Beiträge von waschbär

    Ich wurde letztes Jahr wegen dem 7. Klässler vom Sekretariat angerufen. Nachdem mein Sohn sagte er schafft trotz Kopfweh den Zug und ich telefonisch das ok gegeben hab und versichert habe, dass er mich auch von unterwegs mit dem Handy erreichen kann, wurde das auf dem Befeiungszettel notiert und Kind durfte zum Bahnhof gehen.

    So wird das am Gymi wohl bei allen unter 18 gehandhabt.


    Edit:

    Hier sind es 25km Entfernung zur Schule. 10min Fußweg, 40min Zugfahrt, 15min Fussweg

    Angie

    ich find das auch sehr beruhigend, dass du das Problem auch schon hattest. Fritzbox Neustart hat grad nix gebracht.

    Leider haben wir im Dorf nur E am Handy, das reicht zum Surfen auch nicht. Muss ich notfalls morgen wohl mal ein paar Nachbarorte weiterfahren, wenn es morgen früh immer noch nicht geht. Da gibt's wenigstens 2G. #haare

    Es ist zum verzweifeln. Heute ganz früh ging es kurz und ich konnte kurz PNs lesen und jetzt wollte ich Kissix antworten und zack ist der Flohmarkt schon wieder nicht erreichbar.


    Kissix

    Es sind nur noch die ??? Kids Bücher da, die unter dem Bild aufgelistet sind. Alle anderen sind direkt auf einmal weggegangen. Die Kommissar Kugelblitz hab ich dir mit auf die Seite gelegt. Ich hoffe ich komme, später wieder in den Flohmarkt, dann meld ich mich da direkt nochmal. Sorry.

    Ich komme heute leider seit vormittags nicht mehr in den Flohmarkt. Noch irgendjemand Probleme ?


    An meine Bücher-Käufer, eure Pakete sind unterwegs, die Paketnummern schick ich, sobald ich wieder reinkomme.

    Und irgendwer hat scheinbar noch auf meinen Bücher Thread geantwortet, zumindest hab ich eine Benachrichtigungsmail bekommen. Auch da bitte um Geduld oder wenn's dringend ist, direkt hier schreiben. :-)

    Jetzt hat Nina zumindest einen kurzen Hinweis zur Entwarnung eingeblendet.

    Aber ich hab extra nochmal geschaut. Eigentlich sind bei mir alle Einstellungen so, dass die App sich mit eindeutigem Ton und dauerhafter Bildschirm Mitteilung bemerkbar machen soll.

    Und das tut sie ja sonst auch bei jedem Unwetter/Hochwasser zuverlässig. Sehr eigenartig.

    Ok, jetzt hab ich die Nina App aufgemacht, da steht jetzt eine Meldung von 11:14.

    Ich hätte schon erwartet dass da eine Bildschirm-Mitteilung aufploppt, wenn schon wegen lautlos gestelltem Handy kein Ton zu hören ist. #eek

    Sonst hat das Ding ja auch für jede Corona Änderung einen Piep von sich gegeben.

    Hihi, Pamela, mich hätte es auch fast wieder erwischt. Obwohl ich schon immer im katholischen Bayern lebe. Zum Glück hatten sie es am Freitag im Radio nochmal gesagt.


    Ansonsten hab ich diesen Thread zum Anlass genommen und bin mit den Kids vorgestern nach München gefahren. Ich hatte ihnen schon lang versprochen, ein paar Schauplätze von München 7 zu zeigen und Hallenturnschuhe haben wir ausserdem gebraucht. War wirklich entspannt leer, selbst in der Fußgängerzone und den Kaufhäusern. #super

    Und ich hab mal wieder festgestellt wieviel einfacher einkaufen ist, wenn man in der Stadt lebt. Soviel Auswahl und man kann direkt probieren, mehrere Sachen vergleichen. Ein Traum für uns Landeier die sonst aufs online shopping angewiesen sind.

    Und dass wir innerhalb von 15min an 4 Tretter Filialen vorbeigelaufen sind, war für meine Dorfkids der Brüller des Tages. :D

    Wendelsteinbahn find ich persönlich ziemlich witzlos. Es ist teuer und oben für meinen Geschmack viel zu überlaufen. Man kann halt runterschauen und was essen. Nix wofür ich soviel Geld hinlegen würde. 😉🙈

    Da ist Kampenwand definitiv besser. Wobei ich euch da ja fast eher mind 1 Strecke zu Fuß empfehlen würde. Oben ist‘s sonnig, aber bis bzw ab dem Sessellift gibt’s einen schönen Waldweg.


    Edit: Und Kampenwand hat Kleine 4 oder 6 Mann Gondelkabinen. Da besteht Chancen eine allein zu ergattern und dann Maske abnehmen zu können. Find ich bei der Schwüle momentan sehr großen Bonuspunkt !!!

    Wendelstein-Seilbahn kenn ich nur als überfüllt, heiß und stickig. Zahnradbahn bin ich nur mal im Skibetrieb gefahren, da war es etwas besser

    Bayern:

    Die zwölf Erstklässler müssen ab 18.5. Mo-Fr von 8 bis 10:15 Uhr anrücken. Sie müssen Masken tragen sobald sie nicht an ihrem Einzelplatz sitzen. Platz soll im Unterricht eigentlich nicht verlassen werden und sie müssen direkt nach der Schule wieder heimgehen. Also kein großes Gequassel mit Freunden. Die Woche vor den Pfingstferien sollen sie dann nicht mehr kommen.

    Ich find es ehrlich gesagt total dämlich. Kind um 8 Uhr abgeben und 2 Std später wieder holen, bedeutet für uns wesentlich mehr Stress, als wenn wir die 2 Std. Schulstoff gemütlich daheim in unserem, inzwischen eingespielten, Tagesablauf daheim machen würden. Die Lehrerin hat uns echt gut mit Material versorgt und hat alles wieder eingesammelt und korrigiert. Von daher kennt sie den aktuellen Stand ihrer Schützlinge und ich bezweifel ernsthaft dass meine Tochter als eine der besten und schnellsten, in dieser komischen Schulwoche irgendwas neues lernen wird oder viel davon hat die anderen auf Distanz zu sehen...


    Der 3. Klässler muss zum Glück vor den Pfingstferien nicht mehr rein. Dem bleibt dieser Schmarrn erspart.

    Ich kenn das auch von Haarreifen bzw von meinem alten Fahrrad/Skihelm. Inzwischen hab ich rausgefunden, dass bei mir die Schmerzen ausgelöst werden, wenn etwas zu sehr in der Nähe der Brillenbügel zusätzlich am Kopf sitzt. Die Gesichtsschutzmaske zum hinten am Kopf binden geht z.B. auch nur kurz, weil die genau an der Stelle verläuft.

    Rad und Skihelm hab ich viel rumprobiert und letztlich Modelle gefunden, bei denen das Verstellsystem so läuft, dass es nicht direkt über meine empfindlichen Stellen geht.

    Hast du einen Radlverleih in der Umgebung die auch Helme verleihen ? So hab ich relativ kostengünstig einige Marken/Modelle auf Tagestouren ausprobieren können.