Beiträge von Magali

    Ja. Ich kann auch bald nicht mehr. :(

    Ich arbeite in einer Frauenrechtsorganisation, Feminismus ist eins meiner Lebensthemen - und bin so langsam wirklich am Ende meiner Kräfte. Online-Kommentare lese ich so gut wie gar nicht mehr, aber den Diskussionen im realen Leben kann ich kaum entkommen. Es ist wirklich schlimm.

    Noch kommt immer wieder mein Kampfgeist durch, aber ich habe Angst, irgendwann komplett zu resignieren...


    Habt ihr eine Idee, wie wir am besten die Mauer "besuchen"?


    Es gibt da doch einen Ort, wo eine Art Museum ist, man aber auch noch die Befestigungsanlagen sehen kann #gruebel

    Ja, das Mauerdenkmal an der Bernauer Straße. Ist gut gemacht. Ihr könntet auch einen Teil des Mauerwegs mit dem Rad abfahren, Räder kann man mieten. Ansonsten fanden meine Teenies die East Side Gallery cool. Insbesondere mein Graffiti-Sprayer-Sohn (nur legal natürlich).


    Karnerval der Kulturen ist auch in Neukölln. Ihr könnten am Hermannplatz starten und dann einfach mitlaufen, euch treiben lassen. Aber da die Jungs wirklich gut im Blick behalten bzw. vielleicht vorher schon vereinbaren, wo ihr euch im Verlustfall wiedertrefft.

    Hallo lara,


    je nachdem in welcher Branche du dich bewirst, kannst du den Europass CV nutzen. Ist ein europaweit einheitliches Format und super easy, schnell individuell anpassbar. Ich kann es echt empfehlen und habe aus Personalersicht nur positive Rückmeldung erhalten. Du kannst deine gesamte Bewerbung dort erstellen (Anschreiben, Anhänge etc.), dann ist auch alles einheitlich. Echt entspannt (gerade in Zeiten, in denen man viele Bewerbungen rausschicken muss...).


    https://europass.cedefop.europ…ocuments/curriculum-vitae


    Viele Grüße
    Magali

    Super Thread! Einiges kannte ich noch gar nicht.

    Allerdings habe ich auch keine neuen Eselsbrücken, bis auf eine hierzu:

    Ich schreibe ja viel auf Französisch und muss immer überlegen, ob es jetzt 'ou' oder 'où' sein soll. Da hilft: "In der Oder schwimmt kein Graf". Also wenn das Wort 'oder' (und nicht 'wo') bedeutet, hat es keinen accent grave. #cool

    Ich frage mich immer WO kommt der accent hin?

    Da, wo er ins Wasser fallen könnte.

    Den Spruch mit Oder und Graf kenne ich auch, aber einprägsamer für mich war immer "Auf dem Wo sitzt ein Floh!" :) Wobei da ja nicht die Frage nach welchem Accent beantwortet wird, aber das war irgendwie für mich auch nie so das Problem.

    Als Mutter eines homosexuellen Sohnes macht mich das gerade sehr traurig. Wie viel Diskriminierung er wohl erfährt und im Laufe seines Lebens noch erfahren wird... :( Traurig, dass das nach wie vor so ein Thema ist. Es geht schlicht niemanden etwas an, wie die sexuelle Orientierung eines anderen ist, sofern dieser es nicht selbst zum Thema macht. Finde ich.

    Ja, das ist in der Tat das einzige Manko. Der Kerl muss total oft verbessern: Ich heiße Laurenz, nicht Lorenz. Naja, aber man gewöhnt sich wohl dran. ;)

    (Und jetzt überlege ich, welcher meiner zwei lateinischen Söhne seinen Namen mit deinem Sohn teilt. J oder L?)

    L. Wobei wir hier auch noch einen eher lateinischen Namen mit J haben... :D

    Oh, klasse. Tatsächlich ist uns bis heute noch kein zweiter L.aurenz begegnet. Lorenz und Laurids ja, aber L.aurenz nicht. Wie ist das bei euch? Ich mag den Namen immer noch sehr. :) (Und ich tippe dann mal auf J.ustus bei euch? Hat euer Dritter auch einen lateinischen Namen? Wir haben sonst noch zwei Mal althochdeutsch und der Jüngste keltisch. :))

    Magali : :D Fehlt dir auch noch ein Sohn? Ich glaub übrigens, dass einer unserer Söhne den selben Namen hat. Allerdings nicht nordisch - ein lateinisches Derivat.

    Definitiv. Dabei habe ich ja schon fünf... #cool

    Nee, im Ernst, meinen Flemming habe ich leider nie durchbekommen. Der Vater des Großen hat einen klanglich ähnlichen Namen, das fanden wir beide blöd, und für meinen Mann und Vater der vier weiteren Söhne war der Name ein No-go. So sind wir halt bei der klassischen Schiene geblieben.

    (Und jetzt überlege ich, welcher meiner zwei lateinischen Söhne seinen Namen mit deinem Sohn teilt. J oder L?)

    Jonte und Fjonn wäre mir zu ähnlich, wegen gleicher Silbe. (JON- und -JONN)

    Tammo passt gut.

    Sonst vielleicht Flemming (liebe ich!), Rasmus, Pelle, Pekka, Juri, Lieven?

    Liebe AoiAngel

    vielen Dank auch dir für deine Antwort. Leider kam der Tipp zu spät - ich bin Mittwoch Abend, als ich den anderen Tipps nachging, tatsächlich auch fündig geworden: Stay-Matte Sheer Pressed Powder. Und das ist tatsächlich genau sowas, wie du auch beschreibst: ein durchsichtiger Puder, der nur mattiert. Ich bin begeistert! :) Ich hoffe, er hält lange, aber danach werde ich mir den von Essence auch mal anschauen, ist ja sicher deutlich günstiger...

    Und ich konnte den Puder auch direkt anwenden und habe am Donnerstag ein Fernsehinterview glücklich gepudert gemeistert. :) 

    Vielen Dank für eure Empfehlungen! Ich werde morgen Abend losziehen und sie mir live anschauen. Außerdem werde ich tatsächlich bei Douglas vorbeigehen und mich da auch noch beraten lassen. :)

    Liebe Grüße
    Magali

    Liebe Frauen,


    ich bin auf der Suche nach dem perfekten Puder und setze auf eure Erfahrungen. Normalerweise im Alltag trage ich kein Puder, aber da ich immer wieder mal Fernsehinterviews gebe und da nicht immer professionell geschminkt werde, mich aber mit Puder in der Situation wohler fühle, frage ich nun euch.


    Meine Kriterien:

    - keine/wenig Tönung, mattierend

    - möglichst unauffällig, soll nicht künstlich aussehen

    - für Haut mit Sommersprossen geeignet (ich bin allerdings nicht hellhäutig/rothaarig, habe aber viele feine (braune) Sommersprossen)

    - nicht zu dunkel

    - darf ca. bis zu 30,- EUR kosten

    - Naturkosmetik ist kein Muss (ich habe leider mit Naturkosmetik, was Schminke betrifft eher schlechte Erfahrungen gemacht)


    Tragt ihr euer Puder mit Schwamm oder Pinsel auf?
    Ach, und Rouge-Empfehlungen werden auch gerne genommen. Ich bin mit meinem (günstigen Drogerierouge) einigermaßen zufrieden, aber es könnte besser sein...


    Vielen Dank im Voraus! Ich freue mich auf Tipps. :)

    Magali