Beiträge von alrumi

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Die KiÄ meinte, dass bei einem Erwachsenen ihr das eben auch einfallen würde. Nur bei einem Kleinkind wollte es ihr nicht so richtig passen. Interessant, dass Du es anders erfahren hast. Bist Du vorher gestürzt oder etwas?

    Hier kein Unfall oder Sturz.

    Ich kann mich nicht an einen Sturz erinnern, und das wurde mir auch nicht berichtet.

    Es wurde jedenfalls operiert, da habe ich heute noch eine prominente Narbe. Aber das ist auch fast 40 Jahre her #blink ...


    Drücke die Daumen für die Untersuchung!

    Meine Tochter setzt Prioritäten!

    Sie hat schon länger kein Buch mehr gelesen. Daher entspann sich folgender Dialog: „B., willst Du nicht mal wieder ein Buch lesen?“ B.: „Nein! Ich habe heute schon Salat gegessen!“

    Das ist so süß. Und eigentlich ziemlich logisch.

    Ich schlafe seit 2,5 Jahren nicht mehr durch. Und es zermürbt. Gedankenkarussell Deluxe. Nahezu jede Nacht.

    Mir geht es genauso.

    Vor Weihnachten bin ich sogar mal aufgewacht weil ich geträumt hatte, jemand würgt mich. Das war beängstigend.

    Diese sinnlose Dauerschlaflosigkeit macht einen fertig.

    Abo - heißt, es gibt Lösungen für Kinder, die nicht zur Ruhe finden?

    Und für Erwachsene, die zwar hervorragend einschlafen, aber mitten in der Nacht aufwachen und dann müde aber wach auf das Weckerklingeln warten?

    Heute früh waren nur noch wenig Haferflocken da. Ich habe die wenigen Flocken für die Kinder in zwei Schüsseln aufgeteilt.

    J. schlappt an den Tisch, guckt in seine Schüssel und seufzt: "Schlimm genug, daß ich kein Smartphone kriege. Jetzt ist neuerdings auch noch das Müsli minimalistisch."

    :D

    #freu#freu#freu


    Das arme Kind!!!!

    Ich, mal wieder. Wie jede Nacht. Sinnloses Gedanken wälzen, es macht mich bald auch körperlich fertig, keine 5 Stunden am Stück mehr schlafen zu können.

    Ich will das nicht :(.

    Zwischenfall hört sich nicht gut an :(.


    Ich bin auch wach, quasi wie immer. Brauche dafür keine Zwischenfälle, mich hält mein eigenes Kopfkino wach, damit ich tagsüber wie gerädert bin #rolleyes.

    Seit zwei Uhr wach ohne Chance auf wieder einschlafen ||

    Jede Nacht dasselbe Spiel. Irgendwann macht es einen Schlag. Das kann nicht gut gehen. Dummes Gedankenkarussell. Seit fast zwei Jahren ist das jetzt so.

    Das kenne ich, geht mir genauso und mein nächtliches Grübelhirn ist mir keine große Lösungshilfe. Drücke uns allen die Daumen, dass es bald wieder besser wird!

    Eine Bekannte sagt immer, “das Pony muss sich erst in die Herde intrigieren.“ Bei Antisympathie kann das auch scheitern.

    Seither intrigiere ich auch Tiere und muss mitunter aufpassen, wem gegenüber ich wie formuliere.

    Die Konifere nutzen wir auch#super.

    Hier unterschreibe ich mal als bekennende Eule. Winterzeit im Sommer wäre eine Katastrophe, da ich vom Licht morgens noch früher zwangsgeweckt würde.

    Das verstehe ich nicht. Meine Freundin, absoluter Nachtmensch, kann vormittags beim herrlichsten Sonnenschein schlafen wie ein Stein.

    Ich hingegen wache mit der Sonne auf, egal wie spät ich zu Bett gegangen bin (also eher früh in der Regel, ich bringe es auch fertig bei Veranstaltungen abends fast einzupennen).