Beiträge von Alexy

    Wir im schummrigen Restaurant, am Nachbartisch isst eine Dame Tortillas, was bei uns nicht am Menüplan steht.
    Meine Tochter flüstert meinem Mann verwundert ins Ohr „Warum beißt die Dame schon das dritte Mal in ihre Serviette rein?“

    „Ich habe eine Mama, die immer arbeitet und einen Papa, der im Auto rumlümmelt.“


    Nun, ab und zu steigt er auch aus und verkauft dann Fenster und Sonnenschutz. 🤣🤣🤣

    Wenn die Bürste nach Maggi riecht, dann haben Sie sie nicht gewaschen vorher 😂

    🤣🤣 Die riecht schon nach irgendwas mittlerweile... Schwein ist das aber nicht mehr - vermutlich sollte ICH sie mal waschen. 😉

    Nach der zig-tausendsten Anwendung der Wildschwein-Borstenbürste kam meiner Tochter plötzlich ein erschreckender Gedanke:


    „Mama, ich hoffe doch, die haben dem Borstenschwein zuvor die Borsten gewaschen?“

    „Mama, ich brauche dringend neue Kleidung für meine LOL Puppen. Darf ich mir welche kaufen gehen?“

    „Nein, brauchst du nicht.“

    „Doch, ich brauche sie GANZ dringend! Ich kauf‘ sie auch von meinem Geld.“

    „Dann warten wir ab, ob du sie in 14 Tagen auch noch brauchst - wenn ja, darfst du dir eine kaufen.“

    „Aber dann musst du mich erinnern, sonst vergess‘ ich‘s!“


    Na bitte, geht doch! 😜

    casa , mich schüttelt‘s grad vor Lachen.


    Du meine Güte... ich frag mich grad, ob ich dich drauf angesprochen hätte. Ich mag mich ja eigentlich nicht in den Kleidungsstil anderer Leute einmischen...


    Jedenfalls könnte das mir mit Sicherheit auch passieren, du bist nicht allein.

    Leslie Winkle , ich freue mich für dich!

    Hoffentlich kannst du dieses Gefühl noch eine Weile konservieren und in dir tragen.


    Sahne , allein das Ergattern solcher Karten ist schon eine Euphorie für sich.

    Ich habe etwas ähnliches mal versucht und musste (erfolglos) am Laptop ständig einsteigen um ein Ticket reservieren zu können.

    Purer Nervenkrieg, nie mehr mach ich das.

    Das muss jetzt mein Mann machen. 🙃

    Wow, Leslie, drum beneide ich dich schon echt wirklich.


    Ich weiss noch, welchen Aufwand ich betrieben habe, um mir die CD von Vour nun blondes kaufen zu können. 8Das Lied ist heute noch auf einer Playlist)


    Soviel Zeit vergangen seit damals... und wir sind immer noch jung und blöd im Kopf. Wie toll ist das denn?!

    (Also bitte, das mit dem blöd weiss ich nur von mir sicher, nicht dass wer beleidigt ist.)

    Ich finde das genial. Sowas hält lebendig, genau dieses besondere Gefühl braucht man, um blöde Situaionen schadlos zu überstehen.


    Frühstück wäre natürlich ein verdienter Bonus, aber irgendwie geben sie dir schon so auch was, diese rhcp... ;-)

    rhcp Du gehst an zwei Konzerte in einer Woche? 8o

    Wow, da bist du wohl Fan erster Güte.

    Ich hoffe, die kennen dich mittlerweile und du frühstückst mit denen, wenn sie in der Stadt sind. 😉


    Üben, üben, üben und noch mehr üben!

    Mach ich ja.:D


    Lustig, ich hab es genau so verstanden, wie es gemeint war, weil mich die Frage auch schon umgetrieben hat.

    Und ich hab‘ erst jetzt kapiert, wie das üben üben üben zu verstehen ist... #stirn


    Na immerhin am selben Tag noch...

    da muss ich mal klugscheißern, als Bon Jovi Fan. Also entweder du hast dein Kissen Bon Jovi nach der Band genannt also nach ihnen oder du nennt dein Kissen Jon Bon Jovi und dann hast du es nach ihm benannt.

    Ich denke, es geht eher darum, die Privatsphäre des Kissens zu wahren, und deswegen hat Alexy den Vornamen nicht mit ins Netz gestellt.#ja

    🤣🤣🤣🤣


    Also in Wahrheit nehm ich natürlich nur Jon mit ins Bett. Aber wir reden uns immer mit dem Nachnamen an, is cooler.


    Ausser wenn der Axel auch noch bei mir schläft - der mag wiederum nicht Rose genannt werden. 😜

    Temple Bar , mir geht es gleich.


    Der Held meiner Jugend wird älter, das mag ich so gar nicht.

    Aber ich halte ihm die Treue und mein Kissen kriegt auch keinen neuen Namen - ich geh‘ weiter mit Bon Jovi ins Bett. ;)


    Das neue Album hab ich mir jetzt gekauft, die alten CDs aus dem Regal geholt - heute ist Fortbildung angesagt. :)

    Nie ohne Ohrstöpsel auf ein Konzert...! Notfalls bleiben sie in der Tasche, aber je nach Genre braucht man sie wirklich. Mein Mann hat seit mittlerweile fast zehn Jahren nen Tinnitus von einem Konzert.

    Das ist ja Wahnsinn! 😱

    Ich hätte ja gedacht, es reicht, die Hörgeräte zuhause zu lassen...


    Vielen Dank für eure Beiträge!

    Ich hab ja eigentlich die ganzen alten CDs, die werde ich mir jetzt irgendwie aufs Handy spielen.

    Und dann läuft BJ rauf und runter, juhuu!