Beiträge von Alexy

    Ich frage mich ganz schnöde, wie ein Kind den Umgang mit und den Bezug zum Geld lernen soll, wenn man überall nur eine Plastikkarte hinreichen muss...


    Selbst mir fällt das Geld ausgeben leichter, wenn ich mit der Karte bezahle - deshalb gewöhne ich mir das Bargeld grade wieder verstärkt an.

    Ui, Kiwi!!!!


    Sag doch was, du Henne!


    Ich wünsch dir das Allerallerbeste - eine bessere Jahreszeit hättest du dir zum Schlüpfen aussuchen können - mit Gartenparty ist wohl nix. 😉


    Ich feiere mit und trink ein Schlückchen auf dich - ein bisschen Spass muss sein!


    Happy birthday! 😘

    Hilfe Hilfe,


    vielleicht hat jemand bessere Nerven als ich?


    Ich hab mal einen Thread erstellt, in dem es um die Namensfindung einer Eigenmarke geht.

    Mehr Hinweise gibt es leider nicht, keine Ahnung, welcher Titel, keine Ahnung, welche Rubrik...


    Da drin war ein Link, sich Logos erstellen zu lassen und diesen Link bräuchte ich gaaanz dringend....


    Wer mag einem DAU helfen?


    Das wär so toll, dankeschön!

    Das hier ist meine Kuschelecke in der verrückten, hektischen Internet-Ellebogenwelt.

    Keine Werbung, kein Konkurrenzkampf, hier freut man sich einfach mit dem anderen mit und bedauert, wenn es jemanden nicht gut geht.


    Und wenn keine Zeit zum kuscheln ist, nimmt einem das auch keiner übel - sprich, ich fühle mich nicht verpflichtet, viel zu schreiben, dadurch entsteht kein Druck und das ist sehr sehr angenehm.

    Und trotzdem fühle ich mich jedesmal wieder aufgenommen, wenn mich die Forensehnsucht packt.


    Mal einen Kuschler in die Runde. #liebdrück

    Ich hab euch alle lieb! 😘

    Mein tapferer Mann war heute beim Elternabend - ohne Brille.

    Er behauptet zwar, der Overhead-Projektor war extrem unscharf eingestellt, aber naja... #pfeif


    Jedenfalls war die Zusammensetzung des Betrages für die Klassenkasse aufgelistet, unter anderem 5€ für Kopieren (oder stand da Kopierpapier?)


    Jedenfalls hielt er es irgendwann nicht mehr aus und platzte in die Runde: „Ist das euer Ernst? Man bezahlt hier wirklich für Klopapier?“

    Wenn man dem Bericht, den ich aufgeschnappt habe, Glauben schenken darf.


    Aber wie bitte kommt manndann darauf, die Sommerzeit zu lassen?

    Die richtige Zeit ist die Winterzeit.

    Da hätte ich es doch wenigstens an die Länder angepasst, die von vornherein nie eine Zeitumstellung hatten - welch ein Durcheinander.


    Im Winter find ich das schon hart, so früh aus dem Bett...


    Ich weiß, die meisten jubeln. 80% sind ja eine ganze Menge.

    Aber ich empfinde das echt als eine Einbusse der Lebensqualität...


    Bei mir funktionierte die Umstellung immer ganz von selbst. Im Sommer könnte ich noch eine Stunde früher aufstehen, im Winter muss mich immer der Wecker wecken.

    Da werd ich jetzt wohl drei Wecker brauchen...


    Nun ja. Allen kann man es eh nicht recht machen.

    Ich hatte jetzt 40 Jahre meine Freude, jetzt sind wohl die anderen dran...

    Hallo,


    wieder mal eine gaaanz wichtige Umfrage. ;)


    Wenn ihr zu zweit im Auto sitzt, wer fährt dann?

    Er oder sie?


    Die Frage kommt mir hoch, weil ich gerade wo gelesen habe, es geht in den Urlaub und sie fährt.


    Das gäbe es hier nicht.

    Sobald mein Mann und ich das selbe Ziel haben, fährt er.

    Unabhängig davon, wessen Auto wir nehmen.


    Womit das zu tun hat, weiß ich eigentlich nicht - mittlerweile wohl auch mit meinem Comfort, ich lasse mich gern fahren. :D

    Er fährt sicher und ich hab frei.


    In den ganzen 20 Jahren, in denen wir zusammen sind, hat er einmal wegen Müdigkeit mich gebeten, weiter zu fahren.

    Ach ja, und mit Liegegips konnte er auch nicht, da durfte ich ihn chauffieren. :D


    Also erzählt doch bitte, wie das bei euch gehandhabt wird.


    Dankeschön!

    die ersten 30 male fand ich es soo niedlich!! Ich könnte deiner Tochter stundenlang zuhören. Und möppi such. Er liebt einhörner. Sind seine alla besta feunde.

    Kann sie bitte für den möpp noch ein paar videos machen? Dasselbe in dauerschleife stresst nach ein paar Stunden :D

    #lol

    Ich werd‘ sie fragen.

    Die Chancen stehen gut - sie liebt Publikum :D

    Ich frage mich, ob die Eltern des Kundes die Entfernung auch mit 500Metern schätzen würden.


    Ich glaube fast, das ist wie das Empfinden, eine Portion ist riesig, wenn man satt ist, aber winzig, wenn man vor dem Verhungern ist.


    Wenn jemanden allein die Situation mit dem schlafenden zurückgelassenen Kind triggert, kommt einem der Weg immer zu weit vor.


    Ohne das verharmlosen zu wollen. Ich bin sehr sehr froh, dass ich mir diesbezüglich keine Gedanken mehr machen muss, so eine Situation ist echt blöd. Schlafende Kinder wecken ist oft wie schlafende Löwen wecken...

    Der ist sowas von finster - überhaupt nicht zu sehen!

    So eine Mondfinsternis haben wir echt schon oft gehabt.

    Zum Glück hab ich das Kind nicht künstlich wach gehalten.

    Aber ich schlafe, dem Mond zu Ehren, auf der Terasse.

    Vielleicht wirds ja noch etwas heller...

    HAAhahaaa... so einen Thread wollt ich immer schon mal ganz für mich allein... #banane#banane#banane


    Ich geh dann mal feudeln.


    Eine Zeile.


    Dann krieg ich in drei Jahren wieder einen Thread. #lol