitur noch Wert ist.

    Wenn nur genügend SuS schlecht genug sind, verschenkt man einfach Punkte und verschleiert so die Leistungen.


    Versteht mich bitte nicht falsch - mir ist klar, dass die Brandenburger SuS dieses Jahrgangs nicht dümmer sind als die früheren Jahrgänge - aber an diesem Vorgang sieht man ganz deutlich, dass in diesem Land was schief läuft bei der Schulbildung und in der Folge bei der Ausbildung.


    DasProblem an der Zugangsvoraussetzung "Abitur" zu einer Ausbildung ist, dass halt viele durchs Raster fallen, die einen Beruf sehr gut ausüben könnten, aber im schulischen Teil unterperformen.

    Ich schicke das jetzt mal ab, ich kann gerade meine Gedanken nicht richtig verschriftlichen. Sorry.

    Ich habe da schon ein schlechtes Gewissen wenn die immer nur zocken

    Der Englischlehrer meiner Kinder hat mir erklärt, dass ich kein schlechtes Gewissen haben muß, weil sie beim Chatten mit ihren Mitspielern soviel mehr Englisch lernen, als er ihnen je in der Schule beibringen könnte.

    Hier gehts grad voll ab...krass #angst eigentlich mag ich Gewitter sehr gerne, aber grade wirds mir mulmig

    Wo ist hier?

    In Mittelfranken...ziemlich genau zwischen Nürnberg und Augsburg. Grade hat sichs etwas beruhigt.

    Huch! Ich hab dich immer in die Oberpfalz verortet. Keine Ahnung, wie ich drauf komme.

    Ich wohne auch zwischen Nürnberg und Augsburg. Evtl. sind wir recht nah beisammen?

    Das war gestern beeindruckend. Erst zogen Pechschwarze Wolken über den Himmel und schoben die Abenddämmerung in Minutenschnelle weg, dann kam der Regen und der Wind und dann die Lightshow am Himmel.


    Seit einem Blitzschlag vor 2 Jahren bin ich bei Gewitter nicht mehr so entspannt wie früher. Immerhin war der Schaden damals so beeindruckend, dass die Kinder bei der Ankündigung "Es kommt ein Gewitter, fahrt die Rechner runter und zieht die Stecker aus den Dosen!" sehr Zeitnah reagieren.


    Der Regenmesser sagt mir, dass es über 100 Liter auf den m² waren. Kann ich nicht so recht glauben. Aber es hat schon ganz ordentlich geregnet.

    Heute lieber mal mit dem Auto. Überlege nur gerade, ob das gut ist, in die Tiefgarage zu fahren... Naja, andererseits haben wir eh einen fetten Kratzer und das Auto ist Leasing. Absaufen würde helfen ;)

    Ein Hagelschaden tut´s auch. Da hast du kein schlechtes Gewissen wegen Öl und Sprit im Wasser. :P

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ja. Und ich verstehe beides nicht.

    Der Typ hat soviel Mist gebaut, warum sollte man da krampfhaft nach gut versteckten, wenn sie überhaupt da waren positiven Seiten suchen?

    Ich sehe auch keinen Grund nach den positiven Seiten zu suchen.

    Aber die negativen Seiten sind so gut bekannt, die muß ich auch nicht hervorheben.