Beiträge von Nebelung

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Ich würde das ehrlich gesagt gar nicht machen.

    Ich war mit Baby manchmal froh, wenn ich die 5 km bis nach Hause irgendwie geschafft habe. Meine Kinder haben zum Teil untröstlich geweint, sodass ich mich gar nicht auf's Fahren konzentrieren konnte. Folge waren ewige Pausen mit weinendem Baby. Furchtbar.


    Vielleicht habt ihr das Problem nicht, ich würde das aber unbedingt vorher testen mit mittellangen Fahrten in der Umgebung.

    Ich fürchte, das ist so. Die wenigen Male, die ich mit Polizei zu tun hatte, fand ich sie gewaltätig und mit einer Attitüde, sie stünden über dem Gesetz.


    Klar sind nicht alle so und es gibt innerhalb der Polizei auch Bewegungen dagegen. Die sind aber von Kolleg*innen großem Druck ausgesetzt und müssen viel aushalten.


    Da müsste glaube ich grundsätzlich mal rangegangen werden. Aber bisher wird eher großzügig unter den Teppich gekehrt.

    Ich finde beides grobe Grenzüberschreitungen aber auf sehr unterschiedliche Art und Weise.


    Backpfeife ist sehr aggressiv. Besonders, weil sie auf das Gesicht abzielt.


    Klaps auf den Po finde ich sexistisch und geht mir zu sehr an den Intimbereich.



    Beides völlige NoGos.


    (Daher "vergessen Option". Ich kann da keine Reihung finden, empfinde beides aber sehr unterschiedlich.)

    Twitter:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich persönlich glaube nicht an eine Seele. Klar ist aber, dass auch sowas wie Charaktereigenschaften, die man ja oft stark mit dem "Ich verknüpft", durch Medikamente oder andere Einwirkungen auf das Gehirn verändert werden können. Falls ihr den Fall des Phineas Gage nicht kennt:


    Eine Stange durchschlug seinen Schädel: Warum der Fall von Phineas Gage Medizingeschichte schrieb
    Weil er sich eine Eisenstange durch den Kopf jagte, hat ein Schienenarbeiter im 19. Jahrhundert der Neurowissenschaft zu neuen Erkenntnissen verholfen. Se...
    www.geo.de


    Der hatte durch einen Unfall eine Eisenstange durchs Gehirn gejagd bekommen und obwohl schnell genesen, gab es charakterliche Veränderungen aufgrund der beschädigten Hirnregionen:


    "Dennoch ist er nicht mehr der selbe Mensch. Hatten ihn Vorgesetzte und Kollegen vor seinem Unfall mit der Eisenstange immer als vorbildlichen Arbeiter beschrieben, verantwortungsvoll und still, flucht er jetzt dauernd und derb, ist launenhaft und respektlos. Gibt ihm jemand einen Ratschlag oder eine Anweisung, reagiert Gage barsch und wütend."




    (Das ist jetzt keine Antwort auf ein bestimmtes Posting. Kam mir nur so in den Sinn bei nder Thematik.)

    Ich habe neulich das Buch von Monchi über seinen Gewichtsverlust gelesen und habe mich sehr darin wiedergefunden. (Also abgesehen davon, dass ich nicht abgenommen habe.)

    Das steht auf meiner Amazon"nochkaufen"Liste, allerdings möchte ich gerade erstmal abwarten was aus den Vorwürfen der sexuellen Gewalt gegen ihn auf Insta wird.

    ich habe es gekauft, ehe die auftauchten. Er beschteibt sich darin selbst als ziemliches unkontrolliertes Arschloch (idR ohne Details), so dass es jetzt nicht so überraschend wäre, wenn was dran wäre.


    Ich kann es dir gerne ausleihen.


    Ich habe neulich das Buch von Monchi über seinen Gewichtsverlust gelesen und habe mich sehr darin wiedergefunden. (Also abgesehen davon, dass ich nicht abgenommen habe.)

