Beiträge von Chamomilla

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Klein-Chamomillo und ich kuscheln im Bett.

    Klein-Chamomillo liegt auf dem Rücken und schaut die Wand hoch: Eine pinne!

    Ich: oh, ja. Und schau mal, da läuft eine. Die wackelt ziemlich.

    Klein-Chamomillo: Nein, die tanzt.


    Vermutlich vor Freude, weil ich so lange keine Spinnweben mehr weggemacht habe. #angst

    Klein-Chamomillo, knapp 3, mag gerade das Wort 'Donnerwetter'.


    Groß-Chamomillo, Teenie, hat 2 Freunde zum Übernachten da. Es ist Sonntagmorgen, 9Uhr. Klein-Chamomillo und ich sind in der Küche, wir hören schlurfende Schritte, ein Räuspern und die Tür vom Gästeklo.

    Klein-Chamomillo: 'was das?'

    Ich: 'Das war (Name geändert) Benjamin.'

    Klein-Chamomillo baff erstaunt: 'Donnerwetter'

    Jaja, ein Teenie wach um diese Uhrzeit, am Sonntag, das ist erstaunlich.




    Ich dusche.

    Klein-Chamomillo reisst den Duschvorhang auf. Schaut. Dann: 'Nene (war sein Ausdruck beim stillen). Eins, twei Nene. Donnerwetter.'

    Jup, wieder eine Erkenntnis erlangt.

    Groß-Chamomillo zum Kleinen etwas genervt wegen irgendeiner Rangelei: "Du bist ein frecher Bengel."

    Klein- Chamomillo (er bezeichnet sich selbst mit Mio): "Mio kein Baby."

    Ich: "Du bist ein Kind."

    Klein-Chamomillo: "Mio kein Kind."

    Groß-Chamomillo: "Nein, Du bist ein Mann."

    Klein-Chamomillo: "Nein, tein Mann, Mio ist Mio."

    nee, nee- mit der Schnur in der Dusche------ da gab es hier mal eine langen thread ---- wer dann alles kommt, wenn man daran zieht (aber nur in Italien glaube ich- ich finde es gerade nicht mehr ) :D

    Es waren sehr fein anzusehende Herrschaften *Glaub* #gruebel

    Danke für den Link, was für ein genialer Thread! Musste aufstehen, weil das Bett durchs lachen so sehr wackelte, dass ich Sorgen hatte, Klein-Chamomillo wacht auf.


    Wir sind im Krankenhaus: Klein-Chamomillo schaut sich seine Hand mit Zugang an, lugt unter den Verband und sagt erstaunt-erfreut: "oh, eine Hand!"


    Groß-Chamomillo, als er erfährt, dass Klein-Chamomillo und ich zur Reha gehen: "Kann man die Reha nicht hier machen? Ich jage ihn so sehr, dass er das laufen wieder lernt."

    Sonntagsfrühstück. Der 2,5jährige darf sich mit nem Löffelchen die Marmelade aufs Brot tun. Ich bin kurz abgelenkt, als ich mit der Aufmerksamkeit wieder bei ihm bin, sitzt er da mt dem Löffel im Mund.

    Ich: Die Marmeladekommt auf das Brötchen.

    Er, total erstaunt, als wisse er selber nicht, wie es dazu kam: Oh! JA!

    mein Mitgefühl mit euch! Und gute Besserung für den Großen.

    Hier wach seitdem der Kleine eine neue Windel brauchte.

    Und das einschlafen klappt nicht mehr so gut, auch ohne handy nicht. Mal sehen...

    trinke einen Tee mit euch mit.

    Grüble immernoch über den Preis buntgrün. Nein, nicht wirklich, Deine Rechnung passt wohl ganz gut.

    Wünsche eine ruhige Wache und Dir Teja, dass Du den Traum und den körperlichen Schreck los wirst.

    hm, könnte passen. Ich war heute gegen 20Uhr einkaufen, 5l Milch, 1 Pomelo, 1× Chips, 1× Räucherlachs und minidose Forellenkaviar. Irgendwas mit 20euro.

    Habe den Bon nicht mitgenommen, war in Gedanken woanders und seit dem Tasche auspacken frage ich mich, wie sich der Preis zusammensetzt #gruebel

    Uhrzeit finde ich da sehr naheliegend.

    Hier auch wach. Ein grübelwach, gestern Zoff mit dem Großen, was ich aber nicht mehr klären konnte, weil der Kleine ins Bett musste. Dann kommt die Schwiemu morgen für 3 Tage zu Besuch und die Wohnung sieht wie hulle aus. habe kurz überlegt, jetzt die Küche zu machen #gruebel

    Und morgen habe ich mein Mitarbeitergespräch...#yoga


    Werde mir gleichnochmal Kloeters 1 vornehmen, um auf andere Gedanken zu kommen, hoffentlich wird durch das Licht keiner wach.

    hier auch Sorgen um...hach, es ist einfach viel gerade.

    Habe die Kids Abends vor mobile Endgeräte gesetzt und dann eine Lampe repariert. Und jetzt hängt mir das nach, diese Medienzeit. Dass ich nichts mit denen gemacht habe. hach...