Beiträge von rhcp

    Diese ganze Corona-Situation stresst mich wohl mehr, als ich dachte #hammer. Mein Mann hat gerade geniest, ich will "Gesundheit" sagen, aber Mini-P. sagt einen Ticken schneller in vorwurfsvollem Ton "Papa!", woraufhin ich "danke" sage #hammer#hammer#hammer.

    Ich kann aber keinen zusätzlichen Druck mehr gebrauchen. :(

    Wie schlimm wäre es denn für dich, wenn du dieses Mal nicht stillen könntest? Es ist sowohl völlig in Ordnung, alles daranzusetzen, dass das Stillen klappt, wie es auch genauso völlig in Ordnung ist, zu sagen, ich steige auf Pre um, ohne vorher alle Möglichkeiten doch noch zu stillen durchzuprobieren. Weißt du, du leistest gerade übermenschliches und das in dieser Ausnahmezeit - tu einfach, was das beste für dich ist, das ist dann nämlich auch das beste für die kleine Maus.

    Ich sitze vorm Fernseher und schaue Merkels Ansprache wegen der Corona-Krise. Die Kinder sitzen daneben. Später reden wir darüber und ich frage die Mittlere dazu etwas, da sagt sie: "Ich hab da nicht so genau zugehört, ich war mit meinen Haaren beschäftigt!" Ja, Prioritäten muss man setzen #rolleyes#freu. (Sie hatte gestern Nachmittag ihr lang gewünschtes Glätteisen bekommen.)

    Da schließe ich mich an! Danke allen die sich engagieren und sich einsetzen unter diesen schwierigen Bedingungen im Gesundheitswesen . ( und Danke fürs starten des threads)

    DAS! Vielen Dank auch von mir!

    Genau das. Denn dieses Kuchenteil was es beim Bäcker gibt ist innen überhaupt nicht schaumig sondern pappig. Bei den Waffeln heissts ja auch SChaumzuckerwaffel.

    Also, in unserem Dorf-Edeka ist das Innenleben der Dickmanns/Schaum-/Schokoküsse durchaus oft pappig und nicht schaumig, weil sie es da mit dem MHD nicht so genau nehmen #hammer. Die sind zwar nicht schlecht im eigentlichen Sinne, aber mega unlecker... wenn man reinbeißt und sich die weiße Masse ziiiiiieeeeeeeht #finger...

    Wir waren heute auf der Geburtstagsfeier meiner Tante, nix besonderes, nur die Familie. Mini-P. macht sich (ausnahmweise mal) schick, zieht ein Hemd an, einen Schlips (keine Ahnung, wo er den gefunden hat) und packt seine Gitarre ein, weil er "Happy Birthday" spielen will. Als er fertig mit seinen Vorbereitungen ist, sagt er, äußerst zufrieden mit sich und der Welt: "So, besser gehts nicht. Ich seh super aus und ich spiel ein Lied vor."

    Mini-P. hatte heute Besuch von seinem Freund. So gegen 18 Uhr beschließen beide, mit Taschenlampen bei uns im Garten zu spielen. Während der Freund schon ungeduldig auf der Terrasse wartet, erzählt mir Mini-P. noch eine langatmige Geschichte. Irgendwann wird es dem Freund zu bunt und er ruft: "M., komm endlich, es ist gerade so schön dunkel!"

    Zu den Sternsingern fällt mir ein Kindermund von vor Jahren ein, den hatte ich damals glaub ich sogar hier aufgeschrieben, aber er ist so niedlich, den kann man nochmal erzählen #freu:


    Die Chilischote (so um die sechs Jahre zu dem Zeitpunkt) erzählt mir die Weihnachtsgeschichte. Sie endet bei ihr mit den Hirten auf den Feldern, denen die Geburt Jesu verkündet wird. Ich frag nach, ob sie vielleicht auch noch weiß, wer sich noch auf den Weg zu Jesus gemacht hat. Sie überlegt und ich will ihr auf die Sprünge helfen: "Die heiligen drei...???" Da trompetet Piri-Piri (sich unglaublich über ihr Wissen freuend): "Die heiligen drei Geißlein!"

    Mein einziger richtiger Kritikpunkt: beim letzten Klassenfest hatte ich selbstgemachte Nussecken gegessen, die warum auch immer, bestialisch nach Knoblauch schmeckten #freu . Das war fies aber auch irgendwie lustig.

    Da hat wohl einer beim Backen irgendwas falls gemacht.;)

    Das hatte ich mal bei einer (wirklich sehr aufwendig in Form) geschnippelten Wassermelone - ich hab das Stück ganz tapfer untergeschluckt, aber ich hab mir innerlich dafür selbst einen Orden verliehen #freu. Deins ist aber nochmal einen Zacken heftiger, beim Gedanken an Nussecke mit Knoblauch gruselt es mich richtig <X, dabei finde ich beide Komponenten einzeln megalecker #freu!

    (((((Sandra)))))


    Meine Freundin hatte nach ihrer Kreuzband-OP nur ganz moderate Schmerzen, das weiß ich ganz sicher, weil sie sehr schmerzempfindlich ist und sie es mir unter Garantie erzählt hätte (wir haben uns damals täglich gesehen). Das Schlimmste für sie waren die Spritzen, aus anderen Gründen. Ich drück dich, du Liebe #knuddel!

    Ikea hat hier bereits Ende der ersten Dezemberwoche (!!!) den "Weihnachtsmarkt" abgebaut - okay, es gab ihn da ja auch schon gute drei Monate #hammer#haare. Vorne an den Kassen waren seitdem noch zwei Wühltische und zwei kleine Regale mit Weihnachtssachen, allerdings total lieblos alles irgendwie reingestopft. Das deprimiert mich jedes Jahr aufs Neue. Ich will Weihnachtsfeeling im Dezember, nicht im August :stupid:.

    Als ich gestern bei "Leise rieselt der Schnee" die Stelle "Chor der Engel erwacht" gesungen habe, hat mich Mini-P. völlig empört korrigiert: "Mama, das heißt 'Ko, der Engel, erwacht'!" Der Engel Ko #love#freu...