Beiträge von wurschtel

    Wir fahren diese Tage zum zweiten Mal an einem Auto vorbei, dass auf einem Verkehrsschild zu stehen geblieben ist und grübeln, warum es da immer noch steht. Kind schlägt vor, dass der Fahrer einfach abgehauen ist. Ich finde, der hat einfach nur noch keinen Abschleppdienst gefunden.

    Kind daraufhin zu mir :"Du denkst immer so positiv. "

    Du hattest mal geschrieben, das Haus gehört deinem Mann. Selbst wenn ihr euch trennt, braucht der Kleine langfristig gesehen ein Zimmer da. Darum würde ich die Überlegung, welches Zimmer dann das von dem Kleinen wird, gar nicht monatelang verschieben.


    Wenn es darum geht, das ein Elternteil mal eine kurze Auszeit bekommt, in der Form, dass der Kleine dich selbst beschäftigt, dann würde ich eher in diese Richtung Lösungen suchen. Vielleicht eine besondere Spielkiste mit Lego für ihn, die nur selten zum Einsatz kommt oder so.

    Nee, es gibt noch welche zum Ablecken.

    Das ich meinem Kind erklären musste, wie man eine Briefmarke aufklebt ... #hammerIch glaube, ich bin alt.

    In WhatsApp-Zeiten verlangt die 12-jährige gerade lauthals: "Mama, ich brauch Klebstoff für die Briefmarke. " #taetschel

    Die Adresse hat sie dann auch noch falsch geschrieben. Erst den Ort und drunter die Straße. Na ja, wird schon ankommen.

    Was geht und was nicht geht.... Normalerweise sollten Erdnüsse in der Zutatenliste aufgeführt sein, wenn welche drin sind, Oder halt "Kann Spuren von... enthalten." drauf stehen. Steht es nicht drauf, würde ich davon ausgehen, daß es OK ist.

    Ok, danke. Dann kann ich da auf der sicheren Seite sein. Es war auch immer nur von Erdnüssen die Rede und das es eben auch schon in der Luft gefährlich ist.

    Für übertrieben halte ich die erdnussfreie Schule nicht. Es ist ja wirklich wichtig, sonst würde man nicht drauf bestehen. Es ist nur eben anstrengend für alle Beteiligten.


    Aber wo schon mal Fachfrauen hier sind: Erdnüsse zählen doch zu den Schalenfruechten. Wenn Schalenfrüchten in der Spurenliste der Zutaten nicht drin steht, dann müsste das Produkt doch ok sein? Und hat Soja was mit Erdnüssen zu tun oder ist das ein komplett anderes Allergen?

    Ich geh das mal von der anderen Seite an. Wird denn Nahrungsmittelunverträglichkeiten auch Rechnung getragen?


    Hier: kleine Grundschule am Rand einer Großstadt ohne Mittagsessen. Im Kiosk werden keine Süssigkeiten verkauft. Die ganze Grundschule ist aufgrund eines Allergikerkindes erdnussfreie Zone. Es darf nichts mitgebracht werden, was auch nur Spuren von Erdnüssen enthält. Denn die Erdnussbestandteile könnte über die Luft (Klimanlage?) verteil werden und das betroffene Kind erreichen.

    Ich muss leider sagen, dass da inzwischen meine Toleranzgrenze schon fast erreicht ist. Es ist sehr schade für das betroffene Kind, dass es so sehr unter seiner Allergie leidet. Andererseits habe ich ein Kind hier, dass (fructoseintolerant) fast jegliches Obst und Gemüse verweigert. Das zur Schule ausschließlich selbstgebackenes Brot mitnimmt. Das oft genug Mittags die erste Mahlzeit einnimmt, weil zu spät fürs Frühstück dran und kein selbsgebackenes Brot da. Abgepacktes Schokocroissant würde es zur Abwechslung essen, darf es aber nicht mitnehmen. Dito Nüsse. Mein Kind ist extrem wählerisch beim Essen und dann noch obendrauf auf die Allergie eines anderen Kindes achten, ist einfach anstrengend.

    Mit dem Schulwechsel im Sommer haben wir ein Jahr Pause, danach wechselt das Allergikerkind. Ich hoffe, bis dahin findet sich eine andere Lösung als die Oberschule mit weit über 1000 Schülern erdnussfrei zu halten.

    Ich versuche jeden Tag mindestens 10.000 Schritte zu laufen. Besser ca. 15.000, was dann etwa 10 km macht. Dafür wird mein E-Bike fast gar nicht mehr genutzt, es sei denn, ich muss zur Arbeit. Einkaufen nur zu Fuss, zur Schule zu Fuss, abends noch eine große Runde drehen. Nur an den Kinderwochenden schaffe ich das nicht. Da komme ich auch nur so auch 1,5 - 2 km.

    Hab mir gestern Die Gefährten angeschaut. Wie wird das bloss mit der Flussfahrt? Die durften sich entspannt schippern lassen und wir müssen laufen? #finger

    Sollte ich das als Anreiz nehmen, eine lang gewünschte Kanutour endlich zu machen? Vielleicht gemeinsam als ein Rabenkanutour im Sommer auf der Hunte?

    Knapp 6 km noch bis zum Gemüseacker. Die schaffe ich morgen.

    Ob ich mir noch den passenden Film ausleihen sollte? Ich kann mich nur dunkel an den Inhalt erinnern. #gruebelEigentlich mag ich diese Art von Filme gar nicht. Über Silvester hab die Hobbit-Reihe geschaut. Aber mir war's eigentlich zu brutal und "too much". Zu viel Gemetzel für zu wenig Story. Ließ sich nur mit dem Raben-Forum nebenher aushalten.