    Wie bitte? #eek Aber darin nicht, oder? Du bist doch eine ganz liebe!

    Ich würde in dem Fall auch das Kind dabei haben wollen. Ihr könnt ohne E ja keine Lösung finden, er muss ja mitmachen. Und er sollte auch seine Sichtweise einbringen, es gibt ja Gründe, weswegen er abhaut.

    Hier hatte auch noch nie jemand Sonnenbrand unter einem T-Shirt und ich wundere mich schon immer über diese LSF Klamotten.


    Bei Kaffee ist es mW so: Das Zeug wirkt zwar leicht entwässernd. Allerdings in geringem Maße. Man fügt dem Körper deswegen viel mehr Wasser zu als der hinterher ausschwemmt. (Kaffee besteht ja größtenteils selbst aus Wasser)


    Bei Alkohol würde ich das allerdings nicht unterschreiben. Der wirkt bei mir tatsächlich entwässernd und ich muss sehr viel Wasser trinken, um hinterher keinen Kater zu bekommen.

    Das geht aber nicht beliebig, an die Gesetze muss er sich trotzdem halten. Und die wurden mW kürzlich erst verschärft.


    Aber der Musk redet eh viel, wenn der Tag lang ist. Mal abwarten, was kommt.

    Ich schließe mich an und finde das auch sooo falsch. Allen Flüchtenden muss geholfen werden! In Afganistan werden ehemalige Ortskräfte mit ihren Familien von den Taliban umgebracht und die deutschen Behörden stellen sich tot. Im Mittelmeer ertrinken immer wieder Menschen und es gibt nicht mal mehr eine Meldung.


    Ich kenne mehrere Fsmilien, die Flüchtlinge inklusive Haustiere (!) aufgenommen haben. Afghanische Mütter mussten monatelang mit ihren Kindern in Unterkünften leben

    Das kann man allerdings den Familien nicht anlasten, das ist nämlich nur bei Ukrainer*innen überhaupt erlaubt. Wir hatten das 2015 angeboten und wurden zurück gewiesen, weil unser Dachgeschoss keine völlig eigenständige Wohneinheit ist. (Wir teilen ein Treppenhaus, allerdings hat es alle Sanitäranlagen und wir hätten Kühlschrank und Kochgelegenheit hochgeschafft.)

    Also man darf quasi Wohnungen an (glaub) die Kommune vermieten und die können dort Flüchtlinge unterbringen. Eine Aufnahme in nicht vollständig getrennten Wohnraum war hier verboten und ich glaube, das ist deutschlandweit so (verbessert mich, wenn ihr genauere Informationen habt).

    Für die Ukrainer*innen wurde da eine Ausnahme geschaffen.

    Dein Mann kann keinen Kuchen backen? Hat er keine Zeit oder mangelt es ihm an Intelligenz, ein Rezept zu verstehen? Falls ersteres, würde ich das so rückmelden. Keine Zeit, Kuchen zu backen. Falls letzteres, kannst du vielleicht ein Rezept ausdrucken und die Schritte vorher mündlich mit ihm durchgehen.






    (tschuldigung)

    Hm ich denke nicht, dass du Angst haben musst. Der zu hohe Wert wurde ja entdeckt und wird jetzt behandelt. Man kann L-Thyroxin problemlos über Tabletten einnehmen, sodass die Schilddrüse entlastet wird.


    Die Schilddrüse scheint bei Schwangerschaften ein bisschen anfällig zu sein. Ich habe nach der ersten Schwangerschaft Hashimoto entwickelt, meiner Schwester wurde nach der letzten ein Teil der Schilddrüse entfernt, weil sie irgendwie immer größer wurde. Aber wir haben beide keine Probleme. Wir nehmen morgens unsere Tabletten, gehen regelmäßig zur Kontrolle und damit ist eigentlich alles fein.


    Lass dich engmaschig kontrollieren und habe Vertrauen, dass dann alles gut wird. Schilddrüse ist sehr gut behandelbar. #knuddel