Beiträge von Annie

    Ich wünsch Dir alles Gute und viel Kraft für die kommende Zeit.

    Das Rabenvolk trägt Dich mit durch diese Zeit...

    johannemama ich lese das jetzt erst, tut mir so leid, dass du das jetzt schultern musst. Ich habe weder gute noch schlechte Geschichten aus dem Umfeld aber ich mag dir trotzdem alles gute wünschen, die Voraussetzungen, dass das heilbar ist, sind doch sehr gut!


    Ich schicke dir viel Kraft und möglichst viel Gelassenheit für das Gespräch mit deiner Tochter. Kinder können manchmal sehr weise sein, ihr bekommt das hin!

    Hier mag ich mich sehr gern anschließen.


    Alles Gute für die nächste Zeit, gerade auch für das Gespräch mit Deiner Tochter und für die berufliche Situation.

    Ich denke ganz doll an Dich, vor allem am Montag. Vielleicht magst Du danach hier berichten, wenn es Dir hilfreich beim Verarbeitungsprozess erscheint?


    Herzliche Güße,

    Anne

    Oder ist bei euch dann nichts mehr normal?

    Nichts mehr normal. Leider. Alles völlig unberechenbar und ich meine wirklich "alles": Von den Zeiträumen her, der Länge des Zyklus', der Krämpfe, des Blutungsverlaufs bezügl. Farbe und Konsistenz, etc. pp.

    Jede Mens ist wieder eine neue Erfahrung... *seufz*.


    Ich bin jetzt 50,5 J alt, meine Menarche hatte ich mit 14,5 Jahren.


    LG,

    Anne

    Sehr, sehr schade, aber total verständlich.

    ich wünsche Dir sehr, dass Dein digitales Ausmisten dazu führt, dass Du Dich wieder wohler fühlst und mehr Zeit für die Dinge hast, die Dir wirklich wichtig sind.


    Auf, dass die sich im RL ankündigende Ruhe auch lange währt.


    Mach's gut und Du weißt ja, wo Du uns finden kannst, falls Dir zu viel Ruhe irgendwann nichtmehr gut tut ;-)


    LG,

    Anne

    Im Frachtraum von ner Passagiermaschine reisen ja auch Tiere mit. Von daher würd ich da sicher davon ausgehen, dass es nicht zu kritischen Temperaturen kommen kann. In wiefern das bei reinen Frachtmaschinen auch so ist wenn die nicht grade explizit lebende Fracht transportieren weiß ich nicht.

    Wie gesagt: Ich weiß, dass es in Flugzeugen (ega, ob Fracht- oder Passagiermaschine) unterschiedlich beheizte Bereiche gibt. Ware, die in einem wärmeren Bereich gelagert werden muss, wird meist teurer bepreist.

    Das kenne ich so aus meinen Logistikzeiten, in denen ich sogar mal einen Tiger an Bord einer Frachtmaschine gesehen habe. Aber das ist mind. 20 Jahre her, deswegen fragte ich.


    Hintergrundinfos: https://cargoforum.de/Forums/viewtopic/t=879.html


    LG,

    Anne

    Also auch innerhalb der EU gibt es Länder in die keinerlei Alkohol geschickt werden darf.

    Wie und ob das kontrolliert wird weiß ich nicht.

    OK, danke für den Hinweis, dann rechierchiere ich doch noch einmal.


    Dort hin liefern lassen, wäre etwas übertrieben, glaube ich, es soll wirklich nur eine nette Geste sein, ein kleines Päckchen zum Geburtstag,

    LG,

    Anne

    Hey, danke schon einmal für die vielen Antworten.


    Ich frage mich ernsthaft, wie du darauf kommst

    Da werden doch auch Tiere transportiert.

    Tiere haben einen besonderen Platz im Flugzeug-Frachtraum, der wärmer ist. Daher ist es auch teurer, Tiere per Lufrfracht zu verwenden, als normale Güter, die nicht zwingend Plustemperaturen brauchen ;-)



    Und die ganzen Flüssigkeiten in den Koffern, die kein Alkohol sind...

    Stimmt, aber das ist ja in Passagiermassienen, aber in Frachtmaschinen kann das doch anders sein, oder?

    ==> Habe gerade die Antwort gefunden: https://www.wer-weiss-was.de/t…r-im-frachtraum/5378836/5


    Genauso, wir nehmen auch gern Weinflaschen mit, wenn wir Familie besuchen und das sind zwei Langstreckenflüge nacheinander.

    In Koffern während eines Passierfluges, nehme ich an?


    Bei Alkohol musst du auch auf Einfuhrregelungen achten.

    Schon klar, aber eine Piccolo innerhalb der EU wird nicht so dramatisch sein ;-)


    LG,

    Anne

    Hallo ins Rabennest,


    ich würde gern eine kleine Weinflasche per Post ins Ausland schicken und bin mir nicht sicher, ob das eine gute Idee ist, weil doch im Frachtraum der Flugzeuge oft Minustemperaturen herrschen. Nicht, dass der Inhalt dann gefriert und die Flasche explodiert #hmpf.

    Hat das jemand mal von Euch gemacht und kann Erfahrungsberichte beisteuern?


    Danke schon mal und liebe Grüße,

    Anne

    Danke, Angua , das wünsche ich Dir und dem gesamten Rabendorf auch.

    Nur noch Geschenke für die Kinder einpacken und dann steht einem schönen, ruhigen Heilig Abend nichts mehr im Wege...

    Alles Liebe Euch allen #herzen

    Anne

    Ich lese das jetzt erst und es tut mir so sehr leid für Euch.

    Gut, dass Ihr viel Fachkompetenz bei Euch in der Familie habt, in so einer akuten Notsituation kann man selbst nicht immer alles abrufen, was man eigentlich weiß.


    Alles Gute und nutzt die Zeit, die Ihr noch zusammen habt.


    LG,

    Anne

    Baobab :


    Wir haben gerade Montag die Therapie abgeschlossen.

    Er hat sich bei uns etwas hingezogen, da Junior die Übungen nicht immer so diszipliniert in den 4 Wochen Pause gemacht hat, dass der jeweilige Reflex beim Folgetermin integriert war.


    Es hat sich tatsächlich seine Konzentrations- und Kooprtationsfähigkeit gebessert und er spricht auch etwas deutlicher.

    Aber der große Durchbruch war es nicht. Viellicht wären die Änderunge eh gekommen? Er steckt ja voll in der Pubertät, da ändert sich ja eine ganze Menge, auch was das Verhalten angeht. Ich mag da nicht spukulieren und nehme es jetzt einfach so, wie es ist und finde es erst einmal gut :-).


    Wir haben dennoch sicherheitshalber am 30.01. einen Termin zum Erstgespräch bei einer KJP zur Abklärung von möglichem ADHS.


    LG,

    Anne