Beiträge von elbeentchen

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Naja, BeautyOfMars , aber aus Milch wird es auch gemacht... :D


    Meine Teenies sprechen viel in Meme-Sprache. Die 15jährige J. wirft gern das Kleinkind auf das große Bett und ruft dazu "yeet!". Nun ratet mal, mit welchem Wort das kleine M. uns jetzt immer zum Werfen auffordert #freu

    Liebe Ebura, ich erinnere mich an meine 3.

    Schwangerschaft. 13 Tage vor ET war ich total fertig und wollte kündigen. Meine Hebamme hab ich an dem Tag heulend vollgejammert, und die schrieb auf ihr Protokoll zum Stichwort "Befinden der Schwangeren" wörtlich "hat die Schnauze voll". Das hat auch geholfen, sie hat mich wirklich gesehen.


    Im KH sollte niemand drüberweglächeln, die kannst du durchaus behelligen. Jemand zum Reden hilft!


    Und nun wünsche ich dir, dass es wie bei mir damals 2 Tage später schon zur Geburt kommt, oder jemand mit dir eine Lösung findet, die du bis ET aushalten kannst.

    Heute ein niedliches Gespräch zwischen einem Papa und seinem Kind in der Straßenbahn gehört:


    Kind: "Das ist die Station, wo Mama immer aussteigt, stimmt's?" Der Papa bestätigte und nannte noch ein paar andere Stationen, wo die Mama manchmal aussteigt. Kind wehmütig: "Die Mama hat's dut, die darf an so vielen Stationen aussteigen!"

    Unser Kleinkind dreht auf ihrem kleinen Bike kleine Runden in der Küche, wobei ihr natürlich schwindelig wird und sie runterfällt. Sie tut so, als wäre das geplant gewesen und ruft fröhlich "M. müde!"


    Und was allerliebst ist, ist ihre neue Entdeckung, dass es Adjektive gibt. Meine Frau ist "schöne Mami" und ich bin "rote Mama" (muss an meiner Haarfarbe liegen). #love Der Hund hieß total bilingual neulich "der dicke Baby-Pes". #freu

    Oh ja, von den Großen hab ich damals auch immer gehört, dass sie in der Kita "nichts" gemacht haben und es zum Mittagessen "weiß ich nicht mehr" gab. Weiß auch nicht, wofür das alles dann so viel Geld gekostet hat. #gruebel


    (Jetzt bei der Kleinen hatten wir fest mit "Ballll!" wie Heißluftballon gerechnet oder einem Vogel. Da kam "nichts" echt überraschend :D)

    wenn du ein Kind hast, fragst du dich allerdings, welches doofe Spielzeug liegt da auf seinem Schalter ganz unten in welcher Kiste?!

    Das erinnert mich an etwas... Die Große war noch klein, ich fuhr zu der Zeit nur selten und unsicher in der Stadt Auto, musste aber einmal im Dunkeln von den Großeltern heimfahren. Und aus dem Kofferraum kam immer wieder mal ein Wiehern... 8o


    Die Lösung des Rätsels: der Little People-Bauernhof hat Stalltüren, die beim Öffnen und Schließen ein Tiergeräusch machen. Die Tür vom Pferdestall war irgendwie so halb offen, halb geschlossen, und die Straße war uneben. Ich hab mich so gegruselt, sowieso und dann wiehert das Auto auch noch!

    Hier wird die letzten Tage ständig das Lied "Bagger Bagger Kuchen" gesungen, kennt ihr sicher alle :D


    Und außerdem zählt M. alles:"Ein, vier, vier, dei, ach..." #love

    Wenn du einen Behälter für Kuchen unter dem Herd verstaust, guck vorher rein, ob er leer ist. Heute haben wir einen geöffnet, in dem nur dunkelgrauer Staub war - da war vor wahrscheinlich über einem Jahr was zu Staub verschimmelt (wir sind nicht mal mehr sicher, ob es Brot oder Kuchen war #angst)...

    Mir hat mal jemand gesagt, ich sehe aus wie eine (recht unbekannte) Schauspielerin. Ich habe nur leider den Namen vergessen und das wurmt mich seit Jahren. #haare

    Zeig uns ein Bild, dann können wir dir vielleicht helfen! :)


    Ich saß mal bei der Arbeit, total geistesabwesend, da lief draußen ich vorbei 8o Hab gar nicht gleich kapiert, dass ich es nicht sein konnte! Die Frau trug aogar sehr ähnliche Kleidung und einen fast gleichen Rucksack wie ich. Krass!


    Eine Bekannte von mir ist mit jemandem zusammen, der der Zwilling von Matt Smith (der 11. Doctor, oder auch Prinz Philipp in "The Crown") sein könnte.

    Erbse, in zuckersüßer Mimik und Gestik erklärt "Heute hat Max mis geärgert"

    ich frage, was passiert ist "der hat gefragt, ob er mitspielen darf aber das wollte is nis. und dann musste is ihn ssubssen"

    Und da musstest du dir bestimmt das unpädagogische Grinsen verkneifen, so wie meine Eltern, als ich mit 3 im Laden einen fremden Jungen schubste mit der Begründung "der hat so blöd geguckt"... #angst